space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Plastikkarten
Telefonbuch

space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 11. Januar 2006
Manche bewußtseinserweiternden Drogen...

scheinen doch auch postive Nebenwirkungen zu haben: Albert Hoffmann, der Entdecker von LSD (Icon Icon Icon) feiert heute seinen 100. Geburtstag — bei bester Gesundheit. Harzigen Glühstrumpf nach Basel. [Berliner Zeitung]

Zur Feier des Tages: The Button do the Beatles: Lucy in the Sky with Diamonds (MP3, 6:04 min., 5,6 MB) — eine sehr psychedelische Version des Beatles-Klassikers. Und es gibt noch mehr von den bewußtseinserweiternden Beatles-Songs.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

MacWorld Expo: Dreamweaver 8, Acrobat 7

Mein Kollege Hartmut Kern ist zusammen mit Turhan für uns auf der MacWorld Expo unterwegs. Im Institut betreut er unter anderem die Wissenschaftler bei ihren vielfältigen Online- und Print-Publishing-Projekten. Daher sein erster Bericht auch aus diesem Bereich:

Hartmut Kern, Photo: Turhan Gezer

[Dreamweaver 8.0]: Nummer Acht bringt ein neues Feature - unter anderen - das auch die Dynamik-Freaks begeistern wird. In einem rein graphischen Entwurf können RSS-Feeds oder -Blocks eingebunden und am lokalen Rechner getestet werden. Es ist also möglich, auch dynamische Inhalte mit lokalen XML-Dateien so zu testen, das sich weiterhin graphisch arbeiten läßt, ohne mit ASCII-Editoren nachträglich im HTM -Code rumfummeln zu müssen. Toll ist, daß ein auf CSS basierendes Design von Dreamweaver in XSLT gewandelt wird. Eine auf dem lokalen Rechner hinterlegte XML-Datei kann dann diesem XSLT zugewiesen werden und in der Vorschau des Browsers kann man dann das Ergebnis so ansehen, als ob das Ganze aus einer dynamischen Umgebung käme. Endlich - das haben wir uns schon immer gewünscht.

[Acrobat 7 und sein Organizer]: Mit Arcrobat Version Sieben kommt der Organizer. Wir wußten schon immer, daß Explorer, Organizer und andere Helferlein das Leben erleichtern. So haben wir auch immer schon das Standard-Problem gehabt, aus mehreren PDF-Dateien eine machen zu müssen; oder aus einer PDF-Datei, einer Photoshop-Datei und aus mehreren Bildern ein PDF zu zimmern, um jemanden den ganzen Schrott per E-Mail senden zu können. Alles das geht jetzt wunderbar und einfach über den Build-in Organizer der Version 7 - wie z.B. RGB-Teile einer PDF-Datei in CMYK zu wandeln, Transparenzen und Überdrucken in der Druckvorstufe im Griff zu behalten. usw. [Eine Koproduktion mit den Mac Essentials, Photo: Turhan Gezer]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Mit Google um die Erde fliegen: Jetzt auch (offiziell) auf dem Mac

Für mich eine der wichtigsten Meldungen gestern: Google Earth wurde offiziell freigegeben und kann bei Google kostenlos heruntergeladen werden (12,5 MB). Schade, daß ich momentan zu wenig Zeit habe, um damit herumzuspielen. Wird aber nachgeholt. Versprochen! [Mac Essentials]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Und noch einmal: Software-Aktualisierung

Denn Mac OS X 10.4.4 ist draußen. Viele Verbesserungen (speziell im Safari) und einige Secutity-Updates. Wie immer empfehle ich, vor einem Betriebssystem-Update erst einmal das »Festplatten-Dienstprogramm« aufzurufen und die Zugriffsrechte auf der Start-Disk reparieren zu lassen. Denn hundert Mal geht es gut, aber das eine Mal...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Software-Aktualisierung anschmeißen...

oder (Windows-User!) hier runterladen: Apple fixt Quicktime. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Flash-Alarm!

Open-Source-Player spielt Flash-Filme: Mit Gnash (GPL) kommen künftig auch diejenigen Linux-Benutzer in den Genuß von »geflashten« Web-Inhalten, die auf ihren Systemen ausschließlich Open-Source-Software einsetzen. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

MacBook Pro

Sobald ich sicher bin, daß die von mir benötigte Software (speziell (Open Source) Frontier) auf diesem Teil läuft, will ich so etwas haben:

MacBook Pro

Mehr (unabhängige) Informationen zur neuen Apple-Hardware gibt es hier. [Mac Essentials]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Das Büro in der Hosentasche — und nicht von Micro$oft

Office-Paket für die Hosentasche: Das Büropaket Openoffice lauffähig auf einem USB-Stick bietet Portable Openoffice.org. Die Version 2.0.1 beseitigt einige Fehler der vor rund zwei Monaten erschienenen Version 2.0. [Computerwoche Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Für Klammerfetischisten

Christopher Roach stellt eine GUI-Bibliothek für Lisp unter Mac OS X vor. Nur für den Fall, daß ich mal wieder Lispeln sollte: Ausdrucken! [Anarchaia]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

George W. Bush: »Ich liebe starke Frauen«

Female Body Builder Der Stern fragt: Der amerikanische Präsident, erzogen von der legendären »Vollstreckerin« Barbara Bush, umgibt sich gerne mit willensstarken Frauen (solange sie ihn auch bewundern). Kann Angela Merkel bei ihrem Antrittsbesuch in Washington daraus Kapital schlagen? [Stern.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Für mehr Meinungsfreiheit

Petition von Reporter ohne Grenzen für mehr Meinungsfreiheit: Reporter ohne Grenzen haben heute eine Petition gestartet, um US-Unternehmen an ihre gesellschaftliche Verantwortung zu erinnern, ethische Leitlinien zu entwickeln und Meinungsfreiheit im Internet zu schützen. Die Petition baut auf sechs Vorschläge von Reporter ohne Grenzen auf, die Internet-Unternehmen auffordern, keine Zensur zu unterstützen und die personenbezogenen Daten ihrer Kunden nicht an repressive Regime heraus zu geben. [netzpolitik.org, Julien Pain per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

dot.comisches: Murdochs Blase 2.0

Murdoch will Webportalen Konkurrenz machen: Medienmogul Rupert Murdoch will ein eigenes Webportal aufbauen. Mit MySpace.com (Icon Icon Icon) will er zu großen Anbietern wie Yahoo oder Google aufschließen. Allerdings genießt Murdoch in der Internet-Community keinen sonderlich guten Ruf. Erst kürzlich hatten ihm Blogger bei »MySpace.com« Zensur vorgeworfen (wir berichteten). [Netzeitung.de Internet]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Heute vor einem Jahr...

war Planetopia bei mir. Was daraus geworden ist, wissen wir ja.

Planetopia Kamera-Team

Zur Mahnung für mich und andere erkläre ich Planetopia zum »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Mützen auf und durch

In Mainz erkennt man Arbeitslose ab sofort daran, daß sie eine gelben Mütze tragen (müssen). Wobei die Farbe gelb ja auch völlig unverfänglich ist und überhaupt keine Assoziationen weckt. [Junge Welt]

Frust!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Januar 2006
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien