space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Plastikkarten
Telefonbuch

space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 10. September 2007
Weblogs und Journalismus

Heute vor einem Jahr stellte ich meine 5 Thesen zu einem Mißverständnis (PDF Icon, 96 KB) zur Diskussion und ins Netz.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Pummelchen im Bikini...

stakst unbeholfen über die Bühne und versucht zu singen die Lippen synchron zum Tonband zu bewegen: Britney Spears 2007 MTV VMA Performance Of Gimme More.

Wenn mir das jetzt nicht viele, viele bunte Google-Hits einbringt, dann weiß ich nicht... Grins

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

(M)ein Gedächtnis im Netz

Eine Landkarte der persönlichen Erlebnisse: Seitdem die Web 2.0-Projekte boomen, gib es kaum noch Dinge, die nicht irgendwie vernetzt sind. Die Nutzer solcher Projekte teilen der Netzwelt dann beispielsweise mit, was sie gerade machen, wo sie im Augenblick sind oder wie es ihnen gesundheitlich geht. Und nun sollen auch unsere bisher ganz privaten Erinnerungen erfaßt und öffentlich gemacht werden. Das ist jedenfalls das Ziel von Memoloop.de, einem neuen sozialen Netzwerk, in dem seit Mitte August die Nutzer ihre »Memos (Texte, Bilder, Zeichnungen oder Videos) von Erinnerungen an die eigene Vergangenheit anlegen« können. [Telepolis News]

'Memoloop' von kantel

Ich habe mir testweise auch einmal so einen Erinnerungs-Account zugelegt, denn eigentlich finde ich die Idee ganz nett. Wenn sie nur funktionieren würde. Im Safari geht gar nichts, und im Firefox so lala. Aber es ist ja eine beta. Warten wir's ab...

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Wir backen uns ein Apfelmännchen...

in Processing. Das geht damit nämlich ganz einfach, da der gesamte Kram für die graphische Ausgabe von Processing im Hintergrund erledigt wird. Wir brauchen also nur das Rezept einzugeben, das wir aus dem Kursbuch entnommen haben: Karl-Heinz Becker, Michael Dörfler: Rezept für ein Apfelmännchen, Kursbuch 98 (1989), S. 39 - 41.

Screenshot

Die Software hat noch ein nettes Feature: Auf Wunsch exportiert sie ein Java-Applet samt zugehöriger HTML-Seite, mit der man die Ergebnisse seiner Experimente direkt im Web veröffentlichen kann: Erst einmal gestrichen. Das Applet funktionierte zwar lokal, aber nicht via HTTP. Muß wohl erst mal nachlesen, wie man Applets ins Netz stellt. Hatte ich nämlich schon lange nicht mehr...

Und den Quelltext gibt es hier.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mathematik

Der Blondinenwitz...

(und Google) des Tages: Eva Herman. Bruhaahaaaa...

Bozo /

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
September 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien