space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 28. Februar 2007
dot.comisches: Samwer Brüder steigen bei Second Life ein

Wie Markus Breuer berichtet, haben sich die Samwer Brüder, berühmt berüchtigt als Gründer von Jamba, mit einer 10prozentigen Beteiligung bei den Anshe Chung Studios in Second Life eingekauft. Landhändlerin Anshe Chung ist wohl das bisher erfolgreichste Business Venture in der virtuellen Welt, und sicher ein interessantes Investitionsprojekt. Bis Juli soll die Zahl der Mitarbeiter des virtuellen Maklerbüros auf 100 Personen ausebaut werden. [Webmaster Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Wohnsitz Neukölln (mal wieder)

Diese exakt ausgerichtete und dadurch preußisch wirkende Sitzgruppe ist auf dem Rollberg photographiert worden:

Sitzgruppe, Photo: Gabriele Kantel

Sie ist nicht nur in unserem beliebten flickr-Photoset Wohnsitz Neukölln zu finden, sondern auch in der flickr-Gruppe über befreite Sofas. Grins [Photo: Gabi]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Sevenload-Videos im MediaWiki

Ab sofort ist es möglich, daß die auf Sevenload gehosteten Videos auch im Mediawiki eingesetzt werden können. Zur Einbindung der Sevenload Videos ist die Extension VideoFlash notwendig, welche im MediaWiki als Download bezogen werden kann. [Sevenload Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

AppleScript in rot

Book Cover Replacing AppleScript with Ruby: »Matt Neuberg describes how to use rb-appscript to manage Apple events without Applescript. Learn the basics of rb-appscript usage, with example scripts, including a rewrite of the Ruby-AppleScript example from Matt's book AppleScript: The Definitive Guide Natürlich ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Und das Gleiche für Pythonistas: Appscript »is a high-level, user-friendly Apple event bridge that allows you to control scriptable Mac OS X applications using ordinary Python scripts. Appscript makes MacPython a serious alternative to Apple's own AppleScript language for automating your Mac.«

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Raytracing fit für Computerspiele?

Die für spannende Forschungen im Bereich der Computergraphik bekannte Universität des Saarlandes in Saarbrücken hält Raytracing für fit für den Massenmarkt. Bisher kam das Verfahren vor allem im technisch/wissenschaftlichen Umfeld zur Darstellung von photorealistischen Bildern zum Einsatz.

A picture named Slusallek_bilderwerk_gross.jpg

Die Forscher haben ihren Code an moderne Graphikprozessoren angepaßt und wollen ihre Entwicklungen auf der kommenden CeBIT in Hannover zeigen. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

studiVZ: Da gehen sie hin, Eure Daten

Angriff auf studiVZ-Datenbank: Einem Unbekannten ist es gelungen, E-Mail-Adressen, Zugangsdaten und Freundschaftsverbindungen illegal aus der Datenbank der mittlerweile zu Holtzbrinck gehörenden berliner Studentenplattform studiVZ auszulesen, teilten die Betreiber am Abend mit. Wie viele Profile davon betroffen sind, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Wer braucht MP3?

Ogg Vorbis ist ein freier Codec zur verlustbehafteten Audiodatenkompression, der als patentfreie Alternative zum weit verbreiteten MP3-Format entwickelt wird. Das Format unterstützt bis zu 255 Kanäle mit variabler Bitrate und ist streamingfähig. Die zur Kodierung/Dekodierung benötigten Bibliotheken wurden unter einer BSD-artigen Lizenz veröffentlicht. Gerade wegen der derzeitigen Patentdiskussion um MP3 mal wieder interessant: The Mac OS X Guide to Ogg Vorbis.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Da didel dum, die Angst vor'm Web (2.0) geht um...

Web 2.0 fördert den Narzißmus: Nach einer Studie von US-Psychologen sind die Studenten im Jahr 2006 die narzißtischste Generation seit 25 Jahren. [Telepolis News]

A picture named narziss-und-echo.jpg

Nicolas Poussin (1594 - 1665): Narziß und Echo

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

O je, o je, (Hamburger) SPD...

Ach SPD ich hab' so oft und so vergeblich drauf gehofft
Du würdest einmal wieder rot
Doch dafür schämtest du dich tot
Als ich mit Bebel kommen wollt, hast du die Bibel vorgeholt
Und das noch nicht mal aus Verseh'n
Du läßt dich gehn, du läßt dich gehn .


(Ekkes Frank)

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Neue Schilder braucht das Land

Blondinen mit blankem Busen im Straßenverkehr: Ein Internetvideo soll dänische Temposünder stoppen. Doch nun fürchten Politiker um den Ruf Dänemarks. [Netzeitung.de]

Wie ich dem Upload-Datum des Videos entnehme, ist die Geschichte mindestens vier Monate alt. Aber egal, auch alte Kamellen schmecken manchmal noch... Grins

Und noch mal egal: Natürlich sind die Speed Bandits der heutige »Google des Tages«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Internet-Junkies statt Couch-Potatoes?

Mehr als jeder zweite Deutsche ist täglich online: Das Internet wird immer beliebter - vor allem bei den Jungen. Mehr als die Hälfte der Nutzer ist täglich im Netz. Und Frauen surfen immer noch anders und seltener als Männer. [Netzeitung.de Internet]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Netter kostenloser Webhoster und Homepage-Creator

Jimdo: Konkurrent zu Googles Webseitentool Page Creator: Mit Jimdo hat die Hamburger Firma NorthClick GmbH einen Konkurrenten zu Googles Page Creator erschaffen und ermöglicht ebenfalls die einfache Erstellung von Webseiten im Browser. Neben einem kostenlosem Angebot mit Gästebuch, umfangreichen Galeriefunktionen und Schnittstellen zu YouTube gibt es auch ein kostenpflichtiges Angebot, das unter anderem mit einer Domain und mehr Speicher aufwartet und werbefrei ist.

Screenshot

Ich habe das Teil mal kurz angetestet, und auch wenn es nicht im Safari funktioniert, es ist wirklich nett gemacht und für Einsteiger sicher eine einfache und kostenlose Möglichkeit, sich im Netz zu präsentieren. [Christian, Fridtjof und Matthias per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Februar 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
Interne Links
Archiv
Kategorien