space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 10. April 2007
»Meine Karten« bei Google Maps

Eigene Zusatzkarten für Google Maps erstellen: In Google Maps hat Google stillschweigend eine neue Funktion integriert. Mit »Meine Karten« lassen sich Zusatzinformationen für Kartenbereiche anlegen. Dies können etwa Sehenswürdigkeiten eines bestimmten Ortes sein oder auch weiterführende Informationen zu einem Ortsbereich. Darüber lassen sich auch Karteninformationen anderer Nutzer einbinden. Ich glaube, ich muß mir mal wieder Google Maps genauer anschauen... [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Usenet-Beamte

Jörn fragte sich, »wo die ganzen Usenet-Beamten geblieben sind, die im deutsche Teil der Newsgruppen eine strenge Herrschaft der Regularien aufgebaut hatten, die jedem Finanzamt zur Ehre gereicht hätte.« Nun weiß er es: sie sind bei der deutschen Wikipedia untergekommen. [aumund.org - Wir ertrinken in Information, aber hungern nach Wissen]

Smile Teeth

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Chris Jagger's Atcha!

Vor etwa 10 Monaten hatte Gabi auf einem Straßenfest in der Kreuzberger Bergmannstraße WikipediaLogo Chris Jagger, den »kleinen Bruder von Mick« und seine Band Atcha! photographiert und gefilmt. Sie spielten wunderbaren Blues und Cajun-Music.

Und gestern fand ich zufällig ein weiteres Video, das diesen Auftritt dokumentiert. Es wurde von szenesounds-TV erstellt, ein engagiertes Team, das über die Berliner Musikszene unterrichten will.

Das gibt mir die Gelegenheit, noch einmal auf unser flickr-Set Chris Jagger's Atcha! live in Kreuzberg hinzuweisen. Und Gabis Video gibt es hier und noch viel mehr ebenfalls bei Sevenload. Außerdem erkläre ich Chris Jagger zum »Google des Tages«

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Da gehen sie hin, Eure Daten

Laptops mit Datensätzen von 40.000 Lehrern geklaut — ein Fang, der auf dem Schwarzmarkt bestimmt ein Heidengeld einbringen kann: Laptop thefts expose 40,000 Chicago teachers. Dumm gelaufen. [netzpolitik.org]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Mit dem Zeppelin über den Nordpol

Ich bin ja — trotz meiner Flugangst — bekanntlich ein Fan dieser fliegenden Zigarren. Daher hat mich diese Meldung interessiert:

Zeppelin am Nordpol, Photomontage

Ein elektromagnetischer Vogel soll die Arktis überqueren. Mit dem Meßgerät wollen Forscher erstmals die Eisdicken von Spitzbergen bis Alaska vermessen. [Netzeitung.de Wissenschaft]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

MP3s saugen ohne Schnur

Konkurrenz für Apples iPod: In den USA soll ein neuer MP3-Player auf den Markt kommen. Mit dem Sansa Connect (Icon Icon Icon)-Player von SanDisk können Nutzer drahtlos Musik bei Yahoo! herunterladen. [Netzeitung.de Internet]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Prometheus und die Märzhasen

'Prometheus bringt der Menschheit das Feuer' von Heinrich Füger (1817) 1841 feierte Karl Marx in der Vorrede zu seiner Doktordissertation den sagenhaften Prometheus: »Die Philosophie, solange noch ein Blutstropfen in ihrem weltbezwingenden, absolut freien Herzen pulsiert, wird stets den Gegnern mit Epikur zurufen: »Gottlos aber ist nicht der, welcher mit den Göttern der Menge aufräumt, sondern der, welcher die Vorstellungen der Menge den Göttern andichtet.«

Die Philosophie verheimlicht es nicht. Das Bekenntnis des Prometheus: »Mit einem Wort, ganz haß’ ich all und jeden Gott« ist ihr eigenes Bekenntnis, ihr eigener Spruch gegen alle himmlischen und irdischen Götter, die das menschliche Selbstbewußtsein nicht als die oberste Gottheit anerkennen. Es soll keiner neben ihm sein.

Den tristen Märzhasen aber, die über die anscheinend verschlechterte bürgerliche Stellung der Philosophie frohlocken, entgegnet sie wieder, was Prometheus dem Götterbedienten Hermes: »Mit deinem Frondienst möcht‘ ich dies mein Jammerlos/Vertauschen nimmer, hör es deutlich, nimmermehr!/Ja, schöner ist es, da dem Fels fronhaft zu sein,/Denn Vater Zeus zu dienen als ein Bote treu.«

Prometheus ist der vornehmste Heilige und Märtyrer im philosophischen Kalender.« [Junge Welt]

Karl Marx: Differenz der demokritischen und epikureischen Naturphilosophie. Vorrede. In: Karl Marx/Friedrich Engels: Werke Ergänzungsband Erster Teil, Berlin 1968, Seiten 261-263

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Anarchie ist machbar, Frau Nachbar

Thomas Wagner über den Sozialismus von unten: Der Marxismus braucht im 21. Jahrhundert eine Theorie herrschaftsfreier Institutionen. Schon im Kapitalismus müssen sich Assoziationen bilden, die den Staat zurückdrängen. [Junge Welt]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

I love RSS

Book Cover (Natürlich, sonst hätte ich ja kein Buch darüber geschrieben.) Grins Und Alex Iskold vom Read/Write Web spekuliert über die Zukunft von RSS und fragt, ob RSS sich zu einem Werkzeug entwickeln wird, das auch komplexere, semantische Informationen liefern kann. Sehr interessanter Aufsatz, daher Lesebefehl! [randgaenge]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

And the Winners are...

OK, die Meldung am frühen Morgen, kurz nach Mitternacht: Die Ziehung ist gelaufen, Christian, aka Hedrik (Stehtribüne) hat die Glücksfee gemimt, die Crew des Blue(s) Monday im Sandmann sorgte für die Hintergrundmusik und spendete auch den Zylinder, aus dem die Lose gezogen wurden:

Und die Gewinner sind (in der Reihenfolge der Ziehung): andi, bobo, Pepino, Markus B. und Nicolai von N. Gratulation an alle...

Markus ist sicher damit einverstanden, daß ich seinen Gewinn Freitag zur re:publica mitbringe, alle anderen werden heute vormittag noch von mir wegen der Versandadresse angeschrieben und bekommen dann sofort das Buch RSS und Atom kurz und gut zugeschickt.

Ich bedanke mich bei allen, die mitgemacht haben. Es hat Spaß gemacht! [Aufnahme: Gabi]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
April 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien