space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 17. Oktober 2005
Rebloggeria: Literaturwelt...

ist ein Gemeinschaftsblog zur Frankfurter Buchmesse 2005 und allen Bibliomanen wärmsten empfohlen. Ich zumindest kann damit mehr anfangen, als mit dem Blog zur Auto-Show. Grins [Christiane G. (die auch per Email gewinnend lächeln kann)]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

Alte Karten: Centraleuropa um 1910

A Monarchia III. katonai felmérése: 267 Karten, die das gesamte Gebiet zwischen Strassbourg und Odessa, zwischen Szczecin und Istambul abdecken gibt’s auf den Seiten des Institut für Kartographie und Geoinformatik der Eötvös Universität zu sehen. [Mein Dank für diesen wunderschönen Link geht an den Wiener Lloyd]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Das Ende des Wagendorfes Lohmühle?

Alternative Lebensform in der Großstadt — wie lange noch? Muß das Projekt »Gesamtkunstwerk Lohmühle« einer geplanten Kindertagesstätte weichen?

Warum?

Hier der Vorentwurf des Bebauungsplan XV-62 Lohmühlenstraße in Berlin Treptow-Köpenick.

Innerhalb des Bebauungsplanverfahrens liegen die Pläne zur Zeit im Stadtplanungsamt (Rathaus Köpenick) öffentlich aus.

Die Bewohner des Wagendorfs Lohmühle sammeln bis Mittwoch noch Unterschriften für Einwände zur Bauleitplanung (entsprechende Vordrucke sind vorhanden). [Photo: Gabi]

Posted by Gabi Kantel | Permalink | |

dot.comisches: Wordpress, die Weblog-Prostituierte

Ralle: »Nachdem sich der erste Versuch als nicht so gute Idee erwies, befindet sich Wordpress-Oberguru Matt Mullenweg auf der Suche nach neuen Einnahmequellen. Wie bon anza-Rundschau berichtet, kann man per Adbrite nun preiswert Werbung auf wordpress.org buchen: 20.000 Dollar für einen Textlink an einem Tag, 7 Tage Textlink für 100.000 Dollar, und 30 Tage für 250.000 Dollar. Na, das sind doch mal Summen, nicht solche Google-Ad-Peanuts, wie man sie bisher kannte. Ab 16.10. kann man buchen, man darf gespannt sein, ob das bis dato werbefreie wordpress.org dann durch Werbung geadelt wird.« [das Netzbuch - ralles Weblog]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

OpenGL und der Mac

A Simple Mac OS X libpng Example with OpenGL: »When playing with OpenGL, most folks quickly tire of simple line-drawn polygon examples and want to play with more challenging concepts--such as putting texture maps onto those shapes. In this tutorial, Michael Norton shows you how to use the PNG format to create those texture maps.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Die akademische Schlange

DrPython Update: Die besonders für die Ausbildung konzipierte Entwicklungsumgebung DrPython ist in der Version 1.6.1 erschienen. [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Technikgeschichte: Futuro - Haus vom anderen Stern

Von der Skihütte zur postmodernen Kunst-Ikone: »Vor vierzig Jahren beauftragte Dr. Kaakko Hiidenkari seinen früheren Schulkameraden Matti Suuronen mit dem Bau einer »After-Ski«-Hütte, die »schnell zu beheizen und selbst in schwierigem Gelände einfach zu konstruieren« sein sollte. Das weltweit erste in Serienproduktion gebaute Plastikhaus war nicht nur für die finnische Architektur einzigartig. [...]«

Futuro

Das Futuro verkörpert die charakteristischen Themen utopischer Architektur in den 1960er Jahren: Mobilität, mehr Freizeit und neue Materialien. Das bewegliche Plastik-Ellipsoid stellte etwas völlig neues dar — nicht nur in der finnischen Architektur.« [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Guten Tagg

Peter Schink: Hintergrund: Sinnvolles Tagging: »Das schöne am Tagging ist das Chaos. Ich liebe Tag-Wolken. Wenn Tagging aber nicht nur eine vorübergehende Erscheinung bleiben soll und eine breite Anhängerschaft finden will, werden gewisse Standards und die softwareseitige Unterstützung nicht ausbleiben können. Dieser Text soll dazu eine Anregung sein.« Lesebefehl! [netzpolitik.org]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Ninetendo im Hundefieber

Erst im Schockwellenreiter und jetzt in der Netzeitung: Der japanische Videospielekonzern Nintendo hat mit Nintendogs (Flash-Alarm!) einen neuen Hit für seine tragbare DS-Konsole veröffentlicht. In dem Spiel geht es darum, einen künstlichen Hund aufzuziehen. [Netzeitung.de Internet]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Dialektik einpauken

Karl Marx 1873 schrieb Karl Marx über die »widerspruchsvolle Bewegung der kapitalistischen Gesellschaft« und ihre Erforschung: »In ihrer mystifizierten Form ward die Dialektik deutsche Mode, weil sie das Bestehende zu verklären schien. In ihrer rationellen Gestalt ist sie dem Bürgertum und seinen doktrinären Wortführern ein Ärgernis und ein Greuel, weil sie in dem positiven Verständnis des Bestehenden zugleich auch das Verständnis seiner Negation, seines notwendigen Untergangs einschließt, jede gewordne Form im Flusse der Bewegung, also auch nach ihrer vergänglichen Seite auffaßt, sich durch nichts imponieren läßt, ihrem Wesen nach kritisch und revolutionär ist.

Die widerspruchsvolle Bewegung der kapitalistischen Gesellschaft macht sich dem praktischen Bourgeois am schlagendsten fühlbar in den Wechselfällen des periodischen Zyklus, den die moderne Industrie durchläuft, und deren Gipfelpunkt - die allgemeine Krise. Sie ist wieder im Anmarsch, obgleich noch begriffen in den Vorstadien, und wird durch die Allseitigkeit ihres Schauplatzes, wie die Intensität ihrer Wirkung, selbst den Glückspilzen des neuen heiligen, preußisch-deutschen Reichs Dialektik einpauken.« [Junge Welt]

Auszug aus: Karl Marx: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Nachwort zur zweiten Auflage. In: Karl Marx/Friedrich Engels: Werke Band 23, Berlin 1972, S. 25-28.

Und Dialektik ist der heutige »Google des Tages«. Soviel Dialektik muß sein.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Googles Beitrag für den Weltfrieden

Militärs mögen Google nicht: Indischer Präsident gegen Google Earth. Abdul Kalam äußert Bedenken gegen Googles Satellitenfoto-Service — strategisch wichtige Anlagen sind online genaustens auszumachen. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Alle wollen AOL

Auch Yahoo! will bei AOL einsteigen — neben Comcast, Microsoft und Google. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Für die Radsportfans unter meinen Lesern

Und ich weiß, das es mindestens einen gibt: flickr-Photo-Set »Rund um den Rollberg«. Durch die Hölle des Neuköllner Nordens...

Radrennen rund um den Rollberg, Photo: Jörg Kantel, August 2000

[Photo: Jörg Kantel (ich hatte ein wenig auf meinen Festplatten gestöbert...)]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Wen es interessiert...

Leider konnten wir an der Obedience-Prüfung in Lübbenau nur als Zuschauer teilnehmen, da Zebu sich eine Vorderpfote gezerrt oder verstaucht hat — wir werden diese Saison ein wenig vom Pech verfolgt. Es war trotzdem eine interessante und schöne Prüfung und wir haben hervorragende Leistungen von Hunden und Hundeführer(inne)n gesehen.

Zebu Icon   Wuff! Wuff!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Agility

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Oktober 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien