space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 2. Februar 2006
Wenn ich nicht hier bin...

bin ich auf der Baustelle. Weitere Updates daher erst spät(er)...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Boyz need Toyz: fischertechnik am Mac

Neuer fischertechnik-Baukasten mit Service USB auch für den Mac: Die Bönig und Kallenbach oHG hat gestern den neusten Baukasten der fischertechnik Computing Baureihe für Fortgeschrittene vorgestellt. Der Industry Robots II Baukasten soll gegenüber dem Vorgänger noch stabiler, leistungsfähiger und zuverlässiger sein im Zusammenspiel mit dem hauseigenen USB-Interface Service USB bzw. Service USB plus auch am Mac genutzt werden.

Screenshot

Der Baukasten enthält unter anderem 4 Motoren, 8 Taster und eine ausführliche Bauanleitung für 3 komplexe Modelle. Ausführliche Programmierbeispiele sind für RealBasic und Runtime Revolution enthalten. Darüber hinaus können die Service USB-Geräte auch über AppleScript, FileMaker, Ragtime, C, C++, Cocoa, Java, Carbon, MaxMSP, LabView, DirectorMX, Hypercard (sic!) und 4th Dimension angesteuert werden. Für den Betrieb des rund 170 Euro teuren fischertechnik Industry Robots II Baukasten wird am Mac ein Service USB Interface benötigt, welches ab rund 255 Euro erhältlich ist. Haben wollen! [MacTechNews.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Für den SysAdmin

Im Auge behalten: OpenSSH auf dem Weg zum vollwertigen VPN. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Ajax ist doch (k)ein Scheuerpulver...

Ajax Dose denn sonst müßte IBM ja Waschmaschinen herstellen: Initiative soll Ajax-Entwicklung fördern: Gemeinsam mit anderen Unternehmen hat IBM das Open-Ajax-Projekt angekündigt, um ein einheitliches Framework für die Entwicklung von Ajax-Applikationen anzubieten. Dieses soll in Eclipse integriert werden. Ganz allgemein soll aber auch Ajax (Icon Icon Icon) selbst vorangebracht und dessen Popularität gesteigert werden. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Ein bißchen schwanger geht nicht...

nur ein bißchen Zensur aber doch: Microsoft rudert nach Kritiken an Zensur eines chinesischen Weblogs zurück und will ein bißchen weniger zensurieren. [de.internet.com]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Da gehen sie hin, Eure Daten

Digitaler Personalausweis: Regierung will Daten an Wirtschaft verkaufen. Für 40 Cent bis 50 Cent pro Datensatz. [de.internet.com]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ach so, ja...

bevor ich vergesse zu erzählen: Ab sofort dürfen wir älteren Arbeitnehmer bis 67 arbeitslos sein. Die erste Konsequenz daraus: Auch Ackermann bleibt — bis 2010. [Berliner Zeitung, Stern.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wir haben das Recht, uns über Gott lustig zu machen!

Mohammed-Karikatur France-Soir druckt Karikaturen nach: Die französische Zeitung France-Soir druckte am Mittwoch die zwölf Karikaturen nach, die im September in der dänischen Zeitung Jyllands-Posten erschienen waren und die jetzt zu den heftigen Protesten in der arabischen Welt geführt haben. Auf der Titelseite von France-Soir hieß es: »Ja, wir haben das Recht, Gott zu karikieren.« [Junge Welt]

Der Deutsche Jounralistenverband dagegen fand Zensur erst gut, hat sich aber nun eines Besseren besonnen: DJV findet Karikaturen nun doch sinnvoll: Der Deutsche Journalistenverband DJV (Icon Icon Icon) hat den Nachdruck der Mohammed-Karikaturen (Icon Icon Icon) nun doch gutgeheißen. DJV-Chef Konken bezeichnete sie als meinungsbildend. [Netzeitung.de Medien]

[Update]: Wie n-tv soeben meldete, hat — wegen des Abrdrucks der Mohammed-Karikaturen — der ägyptische Besitzer von France-Soir den Chefredakteur gefeuert. [Berndt W. in meinem Kommentaren.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Neue Debatte um Netz-Zensur in China

Neben verschiedenen Organisationen hat nun auch der Menschenrechts-Ausschuß des US-Kongresses harte Kritik an den Zensur-Maßnahmen der Internet-Riesen Google, Microsoft und Yahoo! in China geübt. Ihnen wird vorgeworfen, der Regierung für ihren Profit klein beizugeben. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Rekonstruktion von Bildern

Der GREYCstoration-Algorithmus fdient eigentlich zum Entrauschen von Bildern, aber er kann auch noch viel mehr, man schaue sich die reichhaltigen Demonstrationen an. Die Software dazu gibt es unter einen Open-Source-Lizenz für Windows- und Linux, ein GIMP (Icon Icon Icon)-PlugIn ist ebenfalls vorhanden.

Der mathematische Hintergrund dieses Verfahren wird so beschrieben: »GREYCSTORATION (Icon Icon Icon) is based on state-of-the-art methods using nonlinear multi-valued diffusion PDE's (Partial Differential Equations) for image regularization.« Ein ausführliches Paper gibt es natürlich auch: Fast Anisotropic Smoothing of Multi-Valued Images using Curvature-Preserving PDE's (PDF Icon 700 KB). [Mathematische Kleinigkeiten]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Alt, aber immer noch gut

Frontier Cowboy Nostalgie at it's best: Heute vor einem Jahr im Schockwellenreiter: Ein UserTalk-Tutorial aus den frühen Tagen von Frontier (1997 um genau zu sein, im nächsten Jahr sollte ich mich wieder daran erinnern, dann feiert es zehnjähriges Jubiläum Grins). Und von hier aus findet man noch zu vielen weiteren guten Tutorials. Merken!

Und aus Freude über diese Wiederentdeckung erkläre ich UserTalk zum »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Frontier

Die Telekomiker spammen!

Jedenfalls schickt die Deutsche Telekom Training GmbH mir eine nichtbestellte Newsletter zu. An meine Privat(mail)adresse wohlgemerkt, nicht an meine Insituts(mail)adresse — dort könnte ich das ja gerade noch verstehen, wenn auch nicht billigen. Bitte stellt das ab, sonst werde ich böse...

Stoppt Spam!

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Februar 2006
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
Interne Links
Archiv
Kategorien