space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 7. Dezember 2006
Und schon wieder ist Donnerstag abend...

und ich habe wieder auf den letzten Drücker meine Folien online gestellt: Diesmal meine 7. Vorlesung zum Thema Web 2.0 - The Two-Way-Web? Dabei werde ich morgen über SMIL referieren und ich habe das Ganze als ein kleines SMIL-Tutorial aufbereitet, das ungefähr da beginnt, wo mein erstes SMIL-Tutorial aufhörte.

Screenshot

Ich habe bei der Vorbereitung für dieses Tutorial folgende Literatur benutzt:

Auch wenn ich das SMIL-2.0-Buch wirklich jedem empfehlen kann, mit den darunter aufgeführten Online-Texten sollte eigentlich allen der Einstieg in SMIL gelingen.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Busy

Ich habe zur Zeit extrem viel zu tun. Gebloggt wird daher ein wenig auf Sparflamme. Und auch wer auf Email-Antwort(en) von mir wartet, wird sich in vielen Fällen leider ein wenig gedulden müssen. Aber es wird auch wieder ruhigere Zeiten geben. Wie auf diesem Bild hier...

Ausflugsdampfer auf der Spree im Regierungsviertel, Photo: Gabriele Kantel

[Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Only the Lonely

Gestern vor acht Jahren starb der amerikanische Rock'n'Roll-Sänger und -Guitarrist mit der Drei-Oktaven-Stimme Roy Orbison an Herzversagen.

Zur Erinnerung einer seiner größten Hits aus der legendären »Friends«-Session, die 1987 in Australien aufgenommen wurde. Zu den »Friends« gehörten neben anderen Bruce Springsteen, Elvis Costello, Tom Waits, Jennifer Warnes, K.D. Lang, Jackson Brown und T-Bone Burnett.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Phishing-Attacke bei MySpace

Tracing Spammers Durch Sicherheitslücken in Quicktime und der MySpace-Site gelangten Phisher am Wochenende an User-Daten. Der Wurm ist vorläufig gestoppt, Apple arbeitet an einem Quicktime-Update. [Mac Essentials - RSS20]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

PostgreSQL 8.2 ist draußen

Und verspricht höhere Leistung: Das freie, objektrelationale Datenbank-Managementsystem PostgreSQL wurde nun in der Version 8.2 veröffentlicht, die eine verbesserte Leistung bieten soll. Weitere Neuerungen ermöglichen die Online-Index-Erstellung und die Locking-Mechanismen wurden verbessert. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

YouTube will sich heute massieren...

und zwar ab 11:00 PM (PDT) (wann immer das ist). Ich nehme daher an, daß die Videos auch auf dieser Website dann vorübergehend nicht erscheinen werden.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Over the Rainbow (8)

Damit Ihr nicht denkt, die Hymne der hochgeschätzten Bloggerkollegen gäbe es nur von Israel Kamakawiwo'ole aus Hawaii...

Die leider viel zu früh verstorbene Eva Cassidy mit dem Song, mit dem sie in England über Nacht posthum berühmt wurde.

Nach diesem Lied tanzten sogar schon frischgekrönte Eiskunstlauf-Weltmeisterinnen. Grins

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Affirmation des Bestehenden

Tobias Bevc über die Konstruktion von Politik und Gesellschaft in Computerspielen. Lesebefehl! [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Alles verboten?

Auch die Netzeitung übt sich in Panikmache: Juristische Fallen im Web. [Netzeitung.de Internet]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Und jetzt: Die Werbung

An der Technischen Fachhochschule Berlin (TFH) können Vorlesungen neuerdings von Werbeblöcken unterbrochen werden – dubiose Finanzdienstleister übernehmen die Lehre. [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Neu in meiner Bibliothek

Book Cover Rapid Web Applications with Turbo Gears ist auf den ersten Blick ein sehr gründliches Buch. Die 470 Seiten sind eng bedruckt, damit all die Informationen, die die Autoren dem Leser zukommen lassen wollten, auch zwischen die beiden Pappedeckel passten. Grins Trotzdem ist das Layout übersichtlich und lesefreundlich geblieben. Inhaltlich scheint wirklich alles abgedeckt zu sein, was man über Turbo Gears wissen muß, von MochiKit, AJAX, JSON, VisualEffects (das ist eine Art script.aculo.us-Port mit Anleihen bei Rico für das Mochi Kit), SQLObjects (und einem Anhang zu SQLAlchemy) bis hin zu CherryPy. Mehr kann man eigentlich nicht verlangen.

Es ist allerdings kein Anfängerbuch, gewisse Erfahrungen mit der Entwicklung von Web-Applikationen und Programmierkenntnisse in Python sollten vorhanden sein. Falls man aber diese Voraussetzungen erfüllt und Anwendungen mit Turbo Gears entwickeln will oder muß, liegt man mit diesem Band sicher nicht falsch.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Dezember 2006
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien