space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Plastikkarten
Telefonbuch

space picture space picture

Daily Link Icon Freitag, den 2. November 2007
Esoteriker, Spinner und Verschwörungstheoretiker

Ich begrüße WikipediaLogo Nina Hagen in den Reihen meiner Kommentatoren: »Nina Toss, ich habe das Gefühl, daß in Deinem Kopf viel durcheinandergeht.«

Willkommen, UFO-Gläubige, Verschwörungstheoretiker, Intelligente Designer, Geisterseher, WikipediaLogo Klimakritiker, von Aliens entführte und sonstige Spinner. Fühlt Euch von mir umarmt.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Das Hundebild am Freitag

Heute: Wohnsitz Neukölln oder: Der Hund auf dem neugestalteten Emserplatz im Neuköllner Körnerkiez. Und wie immer soll Euch dieses Hundebild daran erinnern...

Wohnsitz Emser Platz (mit Hund)

Aber nein, wegen einer Veranstaltung fallen am Sonnabend nicht nur das Agility-Training, sondern auch die Hundeschule aus. Trotzdem: Werktagsblogger bleibt Werktagsblogger. Außer im Falle des Eintreffens einer Steilvorlage lesen wir uns erst Montag früh wieder.

Ein schönes Wochenende Euch allen da draußen...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Der Stern macht auf WebTV

Mit Anna ins Kino: Heute geht »Sneak«, das neue WebTV-Kinomagazin von stern.de online. Irgendwie ruckelt und rumpelt das Video aber ganz gewaltig (trotz meiner VDSL-Leitung). Und auch einen Podcast-Channel sucht man vergeblich. So wird das nichts mit dem Stern-WebTV... Hätte man vielleicht vorher doch einem ausgiebigen Beta-Test unterziehen sollen. Und jemanden fragen sollen, der etwas vom Internet versteht... [Stern.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

re:publica'08: Call for Partizipation

Vom 2. bis 4. April 2008 findet in Berlin die re:publica'08-Konferenz mit dem Untertitel »Die kritische Masse« statt. Nach dem großen Erfolg der »re:publica - Leben im Netz« mit über 700 Teilnehmern im April 2007 wird es erneut um die kulturellen und gesellschaftlichen Aspekte des Web 2.0 gehen. Im re:publica-Wiki wurde ein Call for Partizipation gestartet. Ich würde ja gerne etwas zum Thema »Web 2.0 und der Besitz an Produktionsmitteln« machen... [netzpolitik.org]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Onkel Wolfgang spricht...

jetzt auch im Internet: Zur Einführung des ePass mit Fingerabdrücken liest er seinen Text mit den Argumenten etwas unbeholfen vom Papier ab.

Damit Ihr daraus einen prima Remix machen könnt, hier der Link zur Original-MP-4-Datei (20,4 MB)... [netzpolitik.org]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Arethusa

Wir können natürlich nicht das Wochenende einläuten, ohne Euch ein wenig mit antiker Mythologie zu unterhalten und damit unsere kleine Protestserie mit einem Bild, das Ihr bei flickr nicht mehr sehen dürft, fortzusetzen. Heute mal wieder ein Gemälde von WikipediaLogo Lucas Cranach dem Älteren (1472 - 1553): Liegende Quellnymphe von 1518:

Liegende Quellnymphe

In die Quellnymphe WikipediaLogo Arethusa verliebte sich der Jäger (manchmal auch: Flußgott) Alpheios unsterblich (sic!), stieß aber bei Arethusa nicht auf Gegenliebe. Als er ihr bei der Jagd nachstellte, wird Arethusa zu ihrem Schutz von den Göttern als Quelle nach Sizilien versetzt. Alpheios wird dagegen zu einem Fluß im Peloponnes verwandelt. Seine Wasser aber suchen im Meer noch immer nach der Nymphe...

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Do Not Track!

Aufstand gegen Datensammler: In den USA fordern Daten- und Konsumentenschützer eine »Do not Track«-Liste für Websites. Wer auf dieser Liste eingetragen ist, soll bei seinen Netz-Aktivitäten nicht verfolgt und seine Daten nicht für Werbezwecke benutzt werden. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Meebo schättet jetzt multimedial

Meebo Adds Video and Voice Chat to Web-Based IM: »Popular web-based chat application Meebo has integrated voice and video chat applications directly into the Meebo's IM window.« [randgaenge.net]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Schwarze Bühne

Das Jüdisches Theater Bimah feiert einjähriges Bestehen in Berlin-Neukölln: Die Bühne war 2001 gegründet worden. Nach der Kündigung der alten Räume in der ehemaligen »Filmbühne am Steinplatz« und der Streichung von Stellen durch das Arbeitsamt 2005 war Bamah gezwungen, dichtzumachen. Es fanden sich jedoch viele Unterstützer, denen die Idee eines jüdischen Theaters in Berlin einleuchtete. Sie gründeten einen neuen Verein mit Namen Bimah, hebräisch für »mittlere Bühne«. Im einstigen Wohnhaus des Komponisten und Musikverlegers Willi Meisel in der Jonasstraße 22 in Neukölln fand das Theater seine neue Spielstätte. »Es ist mir eine persönliche Genugtuung, in diesen Räumen heute jüdisches Theater zu zeigen«, so Dan Lahav, denn von 1935 an befand sich im Vorderhaus des Gebäudes ein SA-Sturmlokal.

Jüdisches Theater Bimah

»Viele sagen: Wie konntet ihr Euch so was antun, nach Neukölln zu ziehen. Ich finde es super im Kiez«, sagte Lahav in seiner Geburtstagsrede. Das Theater habe 40 Prozent mehr Zuschauer, »vor allem junge Leute aus der Nachbarschaft.« Einmal habe sich sogar eine Gruppe von 28 moslemsichen Frauen angemeldet. [Junge Welt, Photo: Gabi]

Zur Bimah Homepage.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wohin am Wochenende: Mit dem Taxi durch die Neuköllner Kulturszene

Das Schillerpalais präsentiert: Nacht und Nebel 2007. (Achtung! Die Seite bleibt im Safari leer. Den verantwortlichen Webdesignern (was sich heute so alles Webdesigner schimpft...) sollte man ihr Produkt sowie ihr CMS um die Ohren hauen!)...

Egal! Noch einmal von vorne: Das Schillerpalais präsentiert »Nacht und Nebel 2007«. Am 3. November 2007 ab 19:00 Uhr bis mindestens um Mitternacht könnt Ihr Euch kostenlos mit dem Taxi durch Neukölln kutschieren lassen und über 50 Ausstellungen in Galerien, Ateliers und Arbeitsräumen Neuköllner Künstlerinnen und Künstler, sowie Performances, Tanz und Live-Aktionen erleben. Und nicht nur das Taxis ist kostenlos, sondern auch der Eintritt ist überall frei.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Gaudium cum Lingua Latina

A picture named ovid14.jpeg Publius Ovidius Naso: Metamorphoses. Illustrationibus praeclaros auctae.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
November 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien