space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Telefonbuch
Mozilla Firefox Download


space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 31. März 2005
Eclipse als ein CMS-Frontend

Noch jemand, der Editieren in Browser nicht mag: Wolfgang Schmidetzki (BTW: Allerschärfstes Willkommen!) über den K(r)ampf mit der Usability bei CMS-Autorenoberflächen. Während meine Vorschläge ja entweder ein komfortabler Editor wie BBEdit resp. Textwrangeler oder aber ein Outliner wie bei Frontier waren, setzt er auf das frei erhältliche Eclipse als User-Interface:

Eclipse Screenshot

»Die Abbildung zeigt den Prototyp des neuen Eclipseclient für das CMS WebGate Anywhere. Mit diesem Client sind CMS Autoren in der Lage, kompfortabel und mit gewohnten Bedienelementen Inhalte zu erstellen und zu verwalten. Der Datenaustausch zwischen Client und Server geschieht dabei über Webservices, so daß mit einem Client auf beliebige WebGate Anywhere Sites zugegriffen werden kann.« Ein interessantes Konzept. Auf jeden Fall weiter beobachten. [vowe dot net]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Wordpress.org als Suchmaschinenspammer

Ralle: »Na, das ist doch mal etwas, was unsere amerikanischen Freunde einen interesting read nennen: Unser knuddeliger lieber OpenSource-Darling (als Antipode zum bösen kommerziellen MT, wer erinnert sich nicht an die Wechselwelle weiland, als das neue MT-Lizenzmodell bekannt wurde) WordPress (erstmals kam nun rel=”nofollow” zum Einsatz) hat einen schmutzigen Nebenjob als so genannter Suchmaschinenoptimierer, wie Andrew Baio entdeckt hat und in seinem Weblog ausführt. Der durch zahllose Powered by WordPress-Links exorbitant hohe Pagerank von wordpress.org wurde mit ca. 120.000 Pseudo-Artikelseiten mit beliebten Suchmaschinenspammer-Stichworten wie mortgage, debt oder diabetes und dazu passenden Ads ein wenig versilbert.« [das Netzbuch - ralles Weblog]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wer linkt wen?

Nico Lumma: Die Top-Verweise der deutschsprachigen Blogosphäre. [Lummaland - das Weblog]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Autos sind Schweine

Pig Car

Small Change by Bill McKibben. [Craig's BookNotes]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Slowhand zum 60sten

Harzigen Glühstrumpf mit Marry You (MP3, 4:59 min., 6,9 MB, zusammen mit B.B. King). [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Cheerleader

Der Traum des Football-begeisterten Amerikaners im NFL Cheerleader Blog. [Fleshbot]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ellen Feiss in einem unveröffentlichten Werbefilmchen

Erinnert Ihr Euch noch an Ellen Feiss, die erzählte, warum sie zum Macintosh-Computer wechselte und dabei irgendwie stoned wirkte? (Beep, Beep, Beep, Bip, Bip, Bip, Beep (QuickTime Icon, 484 KB)?

Ellen Feiss

In diesem Film (QuickTime Icon, 1,7 MB) wirkt sie zwar etwas weniger stoned, aber zur Festigung des Kults reicht es allemal. [The Adventures of Accordion Guy in the 21st Century]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Geliftete Schlange

Python 2.4.1 ist draußen. Es ist ein Bugfix-Release, das auch den Securtiy-Fix für SimpleXMLRPCServer.py einschließt. Mehr in den Release-Notes. [Python News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Nach Hause telephonieren

Skype-Logo Neue Version von Skype. Die Internet-Telefoniesoftware Skype von den Machern von Kazaa ist nun in Version 1.0.0.18 erschienen. Die neue Version bietet neben den zahlreichen Verbesserungen in der Bedienung auch die Zusammenfassung der Kontakte in Gruppen. Neu hinzu gekommen sind SkypeIn, eine gegen eine jährlich Grundgebühr zu Verfügung stehende Telefonnummer, und Voicemail, einen Anrufbeantworter. Skype ist kostenlos erhältlich und benötigt einen Mac mit Mac OS X 10.3 oder neuer. [MacTechNews.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Teenager-Blogs

Blog-Dienst für junge AOL-Mitglieder. AOL hat für seine Mitglieder einen Blog-Dienst eröffnet. Das englischsprachige Angebot namens Red Blogs ist nur nach Anmeldung mit AOL-Name und Passwort erreichbar. Anlegen lassen sich Blogs nur unter Screen-Namen, die als Teenager gekennzeichnet sind. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Schnüffelsoftware

Jetzt könnt Ihr Eure Festplatten auch in Eurer Muttersprache durchschnüffeln lassen: Google Desktop Search auf Deutsch erschienen. [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Leben ohne Micro$oft

Eine Million Solaris 10 Downloads in den ersten zwei Monaten. [de.internet.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

So funktioniert Kapitalismus

Abgase Sollen doch ruhig ein paar Kinder mehr sterben, das ist schließlich nicht bilanzschädigend: Wirtschaft fordert Änderung der Feinstaubrichtlinie. Die wegen überschrittener Grenzwerte drohenden Innenstadt-Fahrverbote bremsen nach Ansicht der Verbände den Konsum und gefährden Arbeitsplätze. [Spiegel Online]

Und dann unser Autokanzler: Feinstaubbelastung: Schröder lehnt Fahrverbote ab. »Zehntausende sterben jährlich in Deutschland an den Folgen der Feinstaubbelastung. Politiker fordern jetzt ein Sonntagsfahrverbot — der Kanzler kann sich mit dem Vorschlag allerdings nicht anfreunden.« [Stern.de Newsfeed - /]

Und hier: Senat: Die Luft bleibt auf Jahre hinaus schmutzig. Die Luft in Berlin bleibt auf Jahre hinaus an vielen Stellen dreckiger, als die neuen EU-Grenzwerte für Feinstaub zulassen. Ähnlich sieht es bei den Stickoxiden aus. Nach Angaben der Stadtentwicklungsverwaltung wurden die Grenzwerte 2002 an Straßen mit einer Gesamtlänge von 450 Kilometern überschritten. Betroffen waren davon rund 190 000 Anwohner. In diesem Jahr soll sich die Länge der dreckigen Straßen, an denen das Wohnen gesundheitsschädlich sein kann, auf 350 Kilometer (140.000 Anwohner) verkürzen, und 2010 sollen es „nur“ noch etwa 200 Kilometer mit 80.000 Betroffenen sein. [Zebu]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Pod, pod, pod...!!

Jetzt hat der Podcasting-Hype auch die Netzeitung erreicht: Podcasting per Skype. »Der Internet-Trend Podcasting bedient sich der Internet-Telefonie: Nutzer führen Interviews mit Voice-over-IP, die sie anschließend online stellen.« [Netzeitung.de Internet]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Sie wollen alle an die Macht

Schleswig-Holstein vor großer Koalition. [Netzeitung.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Geschichtsrevisionismus gestoppt

Junkererben abgeblitzt. Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte bremst Alteigentümer mit ihrer Forderung nach Revision der ostdeutschen Bodenreform endgültig aus. [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Schöne neue Welt

Wie Biometrie den Alltag verändern soll. Das Auto wird mit einem Fingerabdruck gestartet, ein Irisscan ermöglicht den Zugang zur Schulkantine, Gesichtserkennung statt Fahrscheinkontrolle im Autobus — so stellen sich Experten der EU-Kommission das Leben in Europa 2015 vor (PDF Icon, 2,5 MB). Das ist kein Traum, sondern ein Alptraum. Und daher ernenne ich Rasterfahndung zum »Google des Tages«. [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung


Monatskalender
März 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien