space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 23. August 2007
Kinder werden es lieben

Und nicht nur Kinder: Paintbrush (Open Source) »is a Cocoa-based paint program for Mac OS X, similar to Microsoft Paint and the now-defunct MacPaint. The project's ultimate goal is to recreate the basic functionality of Microsoft Paint, which has been noticeably absent from Mac OS X for years. Paintbrush can open and save to most major image formats, including BMP, PNG, JPEG, and GIF.

A picture named Paintbrush-small.jpg

Paintbrush is not intended to replace Photoshop or other high-end image editors. Instead, it aims to fill the need for a basic, streamlined editor for those times when you just feel the need to doodle.« [mac.delta-c]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

flickr: Der Protest geht weiter

Heute mit einem Bild von WikipediaLogo Alexandre Cabanel (1823-1889), das vielleicht sogar durch Flickrs Zensur rutschen würde: Cléopatre essayant des poisons sur des condamnés à des condamnés à mort.

'Cléopatre...' von Cabanel

Die meisten zeitgenössischen Beschreibungen WikipediaLogo Kleopatras sind sehr negativ und verurteilen ihr Verhalten, vor allem ihre selbstbewußte Haltung als Königin von Ägypten und ihre Beziehung zu Gaius Iulius Caesar. Ein orientalischer Tanz, mit dem Kleopatra Marcus Antonius verführt haben soll, ist nicht geschichtlich überliefert. Diese Szene ist vor allem Erfindung der Filmemacher. Von Autoren überliefert ist jedoch, daß sie Antonius als Aphrodite empfing, d.h. nur mit einigen Perlenketten geschmückt.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Quote of the Day

Tom Morris: »Who needs God when you've got the Google Cache?« Machte meinen Morgen! [Tom Morris]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Java-Entwicklung mit JMatter

A picture named jmatter_logo.png What's the Matter with JMatter? »In this article, Eitan Suez discusses how to use his JMatter framework for rapid development of rich client applications. JMatter is an implementation of the 'Naked Objects' design pattern.«

Ein einfürhendes Tutorial in JMatter vom gleichen Autor gibt es unter dem Titel Extreme Agility with jMatter (und damit ist nicht der Hundesport gemeint Grins) hier. [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Besser suchen mit Yahoo!?

Yahoo! erlaubt »Dynamic URL Rewriting«: Yahoo! erlaubt Website-Betreibern, ihre URL dynamisch umzuschreiben. Gemeint ist: Webmaster können bei Yahoo! Profile für URLs hinterlegen, um der Suchmaschine anzuzeigen, bei welchem Teil einer URL es sich um dynamische Parameter handelt, die der Crawler ignorieren soll. Die neue Funktion namens »Dynamic URL Rewriting« startet in einer Beta-Version, die über den Site Explorer zu erreichen ist. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Dreirad-Fun

Boyz need Toyz, egal ob mit oder ohne Dach: Das Guzzi-Gespann habe ich auf einem Parkplatz in Beelitz photographiert, das Trike (Photo: Gabi) stand bei uns um die Ecke in Neukölln herum.

'Guzzi-Gespann' von kantel 'Trike' von kantel

Zitat: »Laut dem Handelsblatt ist der durchschnittliche Motorradfahrer heuer 42 Jahre alt. Hm. Sollte ich jetzt ganz groß bei Trikes einsteigen? - Wäre doch die logische Konsequenz...« [powerbook _ blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Sex Sells

Araber lieben Israelische Internet-Pornos: Israelische Porno-Seiten im Internet sind bei arabischen Surfern beliebt - obwohl in islamischen Ländern Pornographie streng verboten ist. Na, wenn's der Völkerverständigung dient... [Netzeitung.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ich glotz YouTube (mit Werbung)

YouTube startet Videowerbung: Google will seine Online-Videoplattform YouTube mit Videowerbung profitabel machen. Ausgewählte YouTube-Clips werden seit gestern mit Werbeeinblendungen versehen. Für 1.000 Werbeabrufe werden den Werbetreibenden 20 Dollar verrechnet. Die Einnahmen aus der Werbung sollen zwischen YouTube und den Inhalteanbietern geteilt werden. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Zedler Medaille für Josef Winiger

Book Cover Wikimedia Deutschland vermeldet stolz, daß ihr Autor Josef Winiger für seinen Wikipedia-Artikel zu WikipediaLogo Ludwig Feuerbach mit der Zedler-Medaille ausgezeichnet wurde. Die Medaille ist nach dem Enzyklopädie-Pionier WikipediaLogo Johann Heinrich Zedler benannt, dessen Universallexikon mit 289.000 Artikeln nun in neuer Aufmachung online abrufbar ist. [Pressemitteilung Wikimedia]

Winiger, der bei Ernesto Grassi über Feuerbachs Weg zum Humanismus promovierte, ist auch Verfasser der Biographie Ludwig Feuerbach, Denker der Menschlichkeit, die im Aufbau Taschenbuch Verlag 2004 erschienen ist.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Max Bense (online) lesen

A picture named Max_Bense.jpg Die Site Als Stuttgart Schule machte - Der Kreis um WikipediaLogo Max Bense (1910 - 1990) bietet als besonderes Schmankerl die 1938 verfaßte, schon fast verschollene Dissertation Quantenmechanik und Daseinsrelativität (PDF Icon, ca. 500 KB) des Physikers und Philosophen an. In dieser Dissertation erklärte er, daß neue Theorien nicht zugleich der klassischen Wissenschaft widersprechen müssen. Bense, erklärter Gegner des Nationalsozialismus, opponierte damit bewußt gegen die Deutsche Physik des NS-Staates, die die Relativitätstheorie wegen der jüdischen Herkunft Albert Einsteins ablehnte. Eine Habilitation wurde ihm darum verwehrt. Bense war später einer der einflußreichsten Theoretiker des Nachkriegsdeutschland. Neben all den anderen Erklärungen, die versuchen, das Phänomen Max Bense zu erklären, war er vor allem so etwas wie ein moderner Informations-Ästhetiker, der sehr früh die Idee einer »rationalen Ästhetik« mit der Praxis, diese dann auch mit dem rationalsten aller Werkzeuge, dem Computer, erzeugen zu lassen, verband. [Johannes Auer in der Rohrpost, Photo (GPL): Thomas Braun]

Wer noch mehr über Bense wissen will, dem sei der Sammelband Ästhetik als Programm, herausgegeben von Barbara Büscher, Hans-Christoph von Herrmann und Christoph Hoffmann empfohlen, über den ich schon vor ca. zwei Jahren berichtete.

Max Bense ist auch der heutige »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
August 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien