spacer
That's me, folks

Partnerprogramme


FindFox

spacer spacer

27 January
2005

[(Mac)Python, quo vadis?]  Ich muß mal meiner Unzufriedenheit mit der derzeitigen Entwicklung von (Mac-) Python Luft machen. Meiner Meinung nach war bisher Python gerade als Scriptsprache auch für Nicht-Informatiker, wie etwa Geisteswissenschaftler interessant, die z.B. mal eben eine Suche loslassen wollten, um aus einer Menge von Keilschrifttafeln bestimmte Pattern zu extrahieren. Dies ist in der letzten Zeit (zumindest unter Mac OS X) nahezu unmöglich geworden, denn
  1. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, irgendwie transparent von Python 2.3 auf Python 2.4 zu wechseln. Unter Mac OS Classic lud man sich einfach die neuen Binaries runter, »doppelklickte« den Installer und alles war gut, unter Mac OS X läuft die Mailingliste über mit wenn und aber... Was soll ein normaler (Gelegenheits-) Scripter davon halten?
  2. Ebenso verhält es sich mit zusätzlich zu installierenden Paketen: Es scheint niemanden zu geben, der in der Lage ist, Tkinter unter Mac OS X zuverlässig zum Laufen zu bekommen, mein Drama mit PyGame habe ich schon mehrfach geschildert, PIL — das früher (unter Mac OS Classic) zum Standardumfang gehörte — scheint auch nur noch mit Klimmzügen zu installieren zu sein und von Numerical Python wollen wir gar nicht erst reden...
  3. Und so weiter, und so fort...
Und bevor hier jemand meckert: Nein, ich wäre schon in der Lage, diese Installationen irgendwie geekmäßig durchzuziehen, aber ich habe keine Lust, weder meinem Klientel das zuzumuten, noch auf der anderen Seite für sie den ständigen Supporter zu mimen. Python war für mich bisher immer die Sprache der Wahl, weil sie auch für »normale« Menschen installierbar, verständlich und nutzbar war. Dies hat sie leider verloren. Stattdessen streiten sich die Nerds um Continuations oder um die Frage, ob es auch statische Typen in Python geben soll. Geschenkt, interessiert niemanden...

Das ist der eigentliche Hintergrund, warum ich
  1. für die Entwicklung webbasierter Anwendungen wieder mehr auf (Open Source) Frontier setze und
  2. für graphische Anwendungen wieder Java in meine Überlegungen einbeziehe...
Für Python sehe ich zur Zeit — zumindest was Mac OS X betrifft — schwarz. Und das tut mir weh.

Posted by kantel at 19:15 | Comments (2) | Trackbacks (1) | [Python]
[Ich habe ja volles Verständnis...]  daß Ihr Euer neues Weblog und die Möglichkeit des Trackbacks ausprobieren wollt. Aber Eure Übungen ausgerechnet hier ablassen zu müssen, halte ich für wenig pietätvoll. Also laßt das gefälligst und übt an weniger exponierten Meldungen. Danke!

Posted by kantel at 16:59 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Webworking]
[Tabellenkalkulation]  Das wäre doch genau das, was iWork noch an Funktionalität fehlt: BC Spreadsheet »is a free basic functionality spreadsheet.« Der Downloadlink funktioniert (zur Zeit?) nicht. Vielleicht sollte sich Apple mit dem Autor mal in Verbindung setzen. [Traumwind]

[Update]: Hier (.zip, 410 KB) kann man das Teil tatsächlich herunterladen. Und bei aller Nostalgie (es hat ein wenig von Lotus 1-2-3), es funktioniert. Und ist sogar ziemlich nett... [Christian M. in meinen Kommentaren.]

Posted by kantel at 12:45 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Software]
[Heute vor 60 Jahren...]  wurde das Konzentrationslager Auschwitz von den Soldaten der Roten Armee befreit.

Der Eingang zum Konzentrationslager Auschwitz im Jahre 2002, Photo: Wikipedia

Wir gedenken der unzähligen Opfer, die dort grausam ermordert wurden. [Photo: Wikipedia (en)]

Posted by kantel at 12:27 | Comments (1) | Trackbacks (3) | [Geschichte]
[Päuschen]  Habe heute mal wieder einen (für meine Verhältnisse) frühen Termin. Die nächsten Updates wird es daher vermutlich erst wieder gegen Abend geben (und vielleicht in der Mittagspause). Bis dann: Keep on bloggin'!

Posted by kantel at 09:01 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Interna]
[Save Privacy]  Bundestag bleibt bei Nein zur Vorratsspeicherung von Verbindungsdaten. [heise online news]

Posted by kantel at 08:59 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Privacy]
[Security Alert]  Sicherheitslöcher in Nameserver BIND. Es gibt Updates und Patches. [heise online news]

Posted by kantel at 08:58 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Security]
[Setzt sich die Vernunft doch durch?]  Rechtsausschuss des Bundestages gegen Softwarepatente. [Golem.de]

Posted by kantel at 08:55 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Netzpolitik]
[Wiki-Update]  Das war doch das Wiki, das ich schon immer mal testen wollte: MoinMoin 1.3.2 released. [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 08:53 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[RSS 2 und Plone]  Quintagroup is pleased to announce the release version 0.2.0 of qRSS2Syndication product. qRSS2Syndication is developed to add RSS 2.0 functionality to Plone. [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 08:50 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Wissenschaftliche Zeichnungen]  Schön: Die Historical Art Gallery aus dem Department of Paleobiology vom National Museum of Natural History (Smithsonian).

Ceratosaurus<br />
 Skelett

[Fundsachen]

Posted by kantel at 08:45 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Geschichte]
[HyperCard ist still Alive]  Ancient Macs Make Modern Art. »British artist Richard Bolam is part of Europe's techno-art avant-garde, but he uses some pretty old technology: classic Macs and HyperCard By Jason Walsh. [Wired News]

Posted by kantel at 08:37 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Macintosh]
[Nobody expects the Spanish Internet Inquisition]  Verschärfung des spanischen Internetgesetzes geplant. Provider sollen für »unerlaubte Inhalte« verantwortlich gemacht werden, die über ihre Server verbreitet werden, Kritiker sprechen von einer »Vorzensur« und »Kriminalisierung« des Internet. [Telepolis News]

Posted by kantel at 08:35 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Zensur]
[Das Ende der »Bildung als Bürgerrecht«...]  ist eine Scheckheftpolitik an den Hochschulen. [Telepolis News]

Posted by kantel at 08:33 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [UniWut]
[Lehrplan aus Ankara diktiert]  Als einziges Bundesland behandelte Brandenburg seit 2002 im Geschichtsunterricht den türkischen Völkermord an den Armeniern während des Ersten Weltkrieges. Auf Druck der türkischen Regierung wurde die entsprechende Stelle im Lehrplan jetzt gestrichen. [Junge Welt]

Posted by kantel at 08:28 | Comments (4) | Trackbacks (1) | [Zensur]
[Für dumm verkauft]  Ralf Wurzbacher kommentiert das Urteil des Bundesverfassungsgericht und schlägt auch gleich geeignete Maßnahmen vor: »Bahrs Vorschlag: Weniger Geld für sozial schwache Familien und mehr Steuergeschenke für Akademikerinnen. Warum so zimperlich? Arme kastrieren und für Reiche Viagra auf Staatskosten. Der herrschende Sozialdarwinismus hat noch allerhand Entwicklungspotential.« [Junge Welt]

Posted by kantel at 08:26 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [UniWut]
[Grid-Computing und Klimavorhersage]  Heimcomputer-Projekt: Forscher rechnen mit Erderwärmung bis zu 11,5 Grad. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:22 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Ökologie]
[Der Raffke der Woche]  Ludger Volmer Er war ja schon Raffke des Tages, jetzt ist er aufgestiegen: »Der Grünen-Politiker Ludger Volmer hat im Streit über Nebentätigkeiten und Visa-Erlass neuen Ärger. Die Consultingfirma des früheren Staatsministers im Auswärtigen Amt soll von der Bundesdruckerei branchenunübliche Honorare bekommen haben. [...] Volmers Consultingfirma Synthesis habe vergangenes Jahr 387.000 Euro Umsatz gemacht. Dieser beruhe fast ausschließlich auf den Geschäftsbeziehungen zur Bundesdruckerei International Services (BIS), die für das Ausland zuständig ist.« [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:16 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Das Unwort der Woche]  Sozialverträglich. [Blaustrophobie]

Posted by kantel at 08:11 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [UniWut]
[Die Arroganz der Besitzenden...]  wird nur noch von ihrer Dummheit übertroffen: CSU-Politiker rät Studenten zur Sparsamkeit Die Betroffenen müssten lediglich »jeden Monat für hundert Euro auf etwas verzichten oder zwei Nachhilfestunden geben«, dann könnten sie die 500 Euro Studiengebühren mit Leichtigkeit aufbringen. Zynischer geht's wohl nimmer. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:08 | Comments (3) | Trackbacks (4) | [UniWut]
[Gefahr für die Jugend?]  Die Sims China bans The Sims. And 49 other games that might corrupt the nation's youth. [The Register]

Posted by kantel at 07:56 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Zensur]
[Aufruf zum Kommentieren]  Wie kann Paranews doch noch weiterleben? Bitte, bitte — ich habe es doch immer sehr gerne gelesen... [Paranews]

Posted by kantel at 07:54 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Rebloggeria]
[OpenSolaris]  Sun entfesselt Solaris. Sun Microsystems hat seine Ankündigung nun wahrgemacht und erste Quellcode-Teile seines Betriebssystems Solaris für Open-Source-Entwickler freigegeben. Mit dem Start von OpenSolaris sollen zudem 1.600 Patente zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt werden. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:49 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Linux] | [Open Source]
[Ich sollte Taxifahrer in England werden]  Denn die Briten haben im letzten halben Jahr 63.000 Handys und knapp 5.000 Notebooks auf dem Rücksitz vergessen: Taxis als Fundgrube für Handys und PDAs. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:45 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Skurriles]
[Womit sich Juristen so alles beschäftigen]  Bei Simon gibt es eine interessante juristische Diskussion, ob Paris Hilton ihr eigenes Sex-Video stehlen darf. [alles was recht ist: Simon's Blawg - blat.antville]

Smile Teeth

Posted by kantel at 07:39 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Recht und Links]

spacer spacer spacer spacer