space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 4. Oktober 2005
Gemeinsam texten

Nach SynchroEdit (wir berichteten) nun Writeboard, ein kolaboratives Online-Whiteboard - auf deutsch: eine Website, auf der mehrere Autoren einen Text gemeinsam schreiben und bearbeiten können. Writeboard hat alle wichtigen Features eines Kooperations-Editors, wie Versionskontrolle, Integration mit dem Online-Organizer Backpack oder RSS-Feeds.

Whiteboard Screenshot

Das kostenlose Angebot stammt von 37signals, die auch schon das Projektmanagement-Tool Basecamp in die Welt gesetzt haben. [Industrial Technology & Witchcraft]

Aber da ich ja bekanntlich das Editieren im Browser nicht mag, halte ich SubEthaEdit immer noch für die bessere Lösung.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Machte meinen Tag: Gericht stärkt alte Rechtschreibung

Schon putzig: Eine Schülerin bekommt vor Gericht Recht auf die alte Rechtschreibung zugesprochen, aber:

Ha Ha! »Eine einstweilige Anordnung an den niedersächsischen Kultusminister, die alte Rechtschreibung gelten zu lassen, wollten die Lüneburger Richter allerdings nicht erteilen. Die Schülerin müsse auf ein Urteil warten, mit dem aber vor dem Ende der Schulzeit der Antragstellerin nicht zu rechnen sei.«

Irgendwie kann man solche Sachen nur noch mit einer sehr verqueren Vorstellung von Humor erklären. [Hugos House of Weblog Horror]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Zope-Update

Zope 3.1.0 released! The Zope 3 development team is proud to announce Zope 3.1.0 final. [Zope.org]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Der zweite PHP-Link für heute

Dan Zambonini fragt nach den total cost of using PHP. [Meerkat: An Open Wire Service: ONLamp.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Nach Hause telephonieren (mit einem Stern)

Book Cover What Is Asterisk? Asterisk »is an open source PBX (private branch exchange) that provides all the functionality of high-end business telephone systems, and much more. Brian McConnell explains how Asterisk works and where to get it, and provides an overview of its feature set and its platform capabilities.« Noch einmal: Ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Webservices: Hacking Ebay

Book Cover How eBay Uses Metadata to Enhance Its Web Services: »Alan Lewis, an eBay developer, explains how the auction giant uses metadata to enhance the documentation of its complex e-commerce web services.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Für den SysAdmin...

und solche, die es werden wollen: Installing Debian. »Debian GNU/Linux is a powerful and popular community-developed Linux distribution — and the basis for several other useful and usable distributions. With the recent release of Debian Sarge, it's better than ever. Edd Dumbill, Debian developer and GNU/Linux advocate, walks through a typical installation.« Sehr schönes Tutorial. Auch ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Unix-Software für Mac OS X

Installing Fink on Mac OS X: »The Fink project aims to port Unix software to Mac OS X and make it easy to install. In this article, Koen Vervloesem shows you the ins and outs of Fink, with some info about how it compares to DarwinPorts, another package management system for Mac OS X.« Mit Erklärung, wann man Fink installieren sollte und wann besser nicht. Ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Rebloggeria: Freie Musik für Podcaster

tronicblog will die Rosinen aus dem Kuchen der Netlabels und anderer frei erhältlicher Musik im Netz picken: »Wer sich schon mal intensiver mit dem Thema frei erhältlicher Musik im Netz beschäftigt hat konnte wahrscheinlich feststellen, dass man schnell den Überblick verliert. Das Angebot scheint schier unerschöpflich und unüberschaubar.« Allerschärfstes Willkommen! [Mac Essentials - RSS20]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

IDE für Ruby on Rails (und eine Lokomotive)

Notizzettel RadRails »is an integrated development environment (IDE) for Ruby on Rails, with the initial RadRails 0.1 release emerging only a few days ago. A customized version of the Java-based Eclipse IDE, RadRails appears to a promising cross-platform tool for managing the development of Rails web applications. The release of version 0.2 is imminent and will hopefully be accompanied by more extensive documentation.«

Und dazu paßt auch folgende Meldung: »The Locomotive project provides a Mac OS X package for easy installation of Ruby on Rails, lighttpd, FastCGI, and other supporting libraries and database drivers. The roadmap indicates that while the current release is mainly intended for use with SQLite, future versions will include better support for PostgreSQL and MySQL.« [Beides von MacServers.org]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Nicht nur Yahoo! sondern auch EU

EU plant Retrodigitalisierung von Bibliotheksbeständen: Den in Frage stehenden Bestand schätzt sie auf 2,5 Milliarden Bücher und gebundene Zeitschriften in Europas Bibliotheken sowie einige Millionen Stunden Film und Video in den Archiven der Sendeanstalten. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Patentwahn

Eolas-Patent bedroht weiter das WWW. [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Für einen Akzeptanzschub?

Netscape-Gründer setzt auf PHP: Der PHP-Spezialist Zend erweitert seinen Vorstand um zwei prominente Köpfe: Netscape- und Opsware-Gründer Marc Andreessen sowie den ehemaligen Gründer und CEO von Informatica, Gaurav Dhillon. [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Daumenkino

Karin Wehn und Ingo Linde setzen ihre lesenswerte Hommage an eine verkannte Kunstform fort. [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Können Roboter Kinder kriegen?

Selbstreplizierende Roboter: MIT-Wissenschaftler demonstrieren einfache Selbstreplikation aus zufällig vorhandenen Bauteilen mit einem Korrekturmechanismus. [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Relativ jenseits der verkitschten Geschichte

Einstein Spaces Einstein und die deutsche Mauer: Das Einsteinjahr neigt sich langsam dem Ende zu. Da versteht es Einstein-Spaces noch mal das Interesse zu wecken - mit neun Installationen an Orten, an denen der Nobelpreisträger »gelebt, geliebt, geforscht und sich politisch engagiert hat«.

»Es ist gleichzeitig eine kritische Auseinandersetzung mit einem Gedenken, das der althergebrachten Illusion frönt, man könnte das Leben des Geehrten rekonstruieren, indem man noch das letzte alte Möbelstück hervorkramt, das einst in seiner Wohnung gestanden haben soll, oder irgendwelche angeblich authentischen Handschriften hinter Glas präsentiert. Damit mag zwar ein Kunstverständnis von Teilen der Bevölkerung bedient werden, die damit an die Erbstücke ihrer verstorbenen Verwandten denken mögen, doch reale Geschichte wird so eher verkitscht und geklittert.« [Telepolis News]

Die Ausstellung läuft noch bis 30.Oktober.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Internet ohne Schnur: Let's Go To San Francisco

Google will Gratis-Internet für San Francisco: Die US-Stadt San Francicso soll komplett mit einem Gratis-Zugang zum Internet versorgt werden. Google hat sich um das Projekt beworben - und will 30 Antennen pro Quadratmeile aufbauen. [Netzeitung.de Internet]

Und alle singen: Let's Go To San Francisco (MP3, 2:57 min., 2,7 MB).

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Citizen Photographers

Erste Website für Nachrichtenphotos von Amateuren: Nach Unglücken oder Anschlägen greifen die Medien verstärkt auf die Aufnahmen von Amateurfilmern oder -photographen zurück. Eine Website aus den USA will Letzteren das Vermarkten ihrer Photos erleichtern. [Netzeitung.de Internet]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Der lange Atem des Sozialismus

Rosa Luxemburg Rosa Luxemburg schrieb während des Ersten Weltkrieges über imperialistischen Expansionismus, den Siegeszug des Kapitals bis zur Weltherrschaft und den langen Atem des Sozialismus: »Der imperialistische Expansionsdrang des Kapitalismus als der Ausdruck seiner höchsten Reife, seines letzten Lebensabschnitts hat zur ökonomischen Tendenz, die gesamte Welt in (eine) kapitalistisch produzierende zu verwandeln, alle veralteten, vorkapitalistischen Produktiongs- und Gesellschaftsformen wegzufegen, alle Reichtümer der Erde und alle Produktionsmittel zum Kapital, die arbeitenden Volksmassen aller Zonen zu Lohnsklaven zu machen. In Afrika und in Asien, vom nördlichsten Gestade bis zur Südspitze Amerikas und in der Südsee werden die Überreste alter urkommunistischer Verbände, feudaler Herrschaftsverhältnisse patriarchalischer Bauernwirtschaften, uralter Handwerksproduktionen vom Kapital vernichtet, zerstampft, ganze Völker ausgerottet, uralte Kulturen dem Erdboden gleichgemacht, um an ihre Stelle die Profitmacherei in modernster Form zu setzen. Dieser brutale Siegeszug des Kapitals in der Welt, gebahnt und begleitet durch alle Mittel der Gewalt, des Raubes und der Infarnie, hatte eine Lichtseite: Er schuf die Vorbedingungen zu seinem eigenen endgültigen Untergang, er stellte die kapitalistische Weltherrschaft her, auf die allein die sozialistische Weltrevolution folgen kann.« [Junge Welt]

Auszug aus: Rosa Luxemburg: Die Krise der Sozialdemokratie (Junius-Broschüre). In: Rosa Luxemburg: Werke Band 4, Berlin 1974, Seite 159-161

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Photographieren ohne Schnur

Kodak EasyShare One Auf die Verwirklichung dieser Idee habe ich eigentlich schon lange gewartet: Kodak bringt WLAN auf die Digicam. Die neue EasyShare One von Kodak verfügt über eine WLAN-Karte, mit der Bilder drahtlos auf den Rechner geladen oder direkt per E-Mail verschickt werden können. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

»Open Content« statt »Google Print«

Yahoo! tritt Digitalisierungsallianz bei: Unter dem Namen Open Content Alliance (OCA) sollen digitale Versionen von Büchern, akademischen Veröffentlichungen, Videos- und Audiomaterial veröffentlicht und durchsuchbar gemacht werden. Ein Großteil des Materials werde dabei laut Yahoo! von den Verlegern und Autoren freiwillig zur Verfügung gestellt. [futurezone.ORF.at]

Und Open Content ist auch der heutige »Google des Tages«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Das »Kleine Welt«-Phänomen und die Mathematik des Zufalls

Book Cover Olle Häggström hat ein Buch geschrieben: Streifzüge durch die Wahrscheinlichkeitstheorie und der Klappentext hört sich so nett an, daß ich es gerne haben möchte: »Dieser Streifzug ist eine Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie. In loser Folge werden klassische wie aktuelle Varianten des Themas angestimmt: »Irrfahrten« und die »Gesetze der großen Zahlen« als die berühmten Klassiker. Wie die Mathematik topaktuelle Forschungen beeinflusst, wird anhand der Evolutionsbiologie erzählt, und die Verbindung zur Spieltheorie anschaulich erläutert. Das »Die Welt ist klein«-Phänomen wird mathematisch unter die Lupe genommen. Beste Zusatzlektüre für Vorlesungen zur Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematischen Statistik.« [Springer Mathematik Produkte]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mathematik

Doch schiebt die Schuld nicht auf das Gummitier...

Ich bin ja mit der Gummiente mehr als zufrieden, aber es ist immer gut zu wissen, daß es Alternativen gibt: OneButton FTP (GPL) »is a project with the goal of creating an open source graphical FTP client for Mac OS X (10.3.9 and above) using the Cocoa framework. OneButton FTP will have a strong emphasis on drag and drop usability and file queuing.« [thomas n. burg | randgänge]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Neues von Law-And-Order-Man

Pressefreiheit: Stichwort »Cicero«: In seinem Vorgehen gegen unabhängigen Journalismus wird Bundesinnenminister Otto Schily maßlos: Seine Vorschläge, die Berichterstattung zu gängeln, sind verfassungswidrig. [Spiegel Online]

[Update]: Vgl. auch Schilys (vorerst) letzter Kreuzzug: Die andauernden Ermittlungen gegen das Politmagazin Cicero sind offenbar nur ein erster Schritt bei der Einschränkung der Pressefreiheit. [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Neues von den Telekomikern: Kontrolle verloren?

Nachdem sich in den Beratungsstellen und beim Bundesverband Beschwerden über unerbetene Werbeanrufe und untergeschobene Verträge gehäuft haben sollen, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) jetzt die Deutsche Telekom vor dem Landgericht Bonn verklagt, ihre umstrittenen Werbemethoden zu beenden. »Nach unserem Eindruck hat die Deutsche Telekom die Kontrolle über ihre Vertriebsmitarbeiter und Call-Center verloren«. [advobLAWg]

Stoppt Spam!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Oktober 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien