space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Telefonbuch
Mozilla Firefox Download


space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 7. März 2005
Linkfarm

Täusche ich mich, oder zieht da jemand eine Linkfarm hoch? Fragen über Fragen...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Den Neoliberalen in die Cornflakes pinkeln...

Gegen Neoliberalismus, Krieg und Rassismus — für ein solidarisches, demokratisches und ökologisches Europa. »Aber die Neoliberalen essen doch gar keine Cornflakes... sondern Kaviar.« — »Ach so? Kann man da nicht reinp...?« [attac.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Breaking News: Einfach abgenickt

Gegen den erklärten Willen des Europa-Parlaments und vieler nationaler Parlamente haben die EU-Minister heute die umstrittene Richtlinie zu Softwarepatenten ohne neue Debatte einfach abgenickt. Das ist das Ende der Demokratie in Europa. Und die Bundesregierung schweigt dazu. [heise online news]

Bananenrepublik EU

Ich habe seit meiner Jugend immer von einem Europa ohne Grenzen geträumt, aber diese Bananenrepublik kann mir gestohlen bleiben. Nach diesen Erfahrungen wird Widerstand — auch gegen die EU-Verfassung — zur Pflicht!

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Power Guides zum Download

Bei der Macworld gibt es diverse Power Guides zum kostenlosen Download (PDF-Dateien). Power Guides sind Zusammenstellungen von thematisch verwandten Artikeln zu einer kleinen Broschüre. Einige davon sind in meinen Augen sehr nützlich.

Posted by Peter van I. | Permalink | |

Neuköllner Müllverwertung

Schuhe, Photo: Gabriele Kantel, 05.03.2004

Brautschuhe? Geplatzte Hochzeit? Welche Alltagsdramen verbergen sich hinter diesen weggeworfenen Schuhen? [Photo: Gabi]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Weblogs sind endlich

Au revoir, Cem. Ich werde Dich vermissen. [jimmiz journal]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Von Katzen und Catboys

Katzen hüten ist kein leichter Job. [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

»Apple's bullying is bad enough.«

We can blog it Dan Gillmor über The Gathering Storms Over Speech: »Mass media journalists and their bosses should be leading the fight against what's happening to bloggers. I fear they won't, because old media typically refuses to defend the rights of new entrants until the threats against the new folks directly threaten everyone. But my former colleagues in Big Media should understand that when we distinguish among kinds of journalists, discriminating against some because they're not working for organizations deemed worthy (or powerful) enough, trouble will arrive soon enough for everyone.« Lesebefehl! [Dan Gillmor on Grassroots Journalism]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Turn Your Radio On...

iPod Und sende Bilder: Podcasting with Your iPod Photo. »With Apple's release of the iPod photo, podcasting just got more fun. Using iPodderX, a podcast client for the Mac, you can download audio, movies, images, documents, and any other kind of files from the internet onto your Mac. Cool, huh? Wei-Meng Lee explains how.« Ausdrucken! [O'Reilly MacDevCenter.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Apple als Zensor

Der Etappensieg für Apple könnte leicht ein Phyrrus-Sieg werden. [heise online news]

Vergleiche auch: The New York Times on blogger rights und: So, why should any blogger still write about Apple? [Mac Net Journal]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Moblogging bei O2

Mit dem »mobile Diary« will O2 sein Angebot an mobilen Datendiensten um ein »mobiles Blog« erweitern. Die Weblogs sollen sich mit dem Handy erstellen und auch betrachten lassen. [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Der größte Lump im ganzen Land...

das ist und bleibt der Denunziant: Preisreduziertes Windows, wenn man Raubkopierer verpfeift. Wenn man wenigstens dafür eine »richtige« Software bekäme... [Golem.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Verschwendung der Rundfunkgebühren

Rechnungshof kritisiert EDV-Großprojekt der GEZ. [de.internet.com]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Neues über unser aller Such(t)maschine

Ein Blick hinter Googles Kulissen. »Urs Hoelzle, ein Vice President of Engineering and Operations beim Suchriesen Google, hat auf der Eclipsecon einige der Geheimnisse verraten, die Googles Erfolg ausmachen.« [Computerwoche Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Flash at it's Best

Nordkorea hat Schwierigkeiten mit einer Verlinkung. Auf einer offiziellen Webseite warb Nordkorea mit einem Flash-Video für eine Rundreise - bis ein Weblog dies entdeckte, sich darüber lustig machte und der Film vom Netz genommen wurde. [Telepolis News]

Äh... weiß ich auch nicht...

Jetzt kann man den Film bei Boing Boing sehen (natürlich Flash-Alarm!) und hören. Das ist schlimmer als die Dauerberieselung mit chinesischer Pop-Musik in der »Peking-Ente«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Web-Comix

Netter Übersichtsartikel: Im Reich der Zeichnungen. Webcomics - Nebenbeschäftigung von Gestaltern mit Kreativitätsüberschuß oder echte Kunstform? [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Zensur mit Hilfe des Copyrights

Nicht nur Sabine Christiansen zensuriert, sondern auch Sony im Namen der Beatles (der Beatles? Ja gibt's die denn noch?): Website der Parodie-Musikgruppe »Beatallica« gesperrt. Hier der Link zur Beatallica-Seite. [Telepolis News]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Computer als Zeitvernichter

Multimedia an den Schulen: »Viel Schrott dabei«. [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Pornographie und Zensur

Salman Rushdie: Wenn Nacktheit subversiv ist. »In Pakistan werden pornographische Websites blockiert, in Indien versuchen Zensoren der Sexflut Herr zu werden, in Iran gilt für die Verbreitung von Hardcore die Todesstrafe. In vielen Ländern versuchen die Machthaber, Pornographie zu unterdrücken - und machen Sexfilme zu Ikonen der Revolution, des Friedens und der Freiheit.« [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

So funktioniert Kapitalismus (Die Raffkes der Woche)

Krankenkassenüberschüsse: Erst steigen Vorstandsbezüge, dann sinken Beiträge. [Spiegel Online]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

EU-Verfassung: Widerstandsrecht laut Artikel 20 Grundgesetz ist gegeben

Zum Widerstand gegen die geplante EU-Verfassung hat eine Europa-Konferenz des Netzwerkes ATTAC aufgerufen. Professor Ulrich Duchrow weist darauf hin, daß die EU-Verfassung den Neoliberalismus verfassungsrechtlich festschreiben soll. Diese Aushebelung des Grundgesetzes komme einem stillschweigenden Staatsstreich gleich. Damit sei das Widerstandsrecht nach Artikel 20 Grundgesetz aufgerufen. [Junge Welt]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

»The sex-obsessed cartoonist Robert Crumb«

Robert Crumb Selbstportrait Zu Beginn eines Robert-Crumb-Specials im Guardian hat Simon Hattenstone den Künstler interviewt. [Guardian Unlimited]

Und der Schockwellenreiter erklärt Robert Crumb zum »Google des Tages«.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

EU-Patente

Dänemark will Notbremse ziehen. Es will dafür sorgen, daß die Richtlinie am Montag nicht als »A-Punkt«, d. h. ohne weitere Diskussion, durch den Wettbewerbsministerrat gewunken wird. Und wo bleibt die Bundesregierung? Mißachtet sie auch den Willen des Parlaments oder zieht sie einfach vor der »allmächtigen« EU-Kommission den Schwanz ein? [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Bewegungssensoren zweckentfremdet

Mit Apfelsensor durch Websites scrollen. Eigentlich sollen die Bewegungssensoren des Apple PowerBooks die Festplatte vor Beschädigung schützen, wenn das Gerät versehentlich herunterfällt. Doch Amit Singh hat ein Programm veröffentlicht, das den Desktop des Notebooks je nach Drehen und Kippen des PowerBooks bewegt. So kann man sich durch Websites oder Dokumente scrollen, selbst die Steuerung eines Flugsimulators soll damit möglich sein. Ich sehe mich schon mein Powerbook in den Händen wie ein Lenkrad schwenkend durch mein Wohnzimmer laufen. Vroooom! Vrooom! [futurezone.ORF.at]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wir Blogger, schön, reich und berühmt...

We can blog it Und wenn nicht, MEX-Blog lesen: Wie wird das eigenen Blog bekannt: »Natürlich kannst Du auch gaaanz breit über verschiedene Themen bloggen, ohne einen Schwerpunkt zu setzen. Zu dieser Kategorie gehört z.B. das Schwergewicht Schockwellenreiter. Er blogged täglich zum Frühstück über Gott und die Welt, in kurzen und knappen Blogartikeln. IdR sind das dann auf einen Schlag ca. 10-20 Artikel, glaube ich. Das Design ist eigen, der Stil ist eigen, die Meinung von SWR ist politisch unangepasst, etc... SWR gehört eher zu den sogenannten Linkhubs, die im klassischen Sinne des Bloggens auf Seiten verlinken, mit etwas eigenem Senf dazu. Allerdings, breit angelegte Blogs haben es nicht leicht.« Ich blogged, Du bloggedst, er, sie, es bloggedt... [MEX-Blog]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Trotz(t) Hartz IV

Blogger — ein Job mit Zukunft! Vergleiche dazu aber auch Volker Weber: »Man sollte seine Webseite besser nicht von Accenture bauen lassen.«. [E-Business Weblog/Newsfeed]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Urheberrecht: Wer darf was kopieren oder herunterladen

Stefan Krempl: »Justizministerin Brigitte Zypries will es mit der zweiten Stufe der Urheberrechts-Reform jedem recht machen und eckt überall an.« [Sueddeutsche.de]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung


Monatskalender
März 2005
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien