space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 15. März 2007
Päuschen

A picture named forum_logo.gif Ich werde gleich in einen Zug nach Hannover steigen, um auf der CeBIT an einer Podiumsdiskussion des Heise-Verlags teilzunehmen. Das Thema ist »Web 2.0 - Sinn und Unsinn von User Generated Content« und mit mir auf dem Podium sitzen Arne Klempert von der Wikimedia Deutschland und Frank Penning vom Holtzbrinck eLAB. Moderiert wird die Veranstaltung von Jo Bager, Redakteur der c't. Wer von Euch sowieso auf der CeBIT ist, kann ja um 15:00 Uhr mal in Halle 5, Stand E 38 vorbeischauen. Ich würde mich freuen...

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Yep! Klappt! Desktop-GIS mit der Schlange

Ich habe gestern zum Testen einmal Thuban (GPL), das in Python geschriebene Desktop-GIS (wir berichteten) auf (m)einem Mac installiert und getestet. Die Installation (.dmg, ca. 16 MB) war Mac-Typisch einfach und ist hier beschrieben.

'Screenshot Thuban (Mac)' von kantel

Thuban hat gegenüber anderen Desktop-GIS einige Vorteile: So gibt es einen Support für Projektionen und einen Export nach SVG. Das Wichtigste aber ist, daß es eine Python-API gibt, mit der man das Programm leicht mit eigenen Modulen erweitern kann. Mir gefällt es von allen von mir evaluierten Desktop-GIS bisher am Besten, aber ich bin ja noch nicht durch... Grins

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Surf and Rail

Internetzugang im ICE wird ausgebaut: Die Deutsche Bahn AG baut zusammen mit T-Mobile ihr WLAN-Angebot in Zügen aus. Ab sofort können ICE-Fahrgäste zwischen Frankfurt Flughafen und Köln drahtlos im Internet surfen oder E-Mails abrufen und verschicken.

Auf der Kölner Rheinbrücke, Photo: Jörg Kantel

Für 2007 ist die Ausweitung des WLAN-Angebots in den ICEs für die Strecken Frankfurt-Fulda-Göttingen-Hannover-Hamburg und Frankfurt-Stuttgart-München geplant. Die Zahl der internetfähigen ICE-Züge soll von derzeit sieben auf über 50 erhöht werden. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

RoboKing 2007

Roboter retten den König: Ein Steinschlag im Gebirge versperrt dem König den Heimweg - wer ihm am schnellsten den Weg frei räumt, ist der RoboKing 2007. So lautet in aller Kürze die Aufgabe für die diesjährige Runde des seit 2004 bundesweit ausgeschriebenen Roboterwettbewerbs für Schüler, dessen Finale vom 15. bis 18. März auf der CeBIT in der Halle 19 Stand B35 ausgetragen wird. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Some Like It Hot

Damen-Jazz-Kapellen gab es nicht nur in dem berühmten Lubitsch Wilder-Film mit Marylin Monroe, sondern auch in Echt: Thelma White and Her All-Girl Orchestra

Die Aufnahme dieses Boogies enstand in den frühen 40er Jahren und das Filmchen hatte ich gestern bei der Suche nach Betty Hutton zufällig entdeckt. Doch warum das Startbild so hochformatig aussieht, weiß ich nicht. Da müßte man mal Google fragen. Macht aber schlank. Grins

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

YouTube vs. Viacom

Milliardenklage rüttelt an Internet-Recht: Die Klage des US-Medienkonzerns Viacom gegen die Online-Videoplattform YouTube stellt zentrale Bestimmungen des US-Internet-Rechts und die Praktiken von Online-Videoanbietern in Frage. YouTube-Eigentümer Google bleibt gelassen. [futurezone.ORF.at]

YouTube und Viacom sind der heutige »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Sammlungen!

Neues von flickr: Man kann seine »Sets« nun zu »Collections« zusammenfassen. »Collections« können »Sets« oder eben wieder andere »Collections« beinhalten - und dies bis zu einer Schachtelungstiefe von fünf. Einem fröhlichen Aufräumen Eurer Photosammlungen steht also nichts mehr im Wege.

A picture named mosaic_example.gif

Außerdem gibt es bei flickr nun mehrere Templates für Eure Startseite, wo Ihr festlegen könnt, ob Ihr dort Eure Sets, Eure Collections oder nur Eure Bilder anzeigen wollt. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
März 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Interne Links
Archiv
Kategorien