space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Plastikkarten
Telefonbuch

space picture space picture

Daily Link Icon Freitag, den 14. September 2007
Wer nicht funktional programmiert, programmiert disfunktional

Daher gibt es von Gregory Brown eine Einführung in Erlang. Die Programmiersprache WikipediaLogo Erlang genügt den Paradigmen der funktionalen, nebenläufigen und verteilten Programmierung. Joe Armstrong, der geistige Vater von Erlang, bezeichnet sie am liebsten als COPL (Concurrency Oriented Programming Language), was in etwa als nebenläufigkeitsbasierte Programmiersprache zu übersetzen ist und andeutet, daß Prozesse die wichtigsten Objekte in Erlang sind. Erlang wurde ursprünglich für die Programmierung von Anwendungen in der Telekommunikation geschaffen, insbesonders für Vermittlungsstellen von Telefonnetzen (Switch). [Meerkat: An Open Wire Service: ONLamp.com]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Schau Mama, ein Hundebild...

und ein sportliches Hundebild obendrein. Das bedeutet, es ist nicht nur Freitag, sondern es findet an diesem Wochenende auch wieder ein Agility-Turnier statt, an dem der Hund und ich teilnehmen werden.

Zebu im Slalom, Photo: Annett Stange

Diesmal laufen wir am morgigen Sonnabend beim HSV Plänterwald in Berlin-Adlershof (die Karte ziegt den Fußweg vom S-Bahnhof Adlershof). Und es gilt: Agility-Turniere sind keine Geheimveranstaltungen. Wer also Zebu und mich anfeuern will, ist herzlich eingeladen. Die ersten Starts sind ab 9:00 Uhr und dann geht es weiter mit den Läufen bis zur Siegerehrung am Nachmittag. Und wie immer wollen wir gewinnen. Daher drückt uns bitte die Daumen.

Das nächste Update wird es vermutlich erst wieder am Montag früh geben. Aber das seid Ihr ja von uns schon gewohnt.

Ein schönes Wochenende Euch allen da draußen... Und wenn Ihr noch nicht wißt, was Ihr am Sonntag unternehmen wollt, dann vielleicht in den Heidepark Soltau zum Xtreme Senioren Achterbahning. [Photo: Annett Stange]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Agility

PHP-Link: HTML_QuickForm Tutorial

Quick and Clean PHP Forms: »You can talk about Web 2.0 all you want, but at the end of the day, a lot of the web still runs on simple form-based user interfaces. So anything that makes forms easier is a Good Thing. Adam Smith likes the HTML_QuickForm library for doing forms in PHP, and tells us why.« [Meerkat: An Open Wire Service: ONLamp.com]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Einen für den Morgen

The Beatles: I'm Only Sleeping ist ein wunderbarer WikipediaLogo Machinima-Film:

Auch dieser Film läuft beim 8. Internationalen Festivals des Digitalen Films (Bitfilm-Festival 2007). Und wie Ihr wißt, seid Ihr dort die Jury. Ihr könnt über den Film abstimmen und somit entscheiden, ob er einen Preis in der Kategorie Machinima gewinnt.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Google Maps: nicht mehr Beta

Google Maps ist reif für die Startseite: Google hat bei seinem lokalen Suchdienst Maps den Zusatz Beta gestrichen - zweieinhalb Jahre nach dem Start. Google Maps ist jetzt in den Augen des Betreibers ausgereift genug für das Rampenlicht - und seit gestern auf der Startseite der Suchmaschine verlinkt. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Ich glotz TV (mit Zattoo?)

Ha Ha! Joost-Konkurrent Zattoo nun frei zugänglich: Das für Windows, MacOS X und Linux angebotene Zattoo zählt zu den Anwendungen, die Fernsehsendungen über das Internet übertragen und dabei zwecks effizienterer Übertragung mit Peer-to-Peer-Technik arbeitet. Zwar steckt Zattoo noch in der Betaphase, doch ist die ist nun nicht mehr in der Nutzerzahl beschränkt - wer sich die Software anschauen will muß sich nun nicht erst bewerben. Doch während Joost in der Regel Fernsehsendungen und sonstige Videoproduktionen aus der »Konserve« und nur auf Anfrage des Kunden sendet, auch wiederholt, gibt es bei Zattoo das Fernsehprogramm als Live-Stream. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Pagoda CMS

Using Python to build a CMS that doesn’t suck. Vollmundige Ankündigung, aber alle Vortragsfolien auf einer Seite wirkt nicht sehr professionell. [Anarchaia]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

So funktioniert Kapitalismus: Der Staat als Reparaturbetrieb des Kapitals

Hartz IV trifft mehr Menschen als gedacht: Allein die Zahl der Menschen, die so wenig verdienen, daß der Staat Geld zum Lebensunterhalt zuschießt, hat sich binnen zwei Jahren fast verdoppelt. [Netzeitung.de Wirtschaft]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Handydaten einfach mit Mac OS X verwalten

A picture named fl_mac.png Hatte ich doch hier nachgefragt, wie man einen Datenabgleich zwischen (m)einem Nokia N95 und meinem Mac schnell und leicht hinbekommt, da bekam ich auch schon eine Email mit dem Hinweis auf diese Software: FoneLink von der Firma Novamedia will (neben vielen anderen Funktionen wie zum Beispiel Backup und Adreßbuchabgleich) Filme, Audio-Dateien und Photos zum Handy übertragen und gleich konvertieren. Dem Einsatz des Handys als mobiler Medienplayer (und eventuell sogar -Recorder) für Pod- und Vodcasts stände somit nichts mehr entgegen. Ich habe das Angebot zum Test dieser knapp 30 Euro kostenden Software bekommen und werde es annehmen und dann berichten. [Jan F. von der Firma Novamedia per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Boyz need Toyz: Audio Recording

Review: Zoom H2 Handheld Surround Recorder. Ist der Zoom H2 das Teil, auf das ich gewartet habe? »With twice the mics and half the price of the competition, this breakthrough digital audio recorder puts four-channel surround recording at your fingertips. Is this the one we've all been waiting for? Guitarist Mark Nelson fires up the bagpipes to find out.«

A picture named zoom-h2-sides.jpg

Mark Nelson ist begeistert. Hoffentlich kommt das US-$ 199 teure Teil bald auch nach Europa. Ausdrucken. [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Security Alert: Firefox und QuickTime

Wo wir gerade beim Firefox sind: Offenbar kann ein Angreifer mit präparierten QuickTime-Dateien beliebigen JavaScript-Code im Firefox ausführen, sofern dort das QuickTime-Plugin installiert und Firefox der Standard-Browser ist. Wird zudem noch mit Administratorrechten gearbeitet, kann bis auf die Betriebssystemebene zugegriffen werden. Solange es noch keine Korrektur gibt, bieten sich zwei Alternativen an: entweder die Deinstallation von QuickTime oder der Einsatz der NoScript-Erweiterung. Über diese Erweiterung wird JavaScript nämlich zunächst verboten und kann dann über eine sorgfältig zusammengestellte Ausnahmeliste vetrauenswürdiger Seiten wieder zugelassen werden. [Mein persönlicher CERT per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Alexa Sparky: Neues Neugiertool

Alexa, die Amazontochter, die sich auf das Ranking von Webseiten spezialisiert hat, hat nun mit Sparky eine Toolbar für den Firefox veröffentlicht, die einen »Traffic Trend«, den »Alexa Traffic Rank« und einen »Reach Meter« anzeigt. Wer's braucht... [Alexa Pressemitteilung]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Wohin am Wochenende? Nach der Revolution schauen

Der erste eingeborene Präsident Boliviens, WikipediaLogo Evo Morales, ein ehemaliger Coca-Bauer, ist angetreten, den Traum vieler Menschen in Lateinamerika von einer sozialen Revolution und Gerechtigkeit zu verwirklichen. Er verstaatlichte die Ölindustrie und brachte die Agrarreform in Gang. Doch Korruption und Vetternwirtschaft existieren weiter. Je mehr er sich dafür einsetzt, Arbeitsplätze zu schaffen, desto mehr verbünden sich die Landbesitzer gegen ihn und lähmen so Boliviens Wirtschaft. Ohne neue Jobs setzen auch die Armen Morales unter Druck. Dieser Kreislauf der Spannungen droht sowohl das Land als auch die einheimische »Revolution« zu zerstören. Looking for Revolution (Die Inka-Revolution, Bolivien 2007) von Rodrigo Vázquez stellt dar, wie diese Situation von den Menschen im Land wahrgenommen wird.

Looking for the Revolution Szenenphoto

Das Berliner Kino Arsenal in der Potsdamer Straße 2 zeigt diesen Film morgen abend im Rahmen der Why Democracy?-Reihe (wir berichteten).

Und die Inka-Revolution in Bolivien ist auch der heutige »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
September 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien