space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.



quality content
Einkaufen - Autobilder odge - Stadt Blogs Fun



Werbebanner

Kredit online finden - durch Vergleich! CLH Webartikel sind online - cherche la Catalogue Regional pour la france -unser Klassiker prolinks online Ferienhäuser buchen für den Urlaub Ferienhaus nächsten Sommer

Kostenloser Pressedienst
Branchenbuch
Plastikkarten

Linkpopularität
Vermiculite shop
Türkei Reisen
FreeSMS - Hotels
Usenet Hilfe

space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 16. August 2005
Musik zum Feierabend

Gestern abend ein nettes Gespräch über Operette und Musical gehabt (während im Hintergrund Blues gespielt wurde Grins). In Erinnerung daran: Ol' Man River (MP3, 4:24 min., 3,0 MB) gespielt von The United States Continental Army Band (wer der Sänger ist, war leider der Website nicht zu entnehmen). Und für die Bässe unter Euch hier der Text zum Mitbrummen.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Blogger mahnen Blogger ab, Teil 2

Marcel Bartels (nur echt mit dem Parteibuch) hat es wieder geschafft: Der begnadete Neuköllner Selbstdarsteller (wenn er echt ist, ist er gut gefaked) und Weblog-Unikum hat zum zweiten Mal eine Abmahnung aus Bloggerkreisen erhalten. Der — selbsternannte — Web-TV-Entertainer Wilhelm Entenmann aus Mannheim (Schoggo TV) möchte von Marcel Bartels keine Schokolade mehr nicht mehr verlinkt werden. Er hatte wohl, nachdem er unseren Neuköllner Privatdetektiv — ach nee, das ist ja ein andere Baustelle...

Blond in Neukölln Marcel B. (Das Parteibuch) trifft den Regierenden
Kurt Krömer Borscht, der berühmte Neuköllner Privatdetektiv

Frage: Wer von den Abgebildeteten ist kein Neuköllner?

Also, nachdem der Kurpfälzer Kuscheltierjäger (MP3, 1:04 min., 1 MB) unser stolzes Neuköllner Kadermitglied angepisst hatte und ihm gar mit dem Parteiausschluß drohte, hat der Mannheimer Ein-Mann-Sender die Reaktion wohl nicht verkraftet.

Und wieder stellt sich mir und nicht nur mir (beim Lesen der Anwaltsschreiben) die Frage, was Juristen eigentlich lernen? Internet jedenfalls nicht... Und ob sie tatsächlich glauben, damit durchzukommen? Oder ob sie nur ihren Mandanten abzocken wollen? [Marcel B. per Email.]

Fragezeichen   Fragen über Fragen...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Wirklich, schon wieder ein Jahr?

Der Hund bloggt nun auch schon drei Jahre. Hier sein erstes Posting vom 16. August 2002. Harzigen Glühstrumpf!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Stadtbild

Die wohl längste Wippe der Welt am Potsdamer Platz.

Wippe am Potsdamer Platz, Photo: Gabriele Kantel, 13.08.2005

Sammlung Daimler-Chrysler: Potsdamer Platz: Skulpturenrundgang. [Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Rebloggeria: Wo liegt Heilsbronn?

Schade, da haben der Hund und ich uns schon bei einem anderen Agility-Turnier angemeldet. Denn auf einem Hundeplatz mit angeschlossenem Weblog Grins wäre ich gerne einmal gestartet... [Hundeplatz-Heilsbronn News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Agility

Was wären Dienstage ohne Koffein?

T-Shirt mit Koffein-Molekül Und Mittwochen Grins, Donnerstage, Freitage... ja, und natürlich auch Montage: Das Koffeinshirt. Haben wollen! Danke, Thomas für den Kaffeelink! [Thomas G. per Email.]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Endlich ein brauchbares PyObjC-Tutorial

Und zwar von Apple selber: Using PyObjC for Developing Cocoa Applications with Python. »While Cocoa applications are generally written in Objective-C, Python is a fully capable choice for application development. Python is an interpreted, interactive and object-oriented programming language, that provides higher-level features such as regular expressions and garbage collection, and it's built into Mac OS X Tiger.« Natürlich ausdrucken! [Ranchero]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Software-Aktualisierung anschmeißen

Apple hat gestern das Security Update 2005-007 online gestellt. Die Aktualisierung behebt zahlreiche Sicherheitslücken. [Mac Essentials]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Security Alert: Sicherheitslöcher in PHPXMLRPC und PEAR XML_RPC

So langsam wird mir PHP unheimlich: Schwachstellen in PHP-Modulen gefährden zahlreiche Webapplikationen. Die aktualisierten Versionen von PHPXMLRPC und PEAR XMP_RPC stehen zum Download bereit. Betreiber von Webapplikationen sollten in den nächsten Tagen auf Advisorys der Hersteller achten. Sehr wahrscheinlich sind zahlreiche Content-Management-Systeme und Wikis betroffen. Für das CMS Drupal ist bereits ein Security Advisory erschienen. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Too Much Monkey Business

Affe Leonard Richardson: Building and filling out templates with Python and Cheetah »Cheetah templates are easy to understand and maintain. This article shows you how to generate any kind of text-based content quickly. One aspect of Cheetah's philosophy: »Python for the back end, Cheetah for the front end.« Follow this rule of thumb, and you should have no trouble reaping the benefits of this templating system.« Erinnert mich daran, daß ich Cheetah schon lange einmal testen wollte. Daher: Ausdrucken! [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

XML-RPC-Server für Python

Merken, kann ich vielleicht mal gebrauchen: xmlrpcserver »is a small and simple but fairly complete XML-RPC server module for Python written by Julien Oster, implemented on top of the standard module xmlrpclib. This module may, for example, be used in CGIs, inside application servers or within an application, or even standalone as an HTTP server waiting for XML-RPC requests. xmlrpcserver is completely written in python and has no dependencies other than python standard modules.« [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Asyl für alle Weltjugendtagsflüchtlinge

Auch dieses Weblog gewährt Weltjugendtagsflüchtlingen Asyl und erklärt sich während der Dauer des päpstlichen Schmierentheaters und Volksverdummungsevents in Köln zur religionsfreien Zone. [Telepolis News]

Das Kölsche Dinomobil

Religionsfreie Zone ist dann auch der heutige »Google des Tages«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Eins, zwei, drei, vier, Beckstein...

Abschieben nach Bayern: Kein Aufenthaltsrecht für Beckstein in Kreuzberg. Und auch nicht in Neukölln. In dieser Frage bin ich absolut inländerfeindlich... [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Feigheit vor dem Feind

Bayrischer Nahkampf: Erst das Maul aufreißen und dann den Schwanz einziehen. [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

dot.comisches: Internet verursacht einen »fundamentalen Wechsel« für die Werbebranche

Das Internet wird nicht nur von Werbetreibenden als wichtiges Medium wahrgenommen. In den kommenden Jahren werden die Verbraucher wieder deutlich mehr für Medien insgesamt ausgeben – dank der boomenden Online-Branche. [Netzeitung.de Medien]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Bananenrepublik...

EU verschärft Überwachung: Kommission setzt auf mehr Informationsaustausch und stärkere Kontrollen durch internationale polizeiliche Koordinierung. [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Da gehen sie hin, Eure Daten...

Tracing Spammers Ein Spammer als Super-Datendieb: Auf den Geschäftsführer der Spam-Firma Snipermail warten bis zu 640 Jahre Gefängnis für den größten Datendiebstahl in der US-Justizgeschichte. 1,6 Milliarden personenbezogene Datensätze wurden illegal abgesaugt. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
August 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien