space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 12. März 2007
GIS mit der Schlange

Thuban (GPL) ist ein Interactive Geographic Data Viewer der komplett in wxPython programmiert wurde. Er sollte daher überall dort laufen, wo es einen Python-Interpreter gibt. Eine Installationsanleitung und einen (nahezu) One Click Installer für MacOS X gibt es auch. Thuban unterstützt sowohl Vektordaten- (Shapefiles, PostGIS) als auch Rasterdaten-Layer (GeoTIFF).

Screenshot

Die Dokumentation gibt es hier (PDF Icon, 311 KB). Außerdem findet man dort noch eine interessante Diplomarbeit von Jan Schüngel: Management von Web-Mapping Anwendungen in GIS-Applikationen am Beispiel einer Thuban Extension zur Konfiguration des UMN MapServers (PDF Icon, 1,9 MB).

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

10 Mille

Irgendwann an diesem Wochenende ist es passiert: Mein Sitemeter zeigte mir 10 Millionen Page Views an:

'10 Mille' von kantel

Ich weiß nicht mehr genau, seit wann ich Sitemeter laufen habe — ich vermute, seit Mitte/Ende 2001, aber wie dem auch sei: Ich finde die Zahl toll und bedanke mich bei allen meinen Lesern...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Shell Scripting Primer

»This document is not intended to be a complete reference for shell scripting, as such a subject could fill entire libraries. However, it is intended to provide enough information to get you started writing and comprehending shell scripts. Along the way, it provides links to documentation for various additional tools that you may find useful when writing shell scripts.« [Ranchero]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Es gibt noch lauschige Plätzchen in Neukölln

Und zur Zeit sind Eck-Sofas im Angebot. Ein weiteres Bild aus unserer beliebten flickr-Serie Wohnsitz Neukölln.

Lauschiges Plätzchen, Photo: Jörg Kantel

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Google will besser flickrn

Bisher hatte mich Picasa ja nicht so recht überzeugt — trotz seines iPhoto Plug-Ins. Daher war mein Picasa-Album bisher auch recht verwaist. Doch jetzt soll alles besser werden: Googles Online-Photoalbum ab sofort mit 1 GByte. Statt einer Kapazität von 250 MByte stehen jedem Nutzer fortan 1 GByte zur Verfügung. Mit einer Reihe kleinerer Verbesserungen soll das Online-Photoalbum nun leichter in der Bedienung sein. Außerdem wurden Blogger und Picasa Web-Alben näher zusammengeführt. Ich werde testen und berichten. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Wer braucht Windoofs Witz da?

Das amerikanische Verkehrsministerium offenbar nicht: »Im Januar 2007 hat das amerikanische Verkehrsministerium seinen Mitarbeitern ein Upgrade auf Windows Vista, Office 2007 und Internet Explorer 7 untersagt. CIO Daniel Mintz argumentiert: Es scheint kein Anwendunsszenario - weder in technischer noch in ökonomischer Hinsicht - zu geben, das dafür spricht, auf die neuen Microsoft-Versionen umzusatteln. Es scheint eher viele Gründe zu geben, nicht zu wechseln. Microsoft hat reagiert und vorgeschlagen, dem Ministerium die Software noch einmal zu erklären.« Machte meinen Tag! Grins [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Musik mit der Schlange

Notizzettel Musical MIDI Accompaniment »is an accompaniment generator — it creates midi tracks for a soloist to perform over from a user supplied file containing chords and MMA directives. MMA is written in Python. You'll need version 2.4.0 or greater of Python for MMA to work.« Und hier gibt es einen Mac Installation Guide für MacOS X. [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Rückkehr alter Polemiken

Die neue RAF-Debatte und das Gnadengesuch von Christian Klar: Ein Gespräch mit Hans-Christian Ströbele. [Danke, Telepolis!]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Schlappe für die Schlapphüte

Bundesrat bremst Bundestrojaner: Der deutsche Bundesrat spricht sich gegen eine rasche gesetzliche Regelung zur Online-Durchsuchung von Computern aus. Deutsche Datenschützer fordern einen Verzicht auf die Überwachungsmethode. [futurezone.ORF.at]

Der Bundestrojaner ist dann auch der heutige »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Roter Mond

Während ich am Wochenende in Sachen Hundesport unterwegs war, hat sich Gabi auf der ITB rumgetrieben und Euch ein kleines Video mitgebracht:

Das Vokalensemble HarmoNOVUS singt für Euch vom roten Mond. Das ist die Comedian Harmonists Version des Lena Horne Klassikers »Stormy Weather«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Eine Community-Site mit Open Source Software entwickeln

DVD Cover IBM developerWorks: Using open source software to design, develop, and deploy a collaborative Web site. Diese 13-teilige Serie zeigt anhand einer fiktiven Organisation, wie man mit Open Source Tools eine Website für kollaboratives Arbeiten entwickeln kann. Dabei kommen folgende Werkzeuge zum Einsatz: Drupal, PHP und MySQL, Apache, Eclipse und CVS. [Peter van I. in meinen Kommentaren.]

Dazu passend hat am Sonnabend der Postbote mir folgende DVD geliefert: Drupal 5. Web 2.0-Websites entwickeln von Hagen Graf will ein »praktischer Wegweiser zur Erstellung, Pflege und Erweiterung einer Website mit dem Open Source CMS sein«. Ich werde mir das noch anschauen und berichten.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Neu in meiner Bibliothek: Mathe, der reine Wahnsinn!

Book Cover Ian Stewart ist der Universitätsprofessor und Mathematiker, der Terry Pratchetts Scheibenwelt fachlich untermauert hat. Außerdem schreibt er regelmäßig witzige mathematische Kolumnen für die Spektrum der Wissenschaft und hat ein wunderbares, trotz seiner leichten Verständlichkeit nicht triviales Buch über die Chaostheorie veröffentlicht, in dem er die Frage stellte, ob Gott Roulette spielt. Ich habe hier schon öfter seine populärwissenschaftlichen (Mathematik-) Bücher gelobt und bin sicher, daß sein neuestes Werk über die wunderbare Welt der Mathematik mindestens ebenso witzig, spannend und lehrreich ist wie seine Vorgänger. Es treten auf: Die höflichen Mönche des Perplexer-Ordens, Piraten, Steinmetzen, zwei kräftige Möbelpacker und natürlich Sherlock Holmes und Dr. Watson. Meine nächsten Leseabende werden mit vergnüglicher Mathematik ausgefüllt sein.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
März 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Interne Links
Archiv
Kategorien