space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 7. August 2007
Internet-TV: Hamburger Mitmachsender auf Sevenload

Bereits seit April 2004 gibt es den Bürger- und Ausbildungskanal TIDE in der Hansestadt Hamburg. Mit seinem Engagement hat der Sender gezeigt, daß jeder Hamburger im medialen Bereich erfolgreich arbeiten, redaktionelle Konzepte entwickeln und Sendungen im Radio oder Fernsehen produzieren kann. Der Schritt in Richtung Internet mit der Verbreitungsform von Video-on-Demand über sevenload wird mit einer Auswahl von Fernsehformaten begründet. Als Sender zum Mitmachen zeigt TIDE TV auf den sevenload Kanälen Lifestyle und Infotainment ein vielfältiges kulturelles Programm. [Sevenload Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Linux Multimedia

Pingus walking An Introduction to Linux Audio: »OSS. ALSA. JACK. Linux certainly has enough ways that you can get access to the sound subsystem. But which one to use, and how? John Littler takes us on a guided tour of Linux Audio, complete with code.« Ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Noch mehr dot.comisches: Amazons FPS

Amazon erprobt Bezahldienst: Amazon hat seinen Bezahldienst Flexible Payments Service (FPS) in einer Betaversion vorgestellt. FPS kommuniziert mit menschlichen Nutzern über eine grafische Oberfläche, mit Webdiensten über eine API. Es ist Bestandteil von Amazon Web Services und wendet sich ausdrücklich an Entwickler, die den Dienst mit fein granulierten Konfigurationsmöglichkeiten an ihre Bedürfnisse anpassen können. Bei der Zahlweise können die Nutzer zwischen Kreditkarte, Bankeinzug und Amazon Payments wählen. Eine Sandbox erlaubt den Entwicklern, mit dem System gefahrlos zu experimentieren, ein Tutorial ist online. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Rollende Dunkelkammer

Photographen machen es im Dunkeln. Machte meinen Morgen...

Photographers do it in the dark

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Malen nach Zahlen

Jehiah Czebotar: Creating Images with Numpy: »Suppose you need to create images pixel by pixel, and they are large images, and you want to do it quickly... How do you do it? with PIL putpixel()? with wxImage SetRGB()? No, they are to slow, you need to use Numpy.« [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Dosenfleisch wird auch immer fetter

Dosenfleisch Attachment-Spam um das Zehnfache gestiegen: Nach Angaben des auf Content-Security spezialisierten Unternehmens Marshal ist der Anteil unerwünschter Werbenachrichten mit PDF-, Excel-, Text- oder Zip-Anhängen in der vergangenen Woche von zwei Prozent auf knapp ein Viertel des gesamten Spam-Aufkommens gestiegen. [Computerwoche Online]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

dot.comisches: Werbung auf Sevenload

Sevenload experimentiert zur Zeit mit Werbung in den dort gehosteten Videos. Meine Meinung dazu ist gespalten: Gut finde ich es, daß sie die Urheber an den Einnahmen beteiligen wollen, schlecht finde ich es, daß die Werbung vor dem Video gesendet wird: 20 Sekunden Werbung vor einem 30 Sekunden Agility-Filmchen schreckt ziemlich ab. Außerdem sollte der User selber entscheiden können, ob und welche Werbung er akzeptiert. Bei einem vernünftigen Beteiligungsmodell dürften sich genügend Nutzer für Werbung entscheiden, so daß sich das Geschäftsmodell auch dann noch für Sevenload lohnen sollte. [Sevenload Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Manipulationen in Videos und Bildern erkennen

Vom Bücherregal bis zum Bluescreen-Terrorfürsten: Neal Krawetz von Hacker Factor führte letzte Woche auf der Black-Hat-Konferenz in Las Vegas vor, wie sich Manipulationen in Digitalvideos zurückverfolgen lassen (PDF Icon, 35 MB!!). [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ein Tag im Leben des gläsernen Bürgers

Auch ohne die Speicherung von Daten auf Vorrat und Online-Durchsuchungen: Der fiktive Tagesablauf eines Bürgers zeigt, wie weit die staatliche und private Überwachung schon reicht. [Netzeitung.de Internet]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Mit Blogr gespielt

Ich habe in den letzten Tagen ein wenig mit meinem Blogr-Account rumgespielt. Die Software ist noch lange nicht fertig, aber sie gefällt. Und sei es nur als Inspirationsquelle für meine eigene Lösung, die zur Zeit wegen Arbeitsüberlastung ziemlich brachliegt und vermutlich erst im nächsten Semester (mit Hilfe meiner Studenten Grins) fertiggestellt werden kann. Denn die Idee, (s)ein Weblog gleichzeitig als Photo-, Video- und Podcastblog zu betreiben und das alles unter einer Oberfläche zu verwalten, besticht. Das ist es, was ich mir unter einem »multimedialen Web« eigentlich immer vorgestellt habe, das Ausbrechen aus den engen Medien-Grenzen.

Amor und Psyche

Währenddessen wird der flickr-Protest natürlich fortgesetzt: Heute mit einem Bild von WikipediaLogo William-Adolphe Bouguereau (1825 - 1905), das Armor und Psyche fliegend zeigt. Es ist wieder nur ein Ausschnitt, nach einem Klick seht Ihr die Beiden in ihrer wahren Schönheit und Größe.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Internet-TV mit Plug-Ins

Miro soll Plug-in-System erhalten: Wie die Entwickler der freien Videosoftware Miro (former known as Democracy Player) am Sonntag in ihrem Weblog mitgeteilt haben, soll die Software in naher Zukunft mit Hilfe von Plug-Ins erweiterbar werden. Die Entwickler des Programms fordern die Nutzer auf, schon jetzt Ideen für diese Erweiterungen einzubringen. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Sind 31 Prozent wirklich viel?

Eine kurze Rechnung: Ein Lokomotivführer bekommt zur Zeit maximal 2.150 €. Das sind bei Steuerklasse I, ohne Kinder, etwa 1.400 € ausgezahlt. Wenn man 31 % mehr fordert, sind das knapp 666,50 € mehr Grundgehalt. Ausgezahlt mit selben Werten 1.834 €. Somit 434 € mehr. Das ist nicht gerade die Welt, wobei sich der Vorstand die Gehälter ja auch um 62 % erhöht hat. [man bedim len?]

Man at Work

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
August 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien