space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Plastikkarten
Telefonbuch

space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 3. Januar 2007
dot.Komisches

Endlich hat die Web-2.0-Blase auch Deutschland erreicht, denn Holtzbrinck schnappte sich Skandal-Community: studiVZ, die Studenten- Skandal-Community mit mehr als einer Million Mitglieder, ging nach Informationen aus Branchenkreisen für an die 100 Millionen Euro an die Verlagsgruppe Holtzbrink, der unter anderem auch das »Handelsblatt« und »Die Zeit« gehören. Das sind immerhin 100 Euro pro Mitglied, soviel (oder sowenig, das hängt vom Standpunkt des Betrachters ab) sind dem Medienkonzern Eure Daten wert. Auf zum fröhlichen Geldverbrennen. [Spiegel Online]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

The Internet is Made for Porn

Der Overheadprojektor aber auch: »The overhead projector is a dying medium. The only way to save it is to explore its pornographic possibilities.« [rohrpost]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

I love RSS

RSS Mug Dave Winer: RSS wasn't invented. »Ominously, various publishers and technologists are carving out private spaces, where only their tools can play, or only their special of flavor of RSS is understood. It's inevitable, it was bound to happen. The interesting question is: Will much light come from the discussion as the new services come public, or will the mud-slinging exemplified by the mainstream press, in the last round of discussion, hide the ideas.« [Scripting News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Das neue Hypercard?

Notizzettel Dashcode beta: »With Dashcode you will have your widget running in minutes, even if you’ve never written a line of code.« Notiz an mich: Testen! [Ranchero]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Zensur der Mullahs

Iranische Blogger müssen sich registrieren lassen. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Security Alert: QuickTime (mal wieder)

In Apples QuickTime wurde ein Sicherheitsleck entdeckt, für das bereits Beispiel-Code verfügbar ist. Bei der Verarbeitung des URL-Typs rtsp tritt ein Pufferüberlauf auf, worüber ein Angreifer beliebigen Programmcode ausführen kann. Bislang steht kein Patch zur Beseitigung des Fehlers bereit. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Blues-Jam-Session im Sandmann

Jetzt endlich eines der versprochenen Videos von der Sylvesterparty in unserem verlängerten Wohnzimmer:

Und Helmut hatte zur Feier des Tages sogar eine Discokugel spendiert. Grins Mehr Videos bei Sevenload. [Aufnahme: Gabi]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Alm-Auf- oder Abtrieb?

Wie süß, ein Verzeichnis! Ich wußte gar nicht, daß es so etwas noch gibt Grins: Die BlogAlm »listet deutschsprachige Blogs mit eigenen Inhalten. Inhaltslose Baustellen- oder Spamblogs (Splogs) haben in unserem Verzeichnis keine Chance.« Na, dann schaun wir mal... [Die ContentSchmiede]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Auf den Weg in eine bessere Zukunft?

Diderot James J. Hughes träumt mit Diderot: Der Gedanke der Aufklärung, daß wir uns eine bessere Zukunft erschaffen können, ist noch jung und hat noch immer überall auf der Welt zündende Wirkung. [Telepolis News]

D'Alemberts Traum ist der heutige »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Begrabt das Ding an der Biegung der Spree...

es taugt sowieso nichts. Koalitionskrach um Gesundheitsreform: »Die Koalition geht mit einem heftigen Streit über die Gesundheitsreform ins neue Jahr. Unionsfraktionschef Volker Kauder besteht auf Änderungen an dem Projekt und kritisiert das Ministerium von Ulla Schmidt. Der SPD-Experte Karl Lauterbach warnt den Bündnispartner dagegen vor einem Scheitern des Vorhabens.« Da haben wir es wieder: Experten warnen... [Spiegel Online]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Deutsches Geld für die »Achse des Bösen«

So funktioniert Kapitalismus: Siemens soll Saddam-Regime geschmiert haben. [Netzeitung.de Wirtschaft]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wir werden alle überwacht...

und zwar lückenlos: Neue Computertechnik erlaubt es, rund um die Uhr Daten über die Bürger zu erfassen und auszuwerten. Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Peter Schaar warnt vor einem Überwachungsstaat. [Netzeitung.de Internet]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Neu in meiner Bibliothek: Zwei mal Web 2.0

Book Cover Tom Albys Web 2.0. Konzepte, Anwendungen, Technologien ist ein sehr engagiertes Buch, das umfassend versucht zu ergründen, was sich alles hinter dem Buzzword verbirgt. Es schlägt den Bogen von Weblogs und Podcasts über Social Software und Folksonomy bis hin zum Web als Plattform. Ein Kapitel über Technologien und die Frage nach möglichen Business-Modellen runden die schlanken 200 Seiten ab. Auch wenn mir Mashups und Web-Mapping fehlen und es kleinere technische Ungenauigkeiten gibt, das Buch ist alles in allem eine gelungene und runde Einführung in das Thema.

Für den Autor eingenommmen hat mich natürlich, daß er zur Erstellung des Buches, wie ein Screenshot auf Seite 134 beweist, die gleiche Arbeitsumgebung wie ich benutzt, nämlich LaTeX mit TeXShop. Und für den Verlag spricht, daß er das so angenommen hat, ohne die Konvertierung in ein Office-Dokument zu verlangen. Grins

Book Cover Proceedingsbände können nur immer so gut sein, wie die Veranstaltung, auf der die Vorträge gehalten wurden. Auf Weblogs, Podcasting und Videojournalismus ein Buch zu einer Tagung über »neue Medien zwischen demokratischen und ökonomischen Potentialen« trifft dies in besonderem Maß zu: Neben einigen guten Beiträgen in der Einführung gibt es einen absolut dümmlichen von Don Alphonso (Thema: »Warum ich, Don Alphonso Porcamadonna so gut bin und die Weisheit mit dem Löffel gefressen habe«), der auch noch unnützerweise ernst genommen wurde, als sich Christoph Neuberger daran versuchte, ihn abzuarbeiten. Enttäuschend nichtssagend auch der Beitrag von Johnny Haeusler vom Spreeblick-Verlag — hier hätte ich mehr erwartet, als die Erkenntnis, daß das Geschäftsmodell von Spreeblick.com ist, keines zu haben. Und beim Themenforum Videojournalismus hat mich eigentlich nur der Aufsatz zum kanalB, der der Frage nachging, warum herkömmliches Fernsehen ersetzt werden muß, überzeugt, die beiden anderen sind absolut nichtssagend und schmoren im eigenen Saft der Kunsthochschulen. Auf der Habenseite stehen das Themenforum Podcasting und die beiden Beiträge zu Weblogs von Claus Leggewie und Vanessa Diemand. Alleine dafür lohnten sich trotz aller Kritik schon die 18 (T)Euro.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Januar 2007
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien