space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 30. Oktober 2006
Von Karteikarten zum vernetzten Hypertext-System

Paul Otlet, Architekt des Weltwissens: Informationswissenschaftler avant la lettre, erster Theoretiker der Dokumentation und visionärer Praktiker der sich formierenden Wissensgesellschaft: Paul Otlet (1868-1944) erkannte die Wichtigkeit von Datenbanken, als noch längst niemand ahnte, welche Bedeutung diese Medientechnologie einst haben würde. Er arbeitete ein Leben lang an dem Projekt, die organisatorischen und technischen Grundlagen für eine Dokumentation des Weltwissens zu realisieren. — Frank Hartmann berichtet aus der Frühgeschichte der Informationsgesellschaft. Ausdrucken! [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Der Fluch des Post-It

Aus der Reihe »Sinnvolle Server-Beschriftungen«:

Xserve

Der Kampf gegen die gelben Zettelchen ist ein Kampf gegen Windmühlenflügel.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

»Blogs sind die gemeinsamen Echtzeit-Notizbücher des 21. Jahrhunderts«

Die Wikipedia ist schneller als die Geheimdienste: US-Geheimdienste entdecken im Zuge der eingeleiteten organisatorischen Veränderungen Blogs und Wikis als Mittel der selbstorganisierten und schnellen Informationsverarbeitung. [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Clever durch Yahoo!?

Neue Plattform soll alle Fragen beantworten: Schlafen Fische? Wie kriegt man Kaugummi aus den Haaren? Wie motiviert man Mitarbeiter? Internet-Nutzer antworten bei Yahoo! Clever. [Netzeitung.de Internet]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Nietzsche verstehen

Der italienische Philosoph Domenico Losurdo schrieb ein Grundlagenwerk zur Erneuerung marxistischer Nietzsche-Forschung. Lesebefehl! [Junge Welt]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Der offizielle Pauperismus

Karl Marx, Photo von Dave Killingback Karl Marx über die Akkumulation des Elends: Je größer der gesellschaftliche Reichtum, desto größer die »Unterschicht«. »Je größer der gesellschaftliche Reichtum, das funktionierende Kapital, Umfang und Energie seines Wachstums, also auch die absolute Größe des Proletariats und die Produktivkraft seiner Arbeit, desto größer die industrielle Reservearmee. Die disponible Arbeitskraft wird durch dieselben Ursachen entwickelt wie die Expansivkraft des Kapitals. Die verhältnismäßige Größe der industriellen Reservearmee wächst also mit den Potenzen des Reichtums. Je größer aber diese Reservearmee im Verhältnis zur aktiven Arbeiterarmee, desto massenhafter die konsolidierte Übervölkerung, deren Elend im umgekehrten Verhältnis zu ihrer Arbeitsqual steht. Je größer endlich die Lazarusschichte der Arbeiterklasse und die industrielle Reservearmee, desto größer der offizielle Pauperismus. Dies ist das absolute, allgemeine Gesetz der kapitalistischen Akkumulation. Es wird gleich allen andren Gesetzen in seiner Verwirklichung durch mannigfache Umstände modifiziert, deren Analyse nicht hierher gehört.

[...] Es folgt daher, daß im Maße wie Kapital akkumuliert, die Lage des Arbeiters, welches immer seine Zahlung, hoch oder niedrig, sich verschlechtern muß. Das Gesetz endlich, welches die relative Übervölkerung oder industrielle Reservearmee stets mit Umfang und Energie der Akkumulation in Gleichgewicht hält, schmiedet den Arbeiter fester an das Kapital als den Prometheus die Keile des Hephästos an den Felsen. Es bedingt eine der Akkumulation von Kapital entsprechende Akkumulation von Elend. Die Akkumulation von Reichtum auf dem einen Pol ist also zugleich Akkumulation von Elend, Arbeitsqual, Sklaverei, Unwissenheit, Brutalisierung und moralischer Degradation auf dem Gegenpol, d. h. auf Seite der Klasse, die ihr eignes Produkt als Kapital produziert.« [Junge Welt, Photo: Dave Killingback]

Auszug aus: Karl Marx: Das Kapital. Kritik der Politischen Ökonomie. In: Karl Marx/Friedrich Engels: Werke Band 23, Berlin 1972, Seite 673-675

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Von Anfang an kaputt

Konsumenten gegen Kopierschutz: Seit rund einem Jahr haben Kunden von Amazon.com die Möglichkeit, Produkte mit Tags zu versehen. Die US-Aktivistengruppe DefectiveByDesign macht sich das Amazon-Tagging-System rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft zu Nutze, um gegen die Verwendung von Kopierschutztechnologien zu protestieren. Sie rufen dazu auf, Produkte, die Kopierschutztechnologien beinhalten, mit dem Tag defectivebydesign (von Anfang an kaputt) zu versehen. Bis Samstag Nachmittag wurden bereits rund 500 Produkte aus dem Amazon-Sortiment getaggt. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Automatisierte Video-News

A picture named newsatseven.gif Diese Nachricht hat mich fasziniert: Forscher an der Northwestern University im US-Bundesstaat Illinois arbeiten an einer Software, die animierte Nachrichtenclips aus vorhandenen Inhalten im Netz erstellt. Als Sprecher kommen dabei Charaktere aus dem Ego-Shooter Half-Life 2 (Icon Icon Icon) zum Einsatz. News at Seven, so der Titel des Projektes, durchsucht RSS-Feeds von internationalen Nachrichten-Sites und Weblogs nach zuvor eingegebenen Stichwörtern. Ergänzend dazu werden Online-Videoplattformen wie YouTube nach Videosequenzen durchstöbert, die in die Clips eingearbeitet werden. Bis Jahresende will das Forschungsprojekt so weit sein, täglich eine kurze Nachrichtensendung mit drei bis vier Beiträgen zu produzieren. In Folge soll das Angebot auch personalisiert werden können. Hier ein Beispiel-Video: Celebrity-Show bei News at Seven, featuring Angelina Jolie und Brad Pitt. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Traceroute, reinvented

Notizzettel GeoIP Lookup web service »is an experimental tool to generate Google Earth (Icon Icon Icon) plugins from traceroute outputs. Have you ever wondered where the heck in the world was the IP Address 158.42.4.23 that you see in your blog statistics?« Testen! [thomas n. burg | randgänge]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Heute vor einem Jahr...

streiften wir durch Nacht und Nebel. In diesem Jahr findet das Neuköllner Kulturereignis am 4. November statt und auch Borscht geht wieder auf Tour: Mord im Richardkiez...

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

An manchen Tagen läuft auch gar nichts

So bei unseren gestrigen Starts auf dem Agility-Turnier in Lankwitz: Im A-Lauf hatte ich den Hund sofort in eine Disqualifikation geschickt (falsches Hindernis direkt nach dem Start). Danach war es eigentlich ein schöner und ruhiger Lauf, bis auf eine kleine Irritation im Slalom, wo sich der Hund aber sofort selber korrigiert und wieder richtig eingefädelt hat. Aber man hat im Agility eben keine zweite Chance. Grins

In unserer Paradedisziplin, dem Jumping lief dann aber gar nichts mehr. Nach der Disqualifikation (wieder falsches Hindernis genommen) holzte der Hund auch noch und riß eine Stange nach der anderen. So war es nur ein schwacher Trost, daß wir im anschließenden Spiel wenigstens noch den undankbaren 4. Platz erreichten.

Es war aber trotzdem ein schönes Turnier und Zebu und ich hatten viel Spaß, den wir uns auch durch den nachmittags einsetzenden heftigen Regen nicht nehmen ließen. Mal schauen... für ein Winterturnier haben wir gemeldet und das Ziel »Aufstieg in die nächsthöhere Klasse« werden wir im nächsten Jahr mit frischem Elan wieder angehen.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Agility

Das Ende...

der Sommerzeit. Habt Ihr alle Eure Uhren vor zurück umgestellt?

Flughafen Tempelhof, Photo: Gabriele Kantel

Wie lange müssen wir diesen offenkundigen Unsinn eigentlich noch mitmachen? Egal, Sommerzeit ist der heutige »Google des Tages«. [Photo: Gabi]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Oktober 2006
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien