spacer
That's me, folks

Partnerprogramme


FindFox

spacer spacer

25 January
2005

[Drei für die Nacht]  Die Mississippi Hippies, das sind John Dickie (voc, sax), Gordie Leggat (guit, bg voc) und sein Bruder Hugh Leggat (bass, guit, bg voc). Zusammen und mit Freunden spielen sie eine explosive Mischung aus Blues und Rock'n'Roll. Zum Reinhören für Euch: Rockalator (MP3, 3:34 min., 3,2 MB), Luv Pad (MP3, 4:31 min., 4,1 MB) und Rayleen (MP3, 3:44 min., 3,4 MB). Und hier gibt es noch mehr von ihnen auf die Ohren).

Posted by kantel at 20:58 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Musik]
[Der Schoß ist fruchbar noch...]  Biedermann und Brandstifter: Mit diesem Generalsekretär der CDU braucht man sich über die sächsischen Nazis nicht mehr zu wundern. Wo ist meine Kotztüte? [Spiegel Online]

Posted by kantel at 18:27 | Comments (4) | Trackbacks (2) | [Politik]
[Eben aus meinem Spamfolder gefischt]  Das ist doch mal wieder ein selt(sames | enes) Exemplar für mein (noch) imaginäres Spammuseum...

Sexy Christy

Nur, ob sich das lohnt, wegen eines unscharfen Photos sofort nach New York zu eilen...??

Posted by kantel at 18:19 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Erotik] | [Dosenfleisch]
[Wir Blogger, schön, reich und berühmt...]  und im Fernsehen in der Tomorrow: Nico Lumma (mit schönem Photo vor orangem Hintergrund — warum nur?) gibt »jedem eine Stimme«. Allerdings kann Tomorrow nicht linken. Vielleicht sollten sie mal jemanden fragen... [Gabi]

Posted by kantel at 17:51 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Metablogging]
[Noch einmal: Senfstau!]  Respekt! Mario Sixtus gewinnt auf heute.de dem eigentlich ausgelutschten Thema Blogger und Journalisten durchaus neue Seiten ab. Lesenswert!

Posted by kantel at 12:37 | Comments (0) | Trackbacks (2) | [Medien]
[So funktioniert Kapitalismus]  Stromkosten: Ministerium will Großverbraucher entlasten. Diese Entlastung soll aber den »Energiekonzernen nichts kosten. Stattdessen soll die Entlastung durch eine Umlage für alle Stromabnehmer, also vor allem die Privathaushalte, finanziert werden.« Mit anderen Worten: Den Konzernen wird das Geld in den Rachen gestopft, damit sie weiter Energie verschwenden und der Verbraucher zahlt die Zeche. Das ist Rot-Grüne Energie- und Wirtschaftspolitik. Aber die Abgeordneten werden ja auch von den Stromkonzernen bezahlt. Wundert Ihr Euch jetzt noch? [Reuters]

Posted by kantel at 12:16 | Comments (4) | Trackbacks (2) | [Wirtschaft]
[Schlangenfraß]  A Byte of Python ist ein freies Python-Buch/Python-Tutorial und jetzt in der Version 1.20 erschienen. [Peter v. I. per Email.]

Posted by kantel at 10:14 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python] | [Bücher]
[Spaß mit SVG]  Das statistische Bundesamt betreibt seit Oktober letzten Jahres einen Statistik-Atlas mit SVG-Technik (Adobe SVG-Viewer required), der seine Daten aus einer MySQL Datenbank bezieht. Es stehen fast 100 verschiedene Karten auf Ebene der kreisfreien Städte und Landkreise zu Auswahl. Man kann in den Choropletenkarten auch Flüsse, Landeshauptstädte und eine Gebirgsschummerung einblenden. Vor allem aber gibt mit einer Histogram-Darstellung einen sehr guten Überblick über die statistsiche Verteilung von Daten. Großartige Arbeit und eine ebenso großartige Übersicht, was SVG so alles leisten kann. Ich bin begeistert! [Michael N. per Email.]

[Neuköllner Anschläge]  Wiese bitte nicht betreten...

Wiese bitte nicht betreten, Photo: Gabriele Kantel, 23.01.2005

Gropiusstadt. [Photo: Gabi]

Posted by kantel at 10:02 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Neukölln]
[Go Forth And Multiply]  Thinking Forth, der Klassiker unter den Forth-Büchern, ist jetzt online verfügbar. [Hugos House of Weblog Horror]

Posted by kantel at 09:39 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Bücher] | [Programmierung]
[En Garde!]  Stockfechten Selbstverteidigung mit einem Spazierstock: Die unterschiedlichen Methoden sich selbst mit einem Spazierstock oder Regenschirm zu verteidigen, wenn man unter ungleichen Bedingungen angegriffen wird. (Teil 1), (Teil 2). [heimchen - faul sein mit verstand]

Posted by kantel at 09:35 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Modernes Leben]
[Eine Mini-Einführung in Open Access]  Von Peter Suber, übersetzt von Klaus Graf. [Archivalia]

Posted by kantel at 09:15 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Open Access]
[Ein Wiki für den Palm]  AcroWiki (US-$ 15) ist ein Wiki für den Palm, das die TWiki-Syntax nutzt. Notiz an mich: Testen! [Tissot Blog]

Posted by kantel at 09:06 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Desktop-CMS]  Greynotebook: Building a website with Tinderbox. [Mac Net Journal]

Posted by kantel at 09:01 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Leben ohne Micro$oft]  Denn ab heute gibt es erste Teil von Solaris als Open Source. [heise online news]

Posted by kantel at 08:55 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Linux]
[Python und XML]  Python and XML Book Cover Uche Ogbuji: Introducing the Amara XML Toolkit. »I recently collected all of these various little projects together into one open source package of XML processing add-ons, Amara XML Toolkit. Amara is meant to complement 4Suite in that 4Suite works towards fidelity to XML technical ideals, while Amara works towards fidelity to Python conventions, taking maximum advantage of Python's strengths.« [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 08:48 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python]
[Die Eigentümer sind die alten]  Eine Verfolgte des Naziregimes soll ihre Wohnung in einer ehemaligen SS-Siedlung in Berlin räumen. [Junge Welt]

Posted by kantel at 08:39 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Dollars müssen rollen für den Krieg]  Es verdichtet sich immer mehr, daß George W. Bush einen weiteren Krieg — diesmal gegen den Iran — plant. Vorab will er dafür schon mal 80 Milliarden Dollar vom Kongress — zusätzlich zu den für dieses Jahr schon bewilligten 25 Milliarden. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:35 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Politik]
[The Lost 1984 Mac Video]  Beinahe versäumt: Gestern hatte der Knubbel-Mac seinen 21. Geburtstag. Aus diesem Anlaß haben die hochgeschätzten Bloggerkollegen ein Video der Vorstellung des Ur-Mac ausgegraben und restauriert. Und dann wurden sie slashdot'ted, c|net'ted und heise'ed, so daß ihr Server völlig in die Knie ging. Doch mittlerweile gibt es zur Entlastung etliche Mirrors mit dem Filmchen. Und auch ich will Solidarität üben und ein wenig Load-Balancing spielen.

The Lost 1984 Mac Video Screenshots

Also, Ladies and Gentlemen, auch beim Schockwellenreiter gibt es The Lost 1984 Mac Video (QuickTime Icon, ca. 21 MB). Und keine Panik, das Teil liegt nicht auf der Server-WG, sondern auf meinem brachliegenden Account beim Spielzeugprovider (da kann es nicht viel Schaden anrichten). Also, zieht Euch das Filmchen rein und erlebt einen jungen Steve Jobs, der schon damals ein großartiger Entertainer war. ;o)

Posted by kantel at 08:18 | Comments (6) | Trackbacks (3) | [Geschichte] | [Macintosh]
[Leben ohne Micro$oft]  Kein Werkzeug des Teufels 20 Millionen Firefox-Downloads. Der alternative Browser Firefox verbreitet sich weiterhin schnell. 20 Millionen Nutzer haben ihn bereits heruntergeladen. [Netzeitung.de Internet]

Posted by kantel at 08:04 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Webworking]
[Häuserkampf: Yorck59 bleibt]  Die Yorck59 in Berlin-Kreuzberg ist ein selbstverwaltetes Wohnprojekt. Dort wohnen nicht nur 60 Menschen (darunter auch 11 Kinder), sondern dort gibt es auch Raum für politische und kulturelle Veranstaltungen. Außerdem treffen sich dort verschiedene Gruppen, wie z.B. die AntiRassitischeInitiative Berlin (ARI), der Nachrichtenpool Lateinamerika und das Anti-Hartz-Bündnis. Seit Janaur gibt es nun einen neuen Hauseigentümer, der versucht, mit mehr als fragwürdigen Mitteln und einer Mieterhöhung von 55 % die Bewohner zu vertreiben. Nun droht auch noch die Räumung. Doch die Bewohner wehren sich. Aktuelle Zusammenfassung der Ereignisse. [Indymedia Germany]

Posted by kantel at 07:59 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Politik]
[Konkurrenz für die Telekomiker?]  Google steigt in Internet-Telefonie ein. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:50 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Wirtschaft]
[Boyz need Toyz]  Jeder (s)ein kleiner Chiffrier-Experte: Und daher gibt es hier eine Enigma aus Papier zum Nachbauen (PDF Icon, 78 KB). [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:45 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Mathematik]
[Anklage wegen Online-Demo gegen Lufthansa-Abschiebegeschäft]   

Kein Mensch ist illegal

Die Initiativen Libertad! und Kein Mensch ist illegal riefen zum 20. Juni 2001 zu einer Online-Demo im Zusammenhang mit der deportation.class-Kampagne gegen das Lufthansa-Abschiebegeschäft auf. 3 1/2 Jahre danach wird jetzt ein Libertad!-Mitglied angeklagt. [FAU-IAA :: Anarchosyndikalismus im Web]

Posted by kantel at 07:34 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Und sie bewegt sich doch]  Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat rund 30.000 Dialern die Einwählnummer gesperrt, berichtet Dialerschutz.de. »Wir haben gesicherte Kenntnis der rechtswidrigen Nutzung dieser Nummern«, zitiert Dialerschutz.de den Behördensprecher Rudolf Boll. [advobLAWg]

Posted by kantel at 07:24 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Dosenfleisch]

spacer spacer spacer spacer