space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 20. März 2006
Klicken war gestern

Ulrich Wolf erklärt uns das Web 2.0: Ajax rein und Kurs 360°. [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Vergangenheitsbewältigung mit der Abrißbirne

Palast der Republik Und dann? Berliner Schlossträume zerplatzen: Weil der öffentlichen Hand das Geld für den Neubau des Berliner Stadtschlosses fehlt, verkommt die prominenteste Baugrube Deutschlands zur Brache. Statt einer Barockfassade könnte ein architektonisch belangloser Kubus im Zentrum der Hauptstadt gebaut werden. [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Polizeiwillkür

Wenn die Kindertagesstätte staatlicher Tatort wird: Bei einem bundesweit bisher einmaligen Polizeieinsatz wurde in Dresden ein Kind als Druckmittel für die Abschiebung der Mutter benutzt. [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Frauenversteher

Dieses Café in der Neuköllner Flughafenstraße hat ein Herz für Frauen...

Ein Herz für Frauen (bearbeitet)

aber keinen Sinn für Rechtschreibung. Grins [Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

dot.comisches: Die Börse spielt verrückt

Das tut sie eigentlich immer. Doch wer ist Schuld daran? Die Blogger! Börsenmanipulation per Weblog. Wenn Dummheit weh täte,müßten alle Börsianer vor Schmerz laut aufschreien. [Netzeitung.de Internet]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Die »Straße zur Demokratie«

China: Zehn Jahre Haft für Web-Dissident: Ein chinesisches Gericht hat einen 27-jährigen Lehrer zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem dieser ein regimekritisches Essay ins Internet gestellt hatte. [Netzeitung.de Internet]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Tage der Kommune

Vor 135 Jahren am 18. März 1871 entstand in Paris das Vorbild der Diktatur des Proletariats. [Junge Welt]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Maschinerie und Arbeitstag

Karl Marx Wenn das Arbeitsmittel den Arbeiter erschlägt: Moderne Maschinerie und ihre kapitalistische Anwendung. Ein Auszug aus dem »Kapital«: »s ist eine unzweifelhafte Tatsache, daß die Maschinerie an sich nicht verantwortlich ist für die »Freisetzung« der Arbeiter von Lebensmitteln. Sie verwohlfeilert und vermehrt das Produkt in dem Zweig, den sie ergreift, und läßt die in andren Industriezweigen produzierte Lebensmittelmasse zunächst unverändert. Nach wie vor ihrer Einführung besitzt die Gesellschaft also gleich viel oder mehr Lebensmittel für die deplacierten Arbeiter, ganz abgesehn von dem enormen Teil des jährlichen Produkts, der von Nichtarbeitern vergeudet wird.

Und dies ist die Pointe der ökonomischen Apologetik! Die von der kapitalistischen Anwendung der Maschinerie untrennbaren Widersprüche und Antagonismen existieren nicht, weil sie nicht aus der Maschinerie selbst erwachsen, sondern aus ihrer kapitalistischen Anwendung! Da also die Maschinerie an sich betrachtet die Arbeitszeit verkürzt, während sie kapitalistisch angewandt den Arbeitstag verlängert, an sich die Arbeit erleichtert, kapitalistisch angewandt ihre Intensität steigert, an sich ein Sieg des Menschen über die Naturkraft ist, kapitalistisch angewandt den Menschen durch die Naturkraft unterjocht, an sich den Reichtum des Produzenten vermehrt, kapitalistisch angewandt ihn verpaupert usw., erklärt der bürgerliche Ökonom einfach, das Ansichbetrachten der Maschinerie beweise haarscharf, daß alle jene handgreiflichen Widersprüche bloßer Schein der gemeinen Wirklichkeit, aber an sich, also auch in der Theorie gar nicht vorhanden sind. Er spart sich so alles weitre Kopfzerbrechen und bürdet seinem Gegner obendrein die Dummheit auf, nicht die kapitalistische Anwendung der Maschinerie zu bekämpfen, sondern die Maschinerie selbst.« [Junge Welt]

Auszug aus: Karl Marx: Das Kapital. Kritik der Politischen Ökonomie. In: Karl Marx/Friedrich Engels: Werke Band 23, Seite 454-465

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Leben ohne Micro$oft: Mal wieder das Werkzeug des Teufels

Kein Werkzeug des Teufels »Ein bislang nicht korrigierter Fehler im Internet Explorer kann dazu führen, daß Angreifer über präparierte Webseiten Programmcode auf dem lokalen Rechner zur Ausführung bringen bzw. den Internet Explorer abstürzen lassen. Da derzeit keine Korrektur dafür existiert, sollte besser auf alternative Browser ausgewichen werden.« [Mein persönlicher CERT per Email.]

Also tretet das Teil endlich in die Tonne!

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Ein weiterer Grund...

kopiergeschützte Musik zu boykottieren: Kopierschutz frißt Akku-Laufzeit. Ein Test zeigt, daß kopiergeschützte Digitalmusik den Akku von Musikplayern schneller leert, als »freie« Musikformate. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ich glotz TV (im Internet und für umme)

Ha Ha! Das Material ist zwar ein bißchen ältlich und die Benutzer richtiger Betriebssysteme sind erst einmal ausgeschlossen, aber ein Anfang ist gemacht: AOL startet Internet-TV mit Serienhits: Der Online-Dienst AOL hat einen eigenen Fernsehkanal im Netz gestartet. In2TV bietet zum Start Serienklassiker wie »Batman«, »Kung Fu« und »Falcon Crest« als Streams an und soll stetig ausgebaut werden. Die Nutzung ist kostenlos und wird über Werbung finanziert.

Denn alle wollen ins Netz: Medienkonzerne unter Internet-Zugzwang: Fast kein Tag vergeht, an dem nicht ein traditioneller Medienkonzern neuen Content für Internet und Handy aufbereitet. Den alteingessesenen Konzernen bleibt nichts anderes übrig, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen. [futurezone.ORF.at]

Und wo bleibt die »erste Reihe«?

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Euroweb will zensurieren

We can blog it Felix Schwenzel: Meinungsfreiheit á la Euroweb. Jens Scholz bekam Post von Eurowebs Anwälten: »In verschiedenen Beiträgen und Kommentaren auf Ihrer Internetseite verbreiten Sie unwahre und beleidigende Behauptungen über unsere Mandantin, die diese auf das übelste herabwürdigen und verunglimpfen. Sie schwärzen unsere Mandantin unter Behauptung unwahrer Tatsachen an.« Doch weder Felix noch ich können in diesem Beitrag übelst Herabwürdigendes noch in diesem Beitrag unwahre Tatsachen finden. Es sieht so aus, als ob die Euroweb Internet GmbH und ihr Geschäftsführer Christoph Preuß mit Hilfe ihrer Anwälte versuchen, mißliebige Kritiker mundtot zu machen. Und das nenne ich Zensur!

Dazu passend Udo Vetter: Meinungsfreiheit braucht jetzt einen Anwalt. [wirres.net]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Good Morning Vietnam...

Drei Jahre Irak-Krieg. Und kein Ende in Sicht.

Country Joe McDonald and the Fish: I-Feel-Like-I'm-Fixin-To-Die-Rag (MP3, 3:47 min., 3,5 MB). Dabei ist das eigentlich eine wunderbare Welt (Karen und Don Peris, MP3, 2:54 min., 2,7 MB) — wenn man sie läßt.

Röll beschließt Weltfrieden

Wenn es doch kein anderer tut. [Das E-Business Weblog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Auch wenn es nicht danach aussieht...

Heute ist Frühlingsanfang. Muß ja mal gesagt werden, glaubt ja sonst keiner...

Die Suche nach dem Frühling ist dann auch der heutige »Google des Tages«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Ein Tunnel unter dem Tiergarten

Wenn es in Berlin etwas zu feiern gibt, wird in Berlin auch gefeiert, egal wie oder was...

Eröffnung des Tiergartentunnels, Photo: Gabriele Kantel, 19.03.2006

Gestern wurde der neue, 2.150 Meter lange Tunnel unter dem Tiergarten eröffnet. Und natürlich gebührend gefeiert. Gabi war dort und hat eine Menge Photos mitgebracht: flickr-Photoset Tunnel Tiergarten - Spreebogen (TTS). [Zebu, Photo: Gabi]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Es geht voran...

Es tut sich was mit (Open Source) Frontier. Dem Traffic der Mailingliste nach ist die Entwickler-Community sehr aktiv und es gibt auch eine neue Website: www.frontierkernel.org. Es ist ein DokuWiki. Noch bin ich dabei, erst einmal den alten Content rüberzuschaufeln, dann soll aufgeräumt und verbessert werden. Ich möchte mich speziell der Benutzerdokumentation widmen, andere wollen sich um die Entwickler kümmern. Wer also mithelfen möchte, ist herzlich eingeladen.

(Danke an André Radke für Hilfe, Tests, Hosting und die initiale Idee und an Colin Fallon, der uns die Domain überlassen hat.)

cowskull picture

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Frontier

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
März 2006
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien