space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Plastikkarten
Telefonbuch

space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 9. Januar 2007
youPhone, iPhone

Da hat sich doch die Gerüchteküche bewahrheitet, denn Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild: Apples CEO Steve Jobs kündigte auf der Macworld SF 2007 ein Gerät an, das Revolutionäres leisten sollen. Das iPhone ist ein Breitbild-iPod samt Mobiltelephon mit Videofunktion und Internet. Auf dem Gerät läuft eine spezielle Version von MacOS X.

A picture named iphone_01.jpg A picture named iphone_03.jpg A picture named iphone_04.jpg A picture named iphone_05.jpg

Das Telephon ist mit einer 2 Megapixel-Kamera ausgerüstet und verfügt über 8 GByte Flash-Speicher. Der Musik- und Videopart des iPhones ist iTunes kompatibel. Außerdem werden die typischen PIM-Anwendungen wie Adressen, iCal-Termine und Safari-Bookmarks zwischen dem Mac und dem iPhone synchronisiert. Der E-Mail-Client arbeitet nach Apples Angaben mit jedem IMAP- oder POP3-Server zusammen und verarbeitet auch HTML-E-Mails. Der Safari-Browser ist samt Widgets ebenso enthalten wie Google Maps. Damit sollen neben Karten und Satellitenbildern auch aktualisierte Straßeninformationen und Navigation möglich sein. Mit Widgets lassen sich beispielsweise Wetter- oder Börseninformationen einblenden.

Das iPhone soll ab Juni 2007 in den USA verfügbar sein und samt 2-Jahresvertrag mit Cingular in der 4-GByte-Version 499,- US-Dollar und in der 8-GByte-Version 599,- US-Dollar kosten. In Europa soll es im vierten Quartal 2007 eingeführt werden. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Spiele-Programmierung

Eine nette Idee, um endlich Cocoa zu lernen: Building a Game Engine with Cocoa, Part 2: »In this second part of Matthew Russell's series on building a game engine with Cocoa, we learn how to program the logic for generating valid moves and improve the overall usability of our board game by highlighting squares on the board that correspond to valid move locations.« Natürlich auch ausdrucken! [MacDevCenter.com]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Rolling with Ruby on Rails Revisited, Part 2

Book Cover Bill Walton setzt seine Serie über die rote Eisenbahn fort: »Was it really two years ago when Curt Hibbs introduced Ruby on Rails to the world at large? In that time, Rails has grown up a lot. Curt and Bill Walton revisit the original tutorial to bring it up to date and show off how much easier it is to get started with the powerful Ruby on Rails web framework. Here's the second half of their update.« Ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Neue lokalisierte Version von Google Earth

Die Google Earth 4 Beta ist für den Mac in Version 4.0.2722.0 erschienen. Mit der neuen Version werden Gebäude in der 3D-Ansicht, sofern vorhanden, mit realistischen Texturen dargestellt. Außerdem wurde eine neue 3D-Navigation integriert und das Programm in Deutsch lokalisiert. Das Programm benötigt mindestens Mac OS X 10.3.9 und eine DSL-Verbindung. Der Download ist rund 30 MB fett. [MacTechNews.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Happy Börsday, Old Fart...

Wirklich, schon wieder ein Jahr? Majo, der hochgeschätzteste Bloggerkollege und Schöpfer der Mac Essentials, der Präsident der Old Farts Society und Träger des Handtuchs hat heute Geburtstag. Harzigen Glühstrumpf und wir werden heute abend auf Dich anstoßen...

A picture named apfelland_1.jpg

Das kann dann ja wirklich eine lange Nacht im Apfelland werden...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wen es interessiert...

NeoOffice 2.1 soll OpenXML unterstützen: NeoOffice, die auf OpenOffice.org basierende Office-Suite für MacOS X, soll in der kommenden Version 2.1 Microsofts Office-Datei-Format OpenXML unterstützen, das in Office 2007 zum Einsatz kommt. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Next Stop is Vietnam...

Bush will weitere 20.000 Soldaten in den Irak entsenden: In zwei Tagen wird US-Präsident George W. Bush seine Strategie vorstellen, mit der er das Chaos im Irak beenden will. Als gesichert gilt, daß Bush 20.000 zusätzliche US-Soldaten in den Irak schicken will. Die Truppen sollen gegen Aufständische eingesetzt werden. [Spiegel Online]

Zeit, mal wieder daran zu erinnern: Country Joe and Flying Other Brothers im Juli 2006.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Generalverdacht: Da gehen sie hin, Eure Daten

So einfach kommt man also an die Daten aller deutschen Kreditkartenbesitzer: Man erklärt den Kampf gegen den Terror Krieg gegen die Kinderpornographie und schwupps... Fahnder überprüfen erstmals alle deutschen Kreditkarten. What's next? In jedes Schlafzimmer ein Überwachungsvieo? [Spiegel Online]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

MyTube, YouTube, OurTube, AllTube...

Ha Ha! YouTube für Alle: Niels Boeing fordert im Blog der Technology Review ein öffentlich-rechtliches YouTube und Bertram Gugel bloggt, wie man einen YouTube-Killer baut. [netzpolitik.org]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

It's a Brave New Teenager World

Teenager drängen sich auf MySpace & Co.: 55 Prozent der zwölf- bis 17-jährigen US-Amerikaner nutzen Online-Communitys. Unter den Social-Networking-Angeboten wird MySpace von Teenagern am häufigsten genutzt. Der Marktanteil der von Rupert Murdoch vor rund zwei Jahren für 580 Millionen Dollar gekauften Online-Community beträgt unter Teenagern in den USA 85 Prozent. Weltweit zählt MySpace bereits über 140 Millionen Nutzer. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Schon vor (knapp) sieben Jahren...

wurde in Bremen der Schockwellenreiter gelesen, wie uns dieses kleine VR-Video (QuickTime Icon, ca. 500 KB) beweist:

Das machte meinen Morgen. Und das Filmchen ist mittlerweile ja auch schon ein kleines Stück Computer-, speziell Macintosh-Geschichte. [»Kommissar« Nina in meinen Kommentaren.]

Very Cool!   Danke, Nina...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Januar 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien