space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 8. November 2005
Randale in Frankreich...

We can blog it Und wer ist Schuld daran? Die Blogger! Da die Politiker nicht über die Hintergründe der Gewaltwelle sprechen wollen, um ihr eigenes Versagen und ihre widerwärtige Machtmentalität zu verschleiern, weichen sie auf Nebenkriegsschauplätze aus. So wird auch das Internet für die »Verbreitung« der Unruhen verantwortlich gemacht. Blogs auf den Seiten des beliebten Radios Skyrock wie bouns93.skyblog.com wurden gesperrt. Drei jugendliche Blogger, 14, 16 und 18 Jahre alt, wurden verhaftet. Ihnen droht bis zu fünf Jahren Haft.

Randale, Randale! Dann wird es diese Nacht so richtig heiß!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Kann mich mal jemand trackbacken?

In meinen Kommentaren wird behauptet, daß meine Trackbacks nicht (mehr) funktionieren. Diese laufen — wie die Kommentare — über Haloscan. Weiß jemand, ob die gerade Probleme haben oder kann einfach mal jemand einen Trackback auf diesen Artikel loslassen und mich über das Ergebnis (am besten in den Kommentaren zu diesem Artikel) informieren? Danke!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Ist denn schon Winter oder was?

Gestern aufgenommen: Schnee am Potsdamer Platz.

Schnee am Potsdamer Platz, Photo: Gabriele Kantel, 07.11.2005

Hier die Auflösung... [Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Gen Ostland wird auch wieder geritten

Erneute Niederlage für Lothar Bisky: Der Linkspartei-Chef scheiterte auch bei seiner vierten Kandidatur für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten. Ein deutlicheres Indiz dafür, daß die angebliche »Wiedervereinigung« nur eine »Ko(h)lonialisierung« war, kann es doch nicht mehr geben. Nur die Blockflöten überlebten. [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Mal wieder ein nettes Flickr-Photoset

50's girly mags - a photoset on Flickr. Und wer hat's gefunden? Cem, der unter neuem Namen wieder bloggt. Wohl schon länger, nur hat mir das mal wieder keiner erzählt. Noch einmal für heute: Allerschärfstes Willkommen!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Open Source 3D-Modell-Editor

Der freie Modell-Editor Misfit Model 3D ist Open Source, benötigt allerdings die Qt-Bibliothek von Trolltech, die man von Hand zusätzlich installieren muß.

Screenshot

Bei MacUpdate findet sich eine bereits für OS X-compilierte Version zum Download. [mac.delta-c]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ich synce, du syncst, er/sie/es synct

Sync Services Framework (How It Works and What You Can Do): »With Tiger, Apple introduced a new extensible Sync Services framework embedded into the OS. And it's available to any application, not just Apple programs. Mary Norbury-Glaser explains this framework and shows you practical examples of its implementation.« Nettes, reichlich bebildertes Tutorial, daher ausdrucken! [MacDevCenter.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Solidarität mit Kareem Amer

Kareem Amer Ägyptischer Blogger verhaftet: Der 21 Jahre alte Student Abdul Kareem Nabil Seliman ist Ende Oktober von der ägyptischen Polizei verhaftet worden. Die Verhaftung erfolgte drei Tage, nachdem er sich in seinem Weblog über religiös motivierte Gewalttaten in Alexandria geäußert hatte. Der Student berichtete unter dem Namen Kareem Amer in seinem Blog über die Ereignisse und interpretierte sie laut Medienberichten als einen Ausdruck der systematischen Unterdrückung der in Ägypten lebenden Christen. Auch soll er in anderen Artikeln die ägyptische Regierung kritisiert haben. Am 26. Oktober durchsuchte die Polizei seine Wohnung und beschlagnahmte einige Bücher und Kopien seiner publizierten Artikel. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Security Alert: Irgendwie kriegt man PHP nicht dicht...

PHP 4.4.1 kann Anwendungen lahm legen: Die kürzlich zum Schließen mehrerer Sicherheitslücken veröffentlichte PHP-Version 4.4.1 enthält einen Fehler, durch den PHP-Programme unter Umständen hängen bleiben können. In den aktuellen CVS-Snapshots von PHP4 wurde der Fehler zwar behoben, eine offizielle Version 4.4.2 ist allerdings noch nicht angekündigt. Von einem Downgrade auf Version 4.4.0, in der das Problem nicht auftritt, ist auf Grund der bekannten Sicherheitslücken aber in der Regel abzuraten. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Boyz need Toyz

mTune Kopfhörer mit iPod-Nano-Dock Hat jemand 50 Dollar für mich übrig? [Cult of Mac]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Nix-als-DSL

Berechtigte Frage: Wieso eigentlich kein DSL ohne Telephon? Ich habe nämlich mit meinem DSL-Anschluß auch noch nie telephoniert... [CW Notizblog]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Der CCC bloggt

Der CCC hat ein Weblog als Newsticker für Informationen rund um hauseigene Veranstaltungen aufgesetzt (hier der RSS-Feed). Warum das Ding in Englisch sein muß, ist mir allerdings nicht ganz klar. Anyway, allerschärfstes Willkommen! [Chaos Computer Club: Updates]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

dot.comisches: Podcasting, die neue Internet-Blase?

Tiny iPod Olaf Deininger sieht einen Hype mit Bodenhaftung: »In der Podcasting-Sphere herrscht große Freude: Seit die Podshow von Adam Curry 8,8 Millionen Dollar Venture-Capital eingesammelt hat, wird die Welt wieder neu erfunden. 55 Millionen Podcast-Nutzer soll es in fünf Jahren weltweit geben, sagt der Marktforscher IDG. Und jede Menge neue-alte Geschäftsmodelle.« Und jede Menge neue-alte Zusammenbrüche... [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Neues von der Nigeria-Connection

Nigeria-Connection Die betrogene Witwe nimmt Rache: Lagos gilt als Weltzentrale der Internet-Betrüger. Von ihren Opfern im Westen ergaunern sie Millionen. Nur Öl und Kakao bringen Nigeria mehr Devisen. Auch die Deutsche Frieda Springer-Beck gehört zu den Betrogenen - seit Jahren kämpft sie in Afrika um ihr Recht und Geld. [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Mädchen bloggen, Jungen saugen

Jugendliche nutzen Netz als Steinbruch: Mädchen bloggen eher, Jungen laden mehr herunter, sagt eine Studie. Allen gemein: Vorhandene Inhalte dienen als Rohstoff für die eigene Kreativität. [Netzeitung.de Internet]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Mehrwertsteuer rauf, Zusatzabgabe für Reiche als Alibi.

Die große Koalition zeigt immer deutlichere Konturen: Mehrwertsteuer rauf, Zusatzabgabe für Reiche als Alibi. An Steuerfreiheit für Unternehmensverkäufe wollen Union und SPD nicht rütteln. Die Heuschrecken bleiben unbehelligt. [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Ich glotz TV

Ha Ha! Fernsehen und Internet rücken zusammen: Der Internet-Dienstleister Yahoo! startet eine Kooperation mit TiVo, US-Anbieter digitaler Videorekorder. Yahoo! wird etwa eine Aufnahmeprogrammierung für TiVo-Kunden anbieten, in Zukunft sollen aber auch Services wie Wetter, Verkehr oder Bilder von Yahoo!-Usern an TiVo geliefert werden. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Die Blogoschmiere

Mario Sixtus zum Forbes-Artikel (wir berichteten). [E-Business Weblog/Newsfeed]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Das Urteil am Morgen: Dialer-Anbieter sind Parasiten

OLG Frankfurt: Dialer-Anbieter darf als »Parasit« bezeichnet werden (Az. 16 W 17/05). Das gibt mir doch fast mein Vertrauen in die deutsche Justiz zurück. [advobLAWg]

Und um die Sache endgültig zu klären, sind die Parasiten auch der heutige »Google des Tages«.

[Update]: Noch ein schönes Urteil: RWE darf Klimakiller genannt werden »Der Stromkonzern RWE muss sich von Greenpeace Klimakiller nennen lassen: Wer große Mengen CO2 ausstößt, müsse sich den Vorwurf gefallen lassen, urteilte ein Gericht.« [Netzeitung.de Wirtschaft]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Eine Postkutsche wäre schneller gewesen

Fasziniert von der Möglichkeit, sich die Abflugzeiten eines Fliegers per SMS aufs Handy schicken zu lassen, fuhr Gabi mit dem Berliner öffentlichen Nahverkehr am Sonnabend los, als sie die SMS erhielt, daß mein Flieger in Köln-Bonn gestartet sei. Sie wollte mich am Flughafen abholen.

Berliner S-Bahn, Photo: Jörg Kantel, 06.11.2005

Was sie dabei nicht bedachte, ist, daß man heutzutage schneller von Bonn nach Berlin als von Neukölln (S-Bahnhof Hermannstraße) nach Schönefeld kommt. Als sie die SMS erhielt, daß mein Flieger in Schönefeld gelandet sei, steckte sie noch in Adlershof fest. Danke, Berliner S-Bahn!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
November 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien