space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Telefonbuch
Mozilla Firefox Download


space picture space picture

Daily Link Icon Freitag, den 18. März 2005
Das Kieler Grauen wird im Nebel langsam sichtbar

Vermutlich war das das Ziel des Verräters: Große Koalition. Ich würde nur gerne wissen, wer ihn dafür bezahlt hat. [Spiegel Online]

Das Unwort des Tages: Große Koalition.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Da-Didel-Dum, die Angst vor Blogs geht um

Nicht nur die alten Europäer, sondern auch kanadische Blogger sind der US-Einwanderungsbehörde suspekt: Blogger's tempest in Toronto: »U.S. immigration authorities reportedly blocked a Canadian Web logger's efforts to travel to New York City to begin a six-week consulting assignment with a company about incorporating blogs into its business.« [Andreas B. per Email.]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Buschkowsky muß Konsequenzen ziehen

Presseerklärung der Berliner Jungsozialisten: »Der erweiterte Juso-Landesvorstand Berlin hat auf seiner gestrigen Sitzung den Bezirksbürgermeister von Neukölln, Heinz Buschkowsky, einstimmig zum Rücktritt aufgefordert. Grund sind dessen Äußerungen in der rechtextremen Wochenzeitung Junge Freiheit. [...] Die Jusos Berlin fordern die SPD auf, angesichts des weit über das erträgliche Maß hinausgehende parteischädigende Verhaltens Buschkowskys, etwa des unerträglichen impliziten Vergleiches rot-grüner PolitikerInnen mit dem SED-Politbüro, ein Parteiordnungsverfahren einzuleiten.« [Berliner Juso-Mailingliste]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Trickfilme am Mac

Mit iStopMotion könnt Ihr Trickfilme am Mac erstellen. Eine einfache Version kostet etwa 40 Dollar, die »professionelle« Version schlägt allerdings schon mit etwa 350 Dollar zu Buche. [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Web-API: Google Goes Open Source

ETech: Google startet Open-Source-Projekt. Google stellte am Donnerstag auf der O'Reilly Emerging Technology-Konferenz seine neue Open-Source-Anlaufstelle Google Code vor. Google Code soll Drittentwicklern einen einfachen Zugriff auf die APIs der Suchmaschine geben und zudem als Plattform für einige handverlesene Open-Source-Projekte aus dem Google-Universum dienen. Den Auftakt macht unter anderem die Python-Schnittstelle PyGoogle und eine Sammlung von Hashtable-Libraries. Pro Woche soll ein neues Projekt auf der Website veröffentlicht werden. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Auf der Suche nach dem Frühling

Jawohl, es ist wieder Freitag und auch Zebu hat sich auf die Suche nach dem Frühling begeben.

Zebu mit Krokus, Photo: Gabriele Kantel, 15.03.2005

An diesem Wochenende fällt die Hundeschule aus, da wir uns auf einem Agility-Turnier vergnügen werden. Der Hund ist soweit wieder hergestellt und meint, daß er das Turnier gewinnen könne. Wenn nur der Hundeführer nicht wäre...

Smile Teeth

Erwartet daher für das Wochenende keine Updates, hofft mit uns auf schöneres Frühlingswetter und genießt dann die Tage. [Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Desktop-Wiki

MoinX (Open Source, Apache-2-Lizenz) »is a Mac OS X desktop Wiki, built with ease of use in mind and rich with features. MoinX gives you a full blown and unmodified MoinMoin wiki without forcing you to run a full blown web server. Instead MoinX is bundled with the high performance Twisted webserver Notiz an mich: Auch Testen! [Tissot Blog]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Für den SysAdmin (2)

Monitoring RAID with NetSaint. »Building a RAID array can help you sleep better at night, knowing that if there's a problem, you have a chance to recover your precious data. How do you know when there's a problem, though? Dan Langille demonstrates how to use NetSaint to monitor your RAID setup on FreeBSD.« [Meerkat: An Open Wire Service: ONLamp.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Für den SysAdmin (1)

Slony Icon Modifying Slony Clusters. »Slony is the intended replication project for the PostgreSQL database. As you might expect, it supports changing your cluster's configuration. A. Elein Mustain demonstrates how to add nodes, switch masters, fail gracefully, and change schemas with Slony.« [Meerkat: An Open Wire Service: ONLamp.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wer mag schon Dosenfleisch?

Opting In to Privacy Problems. »Brian McWilliams, author of Spam Kings, looks at yet another way internet users may be putting their privacy at risk. With list brokers now cutting deals with e-commerce sites and internet marketing firms for data that includes home addresses, phone numbers, and corresponding IP addresses, you may be opting in for more than you bargained for when you shop online. Read Brian's report to learn more.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Interessante IDE-Idee

Pipe (Shareware, US-$ 14,95) ist eine Mac OS X Cocoa Anwendung für Scriptsprachen (Perl, Python, Ruby...) oder Shell-Scripte. Mit Pipes dreigeteiltem Layout ist die Erstellung von Skripten recht einfach. Das Ergebnis des Scriptes wird direkt in einem Fenster des Layouts angezeigt.

Pipe-Screenshot

Das können BBEdit und TextWrangler auch, wenn auch ohne dreigeteiltes Fenster. Aber das hört sich schon interessanter an: »Zusätzlich zu Skripts, die normalen Text erzeugen, ist es möglich Skripte zu verwenden, die HTML oder sogar Bilder erzeugen. Diese werden dann von Pipe direkt angezeigt.«

Pipe-Screenshot mit Graphik

Daher: Testen! (Download, .dmg, 640 KB) [MacTechNews.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Buch-Wiki

Freiheit und Recht im Cyberspace: Lawrence Lessig startet Buch-Wiki. [heise online news]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

XMLHttpRequest: Tutorial bei Apple

Apple Developer Connection: Dynamic HTML and XML: The XMLHttpRequest Object. Ausdrucken! [haboglabobloggin']

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Patentwahn

Softwarepatente schüren Existenzangst. Die Initiative NoSoftwarePatents.com hat jetzt erste Ergebnisse ihrer Teilauswertung einer Umfrage des Bundeswirtschaftsministeriums veröffentlicht. Demnach fürchten über 60 Prozent der befragten IT-Unternehmen, daß Softwarepatente ihre Existenz gefährden würden. [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

»Closed Open Source«: Suns Spiegelfechterei

Duke Java auf dem Weg in Richtung Open Source. Sun will die Lizenzierung von Java verändern und dabei einen Schritt in Richtung Open Source machen, das kündigt jetzt Suns Vice President für Java, Graham Hamilton, an. Sun will demnach sein Java 2, Standard Edition (J2SE) künftig unter drei Lizenzen anbieten, zur Open Source wird Java damit aber nicht. [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Websuche mit RSS

RSS Icon Amazon will Web-Suchen syndizieren. Amazon.com-Chef Jeff Bezos hat auf der Emerging Technology Conference von O'Reilly in San Diego eine interessante neue Technik vorgestellt. OpenSearch, soll es ermöglichen, die Ergebnisse von Web-Suchen »überall und jederzeit« anzuzeigen — und nicht nur auf der Ergebnisseite einer Search Engine, wie bislang üblich. Amazon nutzt dazu eine Erweiterung des Content-Syndizierungs-Standards RSS. [Computerwoche Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Google manipulieren

Search Rank Easy to Manipulate. »An entire industry is built around search engine optimization — the art of making sites rank high in search results. Much of the business consists of manipulating weaknesses in Google's site-ranking technology.« Commentary by Adam L. Penenberg. [Wired News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Tit-for-Tat

Unter Beobachtung. Nur ein Foto von einem Roboterkopf lässt Menschen weniger geizig sein. [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Unter uns

Unter uns Buchtitel Jeden Sonnabend erscheint in der Berliner Zeitung eine kleine Kolumne von Dilek Güngör, in der sie über das Leben in und mit ihrer türkischstämmigen Familie berichtet. Diese witzigen Kolumnen sind einer der wichtigsten Gründe für mich, Sonnabends die Berliner Zeitung überhaupt noch zu kaufen. Nun sind einige der Kolumnen der letzten Jahre in einem Buch gesammelt worden: Unter uns. Cristina Fischer dazu in der Jungen Welt: »Diese Feuilletons lassen das Bild einer familiären Harmonie entstehen, die beinahe anachronistisch anmutet. Eine Apotheose der Normalität? Auch. Aber vor allem geht es um das Recht auf ein friedliches Leben in der Emigration, das »Ausländern« (wahlweise »Islamisten«, »Türken«, »Russen« oder »Juden«) mittlerweile hierzulande wieder streitig gemacht wird.« Allerstrengster Kaufbefehl!

Dilek Güngör: »Unter uns«, edition ebersbach, Berlin 2004, 95 Seiten, 14,80 Euro, ISBN 3-934703-78-X

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

Boykott der GEZ?

Wie die Landesrundfunkanstalten und die ARD die »Junge Welt« zensurieren wollen: ARD-Anstalten contra jW. [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Bananenrepublik EU

Linkspartei sagt nein zu EU-Verfassung. Internationale Konferenz der Europäischen Linken in Athen. [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Die Antideutschen: Ein Gremium zur Untersuchung unamerikanischer Umtriebe

»In der Geschichte der Linken gab es immer wieder Strömungen, die anläßlich von Kriegen den Hauptfeind im linken Lager ausmachten. Eine relativ erfolgreiche Neuausgabe sind die »Antideutschen«. Die Kriegsfreunde haben ihre Verstärker in den Mainstreammedien und finden auch in linken Organisationen ein positives Echo.«: Gaga im Mainstream. (Überarbeitete Fassung eines Vortrags auf der Konferenz des Deutschen Freidenkerverbandes in Berlin am 19. Februar, Teil I) [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Ping Pong

Der Schockwellenreiter pingt jetzt auch wieder Blogg.de an und es scheint auch zu funktionieren. Momentan erledigt das noch ein kleines Python-Script, in den nächsten Tagen werde ich auch dies nach Frontier portieren. Das Script sieht so aus:

import xmlrpclib

def pingBloggDe(weblogName, weblogURL):
   srv = xmlrpclib.Server("http://xmlrpc.blogg.de/")

   try:
      result = srv.weblogUpdates.ping(weblogName, weblogURL)
      if result["flerror"]:
         print "Error during Ping (blogg.de)"
      else:
         print "Ping to Blogg.de succesful"
   except:
      print "Couldn't connect to Blogg.de"

pingBloggDe("Der Schockwellenreiter", 
                      "http://www.schockwellenreiter.de/")

Es ist im Prinzip das gleiche Script, mit dem ich auch Weblogs.com anpinge. Wenn jemand einen Verbesserungsvorschlag hat, bitte per Mail an mich.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Ferngesteuert

Tracing Spammers Über eine Million PCs zu Zombies mutiert. Und die müllen jetzt alle Eure Mailboxen zu. Oder Schlimmeres... [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Der Wind hat mir ein Lied erzählt

Frühlingsputz für Mars-Rover Spirit. »Der Wind hat den Staub von den Solarpaneelen des Roboters weggefegt, der Rover arbeitet nun fast wieder mit voller Energieversorgung.« Oder haben ihn doch die kleinen, grünen Männchen geputzt? [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Sammelwut im Eichhörnchenstaat

Quote of the Day: »...auch für die letzten Mohikaner des Datenschutzes ist es mühsam geworden, sich dem Sammelwahn entgegenzustemmen.« [alles was recht ist: Simon's Blawg - blat.antville]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung


Monatskalender
März 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien