space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 23. April 2007
Ich glotz TV (mit iChat)

Für den Leoparden kündigt Apple Großartiges an: »iChat Theater allows applications to present audio and video content during an iChat conference. For example, your application can present a slide show, a video feed, or even 3D graphics, complete with sound, to one or more conference participants.« Und ein erweiterter AppleScript-Support soll auch in der Pipeline stecken. [ADC News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Squeak 3.9

Squeak (Open Source), die moderne und leicht arg verspielte Smalltalk-Implementierung ist in der Version 3.9 erschienen. Da das aber sogar schon Apple weiss, nehme ich an, daß dies keine neue Meldung ist.

Squeak Screenshot

Interessant ist der oben abgebildete Screenshot auf Apples Seiten. Bedeutet dies, daß man bei Squeak auf dem Weg ist, an einem nicht nur für Kinder nutzbarem User Interface zu arbeiten? Oder hat sich da bei Apple ein Fehler eingeschlichen? Ich bekomme jedenfalls das Squeak-GUI mit dem Screenshot nicht zur Deckung. [ADC News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Massiert sich Flickr oder...?

Ich bekomme momentan keine Verbindung zu flickr. Da aber das Deutsche Forschungsnetz (DFN) seit Sonnabend herumzickt, wüßte ich gerne, ob es ein internes Problem ist, oder ob flickr sich eine unangemeldete Massage leistet? Wäre daher für ein Feedback, ob Ihr aus der Welt außerhalb des DFN-Vereins auf die Seiten von flickr kommt, dankbar.

[Update]: Kaum lasse ich die Meldung raus, funzt es wieder...

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Heinrich von Pierer heißt eigentlich Hase

Er wohnt im Walde und er weiß von nichts: Siemens-Chef beteuert Unwissenheit. Müssen wir den Kakao eigentlich noch saufen, durch den man uns zieht? [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Google geht's gut

Unser aller Datenkrake steigert Umsatz und Gewinn um knapp 70 Prozent: Der Nettogewinn lag bei einer Milliarde US-Dollar bzw. 3,18 US-Dollar pro Aktie - im Vorjahr lag der Gewinn bei 592,3 Millionen US-Dollar oder 1,95 US-Dollar je Aktie. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Der Griff ins Klo

Der Griff ins Klo Das Zitat: »Es kann nicht sein, daß in Berliner Hauptschulen inzwischen Hartz IV als Berufswunsch Nummer eins genannt wird.« (Der CSU-Generalsekretär Markus Söder in der Wirtschaftswoche zu seinem Vorstoß, das Arbeitslosengeld II zu kürzen.)

Für diesen Griff ins Klo (Icon Icon Icon) verleihen wir Herrn Söder die entsprechende Schüssel (feinstes Porzellan, weiß, ca. 40 cm, Anfang des 21. Jhdts.). Er hat sie sich redlich verdient.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Leben ohne Micro$oft 2.0

OpenOffice.org - Datenbank bald mit Report-Generator: Wie Sun per Blog mitgeteilt hat, wird die Datenbankkomponente des Office-Pakets OpenOffice.org bald um einen Report-Generator ergänzt. Dazu bindet Base das Open-Source-Projekt Pentaho Reporting ein, das vorher den Namen JFreeReport trug. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Knut 2.0

Sieht so die Zukunft von WikipediaLogo Knut aus? Vom süßen Eisbärbaby zur Eisbär-Freak-Show?

Ich möchte ein Eisbär sein
im kalten Polar,
dann müßte ich nicht mehr schrei'n,
alles wär so klar.
Eisbären müssen nie weinen...
(Grauzone)

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Appell für ein bildungs- und wissenschaftsfreundliches Urheberrecht

Professoren machen sich für Open Access stark: Gegen eine weitere Privatisierung und Kommerzialisierung von Wissen, das mit öffentlichen Mitteln erzeugt wurde, sprechen sich die Professoren des Aktionsbündnis Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft aus. Sie fordern stattdessen ein bildungs- und wissenschaftsfreundliches Urheberrecht. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Stasi 2.0

Stasi 2.0 und die VorratsdatenspeicherungErste Ergebnisse. [netzpolitik. org]

A picture named stasi-20.jpg

Das Bild habe ich via Anarchaia bei dataloo gefunden.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ein virtuelles Museum islamischer Kunst

Fabian Kröger fragt: Leistet das Online-Museum Discover Islamic Art einen Beitrag zur kulturellen Dekolonialisierung? [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Heuschrecken-Alarm

So funktioniert Kapitalismus: Barclays schluckt ABN Amro. Durch die Übernahme entsteht die zweitgrößte europäische Bank und die Nummer fünf der Welt. Die Börse jubelt — 12.800 Stellen fallen weg. Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank? (Bert Brecht) [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Frankreich-Wahl

We can blog it Blogger sorgen für Ärger: Noch vor Schließung der letzten Wahllokale wollten französische Blogger Prognosen ins Netz stellen. Sie finden es unlogisch, daß ausländische Site berichten dürfen, sie aber nicht. Die Behörden drohen ihnen mit Geldstrafen. [Netzeitung.de Internet]

Ach so, das Ergebnis von gestern? Wie erwartet: Der Konservative Nicolas Sarkozy liegt vor der Sozialistin Ségolène Royal. Sie gehen am 6. Mai in die Stichwahl.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Karl Marx über die Globalisierung

Wirtschaftliche Prosperität ändert im Kapitalismus an der Lage der Arbeitenden nichts, es sei denn, sie schließen sich zusammen: »Um die arbeitenden Massen zu befreien, bedarf das Kooperativsystem der Entwicklung auf nationaler Stufenleiter und der Förderung durch nationale Mittel. Aber die Herren von Grund und Boden und die Herren vom Kapital werden ihre politischen Privilegien stets gebrauchen zur Verteidigung und zur Verewigung ihrer ökonomischen Monopole. Statt die Emanzipation der Arbeit zu fordern, werden sie fortfahren, ihr jedes mögliche Hindernis in den Weg zu legen. [...] Politische Macht zu erobern ist daher jetzt die große Pflicht der Arbeiterklassen.

Karl Marx und Friedrich Engels

Wenn die Emanzipation der Arbeiterklassen das Zusammenwirken verschiedener Nationen erheischt, wie jenes große Ziel erreichen mit einer auswärtigen Politik, die frevelhafte Zwecke verfolgt, mit Nationalvorurteilen ihr Spiel treibt und in piratischen Kriegen des Volkes Blut und Gut vergeudet? Nicht die Weisheit der herrschenden Klassen, sondern der heroische Widerstand der englischen Arbeiterklasse gegen ihre verbrecherische Torheit [...] haben den Arbeiterklassen die Pflicht gelehrt, in die Geheimnisse der internationalen Politik einzudringen, die diplomatischen Akte ihrer respektiven Regierungen zu überwachen, ihnen wenn nötig entgegenzuwirken; wenn unfähig zuvorzukommen, sich zu vereinen in gleichzeitigen Denunziationen und die einfachen Gesetze der Moral und des Rechts, welche die Beziehungen von Privatpersonen regeln sollten, als die obersten Gesetze des Verkehrs von Nationen geltend zu machen.

Der Kampf für solch eine auswärtige Politik ist eingeschlossen im allgemeinen Kampf für die Emanzipation der Arbeiterklasse.

Proletarier aller Länder, vereinigt euch!« [Junge Welt]

Auszug aus: Karl Marx: Inauguraladresse der Internationalen Arbeiterassoziation. In: Karl Marx/Friedrich Engels: Werke Band 16, Berlin 1975, Seite 5-13

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Leben ohne Micro$oft: Pflegt das Rehkitz

Ansturm auf neues Ubuntu-Linux: Die Veröffentlichung der neuesten Version 7.04 des beliebten Einsteiger-Linux Ubuntu hat die Website zeitweise lahm gelegt. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Happy Birthday (nachträglich), Jack

WikipediaLogo Jack Nicholson wurde gestern 70 Jahre jung. Hier erzählt er uns etwas über Mariuhana, UFOs und über unser verkommenes Gesellschaftssystem (aus dem Film WikipediaLogo Easy Rider):

Jack Nicholson ist natürlich heute auch der »Google des Tages«. [Zebu]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
April 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien