space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Plastikkarten
Telefonbuch

space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 14. November 2007
Päuschen

Habe morgen einen - für meine Verhältnisse Grins - frühen Termin, der mich zusätzlich auch noch den ganzen Tag bindet. Ein Update wird es daher frühestens am Abend wieder geben, realistischer ist jedoch der Freitag früh. Bis dahin lest die alten Nachrichten und...

Very Cool!   bleibt mir gewogen!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Turn Your Radio On

Ein wenig Technikgeschichte und Dampfradiogeplauder: Das Telefunken Opus ist ein Röhrenradio, ca. aus dem Jahre 1960, das damals schon den Stereoton beherrschte:

Telefunken Opus, ca. 1960

Mehr Bilder in meinem DokuWiki, das sich langsam tatsächlich zu einer brauchbaren Photo- und Video-Site auswächst.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Das beste Wiki der Welt?

DekiWiki (Open Source, Achtung, die Navigation mit den Aufklappmenüs funktioniert nicht im Safari) will das beste Wiki der Welt sein. Ob diese vollmundige Ankündigung zutrifft, bleibt abzuwarten. Denn die auf PHP5 und MySQL5 aufbauende Software preist sich nicht nur als einfach zu bedienenden Ersatz für Content Management Systeme wie Joomla! oder Drupal an, sondern verfüt auch über Module, die das Erstellen von Mashups und das Einbinden von Multimedia-Inhalten vereinfachen sollen. Damit ist sie natürlich ein Testkandidat für meine Suche nach einer Software, um mein eigener flickr und YouTube zu werden. Schließlich soll die Installation nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Ich werde berichten... [Yahoo! Web Services blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Werbung im Internet

Umsätze für Online-Werbung steigen auf Rekordniveau. Bei dieser Meldung muß ich natürlich mantrahaft wiederholen, daß auch im Schockwellenreiter noch ein paar 1A-Werbeplätze zu haben sind. Grins [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Kandaules, der letzte Herakleide

Ich hatte schon lange kein Bild mehr von WikipediaLogo Jean-Léon Gérôme, der wie kaum ein anderer Maler geeignet ist, mit Bildern, die wir bei flickr nicht mehr sehen dürfen, unseren Protest dagegen auszudrücken.

Kandaules

Sadyattes I. trug den religiösen Titel WikipediaLogo Kandaules und war ein sagenhafter König von Lydien (733-716 v. Chr.). Er gilt als letzter König der Herakleiden-Dynastie und damit als Nachkommen des Herakles. Entthront wurde Sadyattes I. durch Gyges, dem Begründer der Mermnaden-Dynastie, auf Geheiß seiner Gattin, welche danach von Gyges zur Frau genommen wurde. Denn der Legende nach war Kandaules so stolz auf die Schönheit seiner Frau Nyssia (nach anderen Versionen Ludo) gewesen, daß er sie Gyges nackt gezeigt habe. Die beleidigte Königin habe darauf Gyges angewiesen entweder Suizid zu begehen oder Sadyattes zu ermorden und sich an seine Stelle zu setzen.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Sie können es einfach nicht

IT-Desaster verzögert einheitliche Steuernummer: Aufgrund technischer Schwierigkeiten und Problemen im Projekt-Management muß die Einführung der bundeseinheitlichen Steuernummer auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Und denen sollen wir unsere persönlichen Daten anvertrauen? [Computerwoche Online]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Das interessiert vermutlich nur mich...

A picture named bentoicon.jpg aber ich muß es interessieren, denn wir haben im Institut noch eine große Gruppe von Filemaker-Fans. Filemaker macht sich auf zu neuen Ufern: Mit der neuen Software »Bento« zielt Filemaker voll auf den Consumer-Markt. Bento läuft nur auf Macs mit dem brandneuen Betriebssystem Mac OS X 10.5 Leopard und macht eifrig von dessen Möglichkeiten Gebrauch. Bento ist eine »persönliche Datenbank«, die individuellen Anwendern das Leben leichter machen soll. Sie verfügt dazu unter anderem über direkte Schnittstellen zum Adressbuch und »iCal«-Kalender des Mac-Betriebssystems. Die Software verwaltet außerdem auch Medien wie Photos oder Videos.

Filemaker veröffentlicht zunächst eine öffentliche Vorabversion von Bento in englischer Sprache und hofft auf reges Feedback der Nutzer. Die endgültige Version soll in den USA zur Macworld Expo im Januar und in deutscher Lokalisierung dann im März 2008 folgen. Was Bento genau kosten wird, ist noch offen - man munkelt derzeit etwas von knapp 40 Euro. [Computerwoche Online]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

MyYahoo! sieht jetzt aus wie iGoogle

Neue Yahoo!-Startseite wird noch persönlicher: Mit einer neuen Startseite versucht Yahoo!, dem Trend zum Persönlichen im Netz gerecht zu werden. E-Mails, Messenger und »Freunde« sind gut platziert. Die Seite soll angeblich sogar erkennen, wo der Nutzer lebt.

Screenshot

Neu ist die Funktion »Mit anderen teilen«, über die man per E-Mail oder Messenger Freunde auf die persönliche Yahoo!-Seite einladen kann. [Netzeitung.de Internet]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Plone für Künstler

Notizzettel Plone4Artists »is an initiative to assemble a Plone products bundle with features commonly required for artist community websites. The target audience is artists and musicians who want to build a community portal site where they can showcase their work and network with like-minded artists.« Auch ein nettes Produkt um sein eigener flickr oder YouTube zu werden. Man kann dort Bilder, Videos und Audiodateien hochladen und es gibt einen (Veranstaltungs-) Kalender mit iCal-Support. Notiz an mich: Testen!

Damit gebaut wurde zum Beispiel Plone.tv, eine Community-Site, die Multimedia-Content über Plone sammelt.

Ein verwandtes Projekt ist die Plone-basierte Videosharing-Site Plumi, über die ich schon einmal berichtet hatte.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Miro 1.0 ist draußen...

Und 1.0 ist erst der Anfang! Grins Miro (GPL), die freie Software für ein freies Internetfernsehen, die wir alle noch unter dem Namen Democracy kennen, ist in der langerwarteten Version 1.0 erschienen. Aus diesem Anlaß gibt es eine Presseerklärung und eine Übersicht über die Miro-Features. Bei mir verlief das Update ohne Probleme. Congrats an die Macher. Und jetzt wäre es doch an der Zeit, sich um das längst überfällige Relaunch der Broadcast Machine zu kümmern...

A picture named miro-button-grey-178X54.png

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
November 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien