space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 26. Juli 2007
Kommentare abgeschaltet

Haloscan, der Provider, der meine Kommentare hostet, scheint mal wieder in Schwierigkeiten zu stecken. Das JavaScript, das die Kommentarfunktion aktiviert, lädt nicht und daher verzögerte sich der Aufbau der Seiten beträchtlich. Ich habe als Notlösung die Kommentare zumindest auf der Startseite erst einmal abgeschaltet und hoffe, daß sich Haloscan bald wieder berappelt.

[Update]: Kommentare sind wieder da! War wohl nur ein kurzes Outage.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Baut Eure eigenen Social Networks

Auch heute geht der Protest gegen flickr weiter mit einem Bild, das Ihr dort nicht mehr sehen dürft: Der flämische Meister WikipediaLogo Hans Memling (zwischen 1433 und 1440 - 1490) mit seinem Bild Bathseba im Bade (um 1480):

Bathseba im Bade

Und in dem Artikel 9 Ways to Build Your Own Social Network werden neun Provider beleuchtet, die nur die Software zur Verfügung stellen und dem nach Unabhängigkeit Strebenden erlauben, ihr neues, eigenes social network vom eigenen Server zu fahren. [bluelectric.org]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Und sie tanzten einen Mambo

CMS Mambo 5 setzt auf CakePHP: Das Content-Management-System Mambo (das es das überhaupt noch gibt...) wird künftig das CakePHP-Framework als Basis verwenden. Durch diese grundlegende Änderung soll auch gleich ein Versionssprung von 4.7 auf 5.0 gemacht werden. Sobald die Version 4.7 verfügbar ist, wird diese so lange gepflegt, bis Mambo 5 fertig ist. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Instant Django

A picture named idjango.jpg Instant Django »is a portable Django development environment for Windows. No installation is required. Simply download the self-extracting executable, double-click, and place the resulting 'django' folder in a convenient location. You can even carry it around with you on a USB thumb drive. This website also includes a simple tutorial which covers the basics of creating websites with Django. The tutorial is designed for absolute beginners, and requires no prior knowledge of the Django framework.« [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Journalismus 2.0

Book Cover Netzpolitik.org verweist auf Journalism 2.0 - How To Survive and Thrive (PDF Icon, 2,0 MB), ein 132-seitige Buch, welches unter einer Creative Commons Lizenz zum Download angeboten wird. Es gibt Einsteigern einen guten Überblick über die üblichen Technologien und Methoden des (neuen) Online-Journalismus. [netzpolitik.org]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Mac-Absatz boomt

Apple mit Rekordgewinn: Apple steigerte seinen Gewinn im dritten Quartal um mehr als 70 Prozent. Die Nachfrage nach Macintosh-Computern ist dafür ebenso verantwortlich wie starke Verkäufe des iPod. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Anti-Terror-Gesetze als Zensur-Vorwand

Warum kommt mir dies nur so bekannt vor? Haben wir etwa Herrn Schäuble nach Malaysia ausgeliehen? Malaysia will gegen Blogger vorgehen: Die Regierung in Malaysia will mit ihren umstrittenen Anti-Terror-Gesetzen gegen Blogger im Internet vorgehen, die dort den König oder den Islam beleidigen. Die malaysischen Anti-Terror-Gesetze erlauben eine unbegrenzte Haft ohne Anklage oder Gerichtsverfahren. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ogg-Theora (2)

Habe meine Versuche mit Ogg-Theora erst einmal abgebrochen. Es ist kein Problem, WikipediaLogo Ogg-Theora-Dateien auf dem Mac zu erzeugen. Mit ffmpeg2theora geht es schnell, aber etwas umständlich und solange man nicht genau weiß, was die einzelnen Parameter bedeuten und wie sie sich auswirken, ist die erzielte Qualität und Dateigröße immer ein Lotteriespiel (allerdings genügen die beiden Presets vermutlich den meisten Ansprüchen). Umgekehrt sieht es mit den Xiph QuickTime Components aus. Einmal installiert kann man aus allen Programmen, die mit QuickTime arbeiten und einen Export unterstützen, also zum Beispiel QuickTime (Pro) oder iMove, komfortabel ein Ogg-Theora-Video erzeugen und via GUI an den meistern Parametern rumschrauben. Allerdings dauert die Konvertierung etwa fünf- bis zehnmal solange wie mit ffmpeg2theora.

Screenshot QuickTime nach Ogg-Theora

Massive Probleme entstehen aber, wenn man so ein Theora-Video in seine Webseiten einbinden will: Der einzige mir bekannte (Java-basierte) Player ITheora ließ sich nur umständlich installieren, benötigt Java auf der Anwenderseite und serverseitig PHP — warum eigentlich? Und dann meinte QuickTime, resp. die frisch installierten Xiph QuickTime Components meinten, daß sie nun den Hut für alles, was mit Ogg zu tun hat, aufhaben. Das heißt, sie versuchten, innerhalb des ITheora-Players einen QuickTime-Player zu installieren. Und das ging natürlich schief: Während lokale Dateien (auf dem Firefox — der Safari streckte sofort die Füße) immerhin noch abgespielt wurden (wenn auch mit doppelten Bedienelementen, einmal von QuickTime und einmal von iTheora, doch nur die von QuickTime reagierten), wurden entfernte Dateien, egal, ob sie auf einem anderen Server oder bei Amazons S3 lagen, gar nicht erst gefunden — die (ungewollte) Parameterübergabe von Java an QuickTime funzte wohl nicht so richtig.

[Fazit]: Ogg-Theora ist momentan wohl nur als zusätzliches Angebot und für den Nachweis der politischen Korrektheit zu gebrauchen, gegen das Duo WikipediaLogo MPEG-4 (für Podcasts) und Flash (für das Einbinden in Webseiten) kann es nicht anstinken. Das ist schade, weil es nicht ein Problem des Formats, sondern die Folge mangelnder resp. mangelhafter Software, Player und anderer Tools ist.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Trac2LaTex

Trac2Latex (GPL) ist ein Set von Trac-Plug-Ins, um Wiki-Seiten aus Trac nach LaTeX und PDF zu konvertieren. Wie Ludger berichtet, sind sie noch nicht perfekt, aber sie funktionieren. [Ludger H. per Email.]

Man at Work

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Juli 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien