space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 22. Dezember 2005
Neues von den sympathischen Knallgrauen

Knallgrau exportiert Blogs zu Ringier: »Die Online-Version der im Ringier Verlag in der Schweiz erscheinenden Sonntagszeitung SonntagsBlick erhält einen eigenen Web-Auftritt. Parallel dazu werden Weblogs installiert. Damit sollen in Hinkunft auch während der Woche aktuelle Ereignisse kommentiert werden. Die Weblog-Technik stammt von Knallgrau und ist die Blog-Plattform twoday. Darauf werden fünf »SonntagsBlick«-Blogs eingerichtet: ein Redaktionsblog, ein Wirtschaftsblog, ein Technikblog, der Blog des Chefredakteurs und ein Weblog über Katzen und Kultur.« [Horizont.at]

Abgesehen davon, daß zumindest die Artikelüberschrift von keiner Ahnung getrübt ist — wenn's stimmt: Wir gratulieren! [Von Gabi aus den Weiten des Internets gefischt.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Hilfäähhhh... !!

mein Computer ist mit dem Internet verbunden.

QuickTime-Fehlermeldung

Was soll ich tun? [Stör-Signale]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

eGroupware und MAMP

Habe gestern zu Testzwecken auf meinem Mac unter MAMP einmal eGroupware installiert. Die Installation und Konfiguration verlief erstaunlich problemlos, einzig Mail funktioniert nicht, da eGoupware eine IMAP (Icon Icon Icon)-Erweiterung von PHP verlangt, die offensichtlich bei MAMP nicht mitgeliefert wird. Diese Erweiterung ist aber — trotz ihres Namens — auch für POP3 verantwortlich: »Die imap Erweiterung (php extension) wird von den beiden Email Applikationen benötigt (auch wenn Sie das POP3-Protokoll verwenden).«

Ich bin kein großer PHP-Coder. Weiß jemand, was das für eine »Erweiterung« ist, ob und wo man diese »Extension« einfach runterladen kann und an welche Stelle ich sie innerhalb des Dateibaums von MAMP kopieren muß, damit sie funktioniert? Auch wenn ich das Mail-Modul zum Testen nicht unbedingt brauche: Bin für jede Antwort dankbar.

Ansonsten macht eGroupware auf mich einen aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck. Still diggin'!

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Tweaking Perl

A Timely Start: »A well-written Perl program should, in theory, beat a shell script, right? In theory. In practice, sometimes the details of your Perl installation have more to do with why your program is slow than you might believe. Jean-Louis Leroy recently tracked down a bottleneck and wrote up his experiences with making Perl programs start faster.« [Perl.com]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Easy JavaScript Webservices

Ajax ist (k)ein Scheuermittel JSON and the Dynamic Script Tag: Easy, XML-less Web Services for JavaScript: »Jason Levitt returns with a piece explaining how to use AJAX (Icon Icon Icon) and JSON (Icon Icon Icon) to interact with web services from JavaScript in a seamless, cross-domain, cross-browser fashion.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

PHP und Ant

Book Cover Improve Your Build Process with Ant: »Building and bundling web applications hasn't exactly grown easier over the years. This is especially true if you customize your projects for different clients. Don't go crazy with manual solutions — automate them. Michael Kimsal shows how the Ant (Icon Icon Icon) build tool can make building, bundling, and deploying PHP applications much easier.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Retro Gaming Hacks: Das Spiel geht weiter

Book Cover Retro Gaming Hacks, Part 2: Add Paddles to Pong: »In part one of this three-part series on hacking Pong, Josh Glover detailed how you can write your own Pong clone, using SDL. So what's next? Adding the paddles. Today Josh walks through how, with the help of sprites, you can create and animate player-controlled paddles for your Pong (Icon Icon Icon) clone. Tune in the first week of '06 for Josh's conclusion — you'll need to add the ball and scoring next, right?« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Dosenfleisch: How To Spam

Manche nennen es »Email-Marketing«, ich nenne es Spam! Leitfaden E-Mail-Marketing bis Weihnachten kostenlos: Dr. Torsten Schwarz bietet seinen »Leitfaden eMail-Marketing und Newsletter-Gestaltung« bis zum 24. Dezemeber 2005 kostenlos zum Download (PDF Icon, ca. 3 MB) an. Zieht es Euch runter und lernt so Eure Feinde besser kennen. [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Weblogs im Browser editieren

Ich halte ja das Editieren im Browser nicht gerade für der Weisheit letzter Schluß, aber wer's mag: »Die Betreiber des Weblog-Netzwerkes Performancing haben eine Blog-Erweiterung für den Browser Firefox vorgestellt. Es unterstützt beispielsweise die Software WordPress (Icon Icon Icon) und MovableType (Icon Icon Icon) und erlaubt das Erstellen von Blog-Einträgen in einem geteilten Firefox-Fenster. Die »Performancing for Firefox« genannte Erweiterung ist derzeit nur als Beta-Version für die Performancing-Mitglieder verfügbar, soll Ende des ersten Quartals 2006 aber als stabile Version öffentlich zugänglich gemacht werden.« [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Weihnachtsmann-Terror — auch über den Dächern Neuköllns

Die Weihnachtsmänner drehen durch: Seltsame Vorfälle erschüttern die Vorfreude aufs Fest. [Telepolis News]

Der Weihnachtsmann

Ist das nun ein Einbrecher oder hat Joschka Fischer einen neuen Job gefunden? [Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Gould und Haeckel

Book Cover Stephen Jay Gould ist einer meiner Heros, was populärwissenschaftliche Bücher angeht. Frank Ufen bespricht in der Jungen Welt einen seiner Klassiker: Das Ende vom Anfang der Naturgeschichte: »Gould hat für die Zeitschrift Natural History 25 Jahre lang populärwissenschaftliche Essays geschrieben. Daraus sind Klassiker hervorgegangen: »Der Daumen des Panda« oder »Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt«. Gould behandelt auch dieses Mal über ein ungeheuer breites Themenspektrum: von Vladimir Nabokos Bedeutung als Schmetterlingsforscher über den Kreationismus und die Syphilis bis hin zu dem viktorianischen Gelehrten L. Ray Lankaster, der stockkonservativ, aber eng mit Marx befreundet war. Gould gelingt es dabei immer wieder, Verbindungen zwischen Phänomenen herzustellen, die scheinbar überhaupt nichts miteinander zu tun haben. Ein weiterer Klassiker.« Haben wollen! [Junge Welt]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

Helma tanzt den Hop

Helma Die Futurezone des ORF: Ab sofort tanzen wir mit Helma. »Die futurezone sagt Windows NT 4.0 und dem proprietären »Tango«-System adieu, gegrüßet seien Debian Linux und der freie Helma Object Publisher (HOP). Helma ist ein Javascript Web Application Framework, dessen Source Code unter recht liberalen Bedingungen — ähnlich der BSD-Lizenz — weitergegeben wird.«

Auf Helma (Icon Icon Icon) setzt zum Bespiel auch die beliebte Blogger-Software Antville auf, die mittlerweile eine große Zahl von Weblogs treibt. Congrats nach Wien. Das war eine weise Entscheidung. [futurezone.ORF.at]

Und der Helma Object Publisher ist dann auch der heutige »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Aus der Reihe »Religion ist...«

Wikipedia: Unsichtbares rosafarbenes Einhorn . [E-Business Weblog/Newsfeed]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Es ist dunkel auf der Hermannstraße

Doch allen Widrigkeiten zum Trotz...

Nachts auf der Hermannstraße, Photo: Gabriele Kantel, 21.12.2005

[Im Landeanflug über der Hermannstraße, Photo: Gabi]

ab heute werden die Tage wieder länger...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Noch einmal: EditThisPage.Com ist Geschichte

Auf meine Email von gestern abend fand sich heute früh eine Antwort in meiner Mailbox. Ich bin freigesschaltet und kann ein Backup versuchen. Und es scheint nach Anleitung zu funktionieren. Momentan quälen sich gerade über 90 MB durch meine DSL-Leitung. Es ist eine .root-Datei, die sich vermultich in meinem (Open Source) Frontier öffnen und bearbeiten läßt. Vielleicht kann ich also das erste Jahr des Schockwellenreiters doch noch retten. Ich werde berichten. Aber erst einmal ein »Danke schön« an UserLand für die schnelle Antwort.

[Update]: Es hat geklappt. Ich besitze nun eine .root, die ich mit Frontier öffnen kann und die die Anfänge des Schockwellenreiters enthält. Wie ich die Daten da rausbekomme, weiß ich noch nicht, aber Frontier (Icon Icon Icon) ist mein Spielzeug Grins, das wird schon irgendwie gehen...

cowskull picture

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Frontier

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Dezember 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Interne Links
Archiv
Kategorien