space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Telefonbuch
Mozilla Firefox Download


space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 21. April 2005
Olle Kamellen

Es gibt Nachrichten, die kochen immer wieder hoch. [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Musik zur Mittagspause

Flogging Molly mit Salty Dog (MP3, 2:21 min., 2,7 MB. Irish Rock vom Feinsten, geradeaus und laut... [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Unabhängige Online-Plattform für digitale Schriftkultur

decodeunicode »ist eine unabhängige Online-Plattform für digitale Schriftkultur, die an der Fachhochschule Mainz unter der Leitung von Professor Johannes Bergerhausen zusammen mit der Diplom-Designerin Siri Poarangan konzipiert und entwickelt wurde. Zielsetzung des vom Bundesminsterium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützten Projektes ist es, die Basis für eine typografische Grundlagenforschung zu schaffen und dem Computer-Nutzer einen inhaltlichen Zugang zu den Zeichen dieser Welt zu ermöglichen. Fachwissen kann so gezielt gebündelt und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Den Grundstein von decodeunicode bilden Forschungsergebnisse der Fachhochschule Mainz, die im Rahmen von Seminaren des Studiengangs Design in den Fächern Typografie und Buchgestaltung erarbeitet wurden.« [idw]

Posted by Gabi | Permalink | |

Frühling Rot-Weiß

Frühling Rot-Weiß, Photo: Gabriele Kantel, 19.04.2005

Auf der Suche nach dem Frühling. Und er kommt in allen Farben... [Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Und noch ein Update

Silva 1.1.4 released. »Infrae released Silva 1.1.4, which is a maintenance version of Silva 1.1.« Und ich habe es immer noch nicht getestet... [Zope.org]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Und wo wir gerade bei Rendezvous sind

PyRendezvous ist eine Implementation von Zeroconf (a.k.a. Rendezvous a.k.a. Bonjour) für Python. [Unix fuer MacOS X Anwender]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Update: SubEthaEdit 2.1.2 ist draußen

SubEthaEdit Icon Der beliebte Texteditor für kollaboratives Arbeiten auf dem Mac (private Nutzung kostenlos, kommerzielle Lizenz $ 35) ist in einer neuen Version erschienen. Aus Freude darüber und aus Freude über das Release von »Tiger« und das baldige Erscheinen des Films »Hitchhikers Guide To The Galaxy« gibt es ein spezielles Sonderangebot bis Freitag, den 29. April 2005: »From today to Friday, 29th of April 2005 we are celebrating the imminent release of Apple's new operating system "Tiger" and the release of the "Hitchhiker's Guide to the Galaxy" movie, a tale that inspired SubEthaEdit's name. Hence every customer purchasing a commercial SubEthaEdit license within the celebration period receives one additional license key, that he can give to a fellow carbon based life form or use for his or her second head.« Falls also jemand dieses Angebot wahrnimmt, möchte ich prophilaktisch schon einmal darauf hinweisen, daß ich eine carbon based life form bin. Und wer nur einmal nachschauen will, was es Neues gibt, der klicke hier. (Download, .dmg, 3 MB) [SubEthaEdit News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

EinStein würfelt nicht

»Gott würfelt nicht« — »EinStein« auch nicht. Auf der Spiele-Seite Inetplay.de treibt schon seit längerem der perfekte Mühlespieler Mr. Data sein Unwesen. Das neueste Spiel auf der Seite ist das frisch erfundene EinStein würfelt nicht. Es handelt sich um das offizielle Begleitspiel einer Wanderausstellung zum Einstein-Jahr »Gott würfelt nicht: Wissenschaft im Spiel — Spiel in der Wissenschaft«, die im Juli in Göttingen startet und dann auf Tour durch Deutschland gehen soll. Erfunden hat es der Jenaer Mathematik-Professor Ingo Althöfer, auf dessen Webseite es auch eine kleine Anleitung und eine kommentierte Partie zwischen zwei starken Spielern gibt. Ein längerer Artikel über das Spiel, darunter auch über den Stand der Programme, findet sich in der Fachzeitschrift CSS Online. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Boyz need Toyz: Nikon D50

Niko D50 Wie Ihr ja alle wißt, habe ich bald Geburtstag Grins: Digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger. »Mit der D50 stellt Nikon eine digitale Spiegelreflexkamera vor, die vor allem handlich, leicht und benutzerfreundlich sein soll. Dabei zielt das neue Modell vor allem auf Einsteiger ab und tritt unter anderem in Konkurrenz zu Canons EOS 350D.« Wer also schlanke T€uro 750 übrig hat und nicht weiß, was sie mir schenken soll... [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Die Christdemokraten wollen uns ausschnüffeln

Hartmut Koschyk (CSU): Sicherheit geht vor falsch verstandenem Datenschutz. [de.internet.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Plone Books Review

Chris McAvoy reviews Andy McKay's The Definitive Guide to Plone and J Cameron Cooper's Building Websites with Plone.

Building Websites with Plone Book Cover The Definitive Guide to Plone Book Cover

»Zope and Plone are both significant pieces of software that can be either rewarding or frustrating depending on what you need on any given project. I wouldn’t have been able to complete my latest Plone project without the aid of these two books. If you’re a Python programmer that would like to build a Plone site, these books belong on your bookshelf.« [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Mathematik mit der Schlange

Python Icon, Photo: Gabriele Kantel Brian Ray: Matplotlib may someday change the digital print world. Mit einem kleinen Beispielscript. Ausdrucken! [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Security Alert: Kritische Lücke in Real-Playern

Secunia warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke in verschiedenen Playern von RealNetworks. Betroffen sind der RealPlayer 8 und 10, RealOne 1 und 2, der RealPlayer Enterprise sowie der quelloffene Helix Player für Windows, RealPlayer 10 und RealOne für den Mac sowie der RealPlayer für Linux. Diese lassen sich aufgrund eines Boundary-Fehlers vermittels manipulierter .ram-Dateien per Buffer Overflow angreifen, wonach beliebiger Code zur Ausführung gebracht werden könnte. Patches sind bereits verfügbar, teilweise über die in der Software integrierte Funktion für automatische Updates. [Computerwoche Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Boyz need Toyz: Unebene Mauspads

Sexistisches Spielzeug oder unentbehrliches BürozubehörFragezeichen [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Open-Access als Ausweg?

Die Krise der Kulturwissenschaften angesichts des grassierenden Plagiarismus: Mit Shake & Paste ans Ziel. [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Auf dem Markt, auf dem Markt, auf dem Arbeitsmarkt...

trägt der Arbeiter seine Arbeitskraft zu Markte: Ver.di-Vorwurf: Ein-Euro-Jobber sind oft Schwarzarbeiter. Die Dienstleistergewerkschaft Ver.di attackiert die Arbeitsmarktreform der Bundesregierung. Mehr als die Hälfte der bislang bundesweit geschaffenen 114.000 Ein-Euro-Jobs stufen der Arbeitnehmervertreter als Schwarzarbeit ein. [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Mahnung an den Law-and-Order-Man

Der Deutsche Anwaltsverein unterstützt die Kritik des Bundesdatenschützers Peter Schaar an den Anti-Terror-Gesetzen. Vorstandsmitglied Schellenberg mahnte in der Netzeitung Innenminister Schily, die Bedenken ernst zu nehmen: Anwälte sehen Persönlichkeitsrechte in Gefahr. [Netzeitung.de]

Vergleiche auch: SPD-Abgeordnete und Grüne rüffeln Schily. Bundesinnenminister Otto Schily hat mit seiner Kritik am Datenschutzbeauftragten Peter Schaar scharfen Protest der Grünen und einiger SPD-Abgeordneten geerntet. Fraktions- und Parteispitze der Grünen wiesen Schilys Vorwurf, Schaar habe seine Kompetenzen überschritten, als falsch zurück. [Spiegel Online]

Und aus diesem Anlaß erklären wir Peter Schaar zum »Google des Tages«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Google will mehr von seinen Usern wissen

Der Suchmaschinenbetreiber begibt sich mit einem neuen Feature, bei dem Suchanfragen eines ganzen Jahres gespeichert werden können, bei seinen Usern auf Fährtensuche. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Blechreiter

Roboter als Kamelreiter Roboter ersetzen Kamel-Jockeys. Kamelrennen haben im Golfstaat Katar eine große Tradition, die Höcker-Ferraris erreichen dabei Geschwindigkeiten von über 40 km/h. Ab Herbst sollen ferngesteuerte Roboter die menschlichen Jockeys ersetzen. Seit Januar 2004 arbeitet die Schweizer Firma K-Team an den Blechreitern. Das Ergebnis ist ein 27 Kilogramm schwerer Roboter, der äußerlich nicht von seinem menschlichen Gegenstück zu unterscheiden ist. Das Gerät bekommt seine Kommandos via Fernbedienung, aus einer Entfernung von bis zu 0,8 Kilometern. Der Besitzer folgt dem Kamel dabei mit einem Fahrzeug und gibt via Joystick die gewünschten Instruktionen — vor- und rückwärts, nach links und rechts sowie den Peitscheneinsatz — an den Roboter-Jockey weiter. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Auch Schweizer haben Angst vor Weblogs

Werbung mit kleinem Budget: Verwirrte PR-Experten. [E-Business Weblog/Newsfeed]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung


Monatskalender
April 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Interne Links
Archiv
Kategorien