spacer
That's me, folks

Partnerprogramme


FindFox

spacer spacer

13 December
2004

[Security Alert: Virex 7.5 gives root access]  Christian Fries: »Even if you log in as guest on OS X Virex 7.5 pops up and since it runs as root you can scan other users directory. Since Virex 7.5 lets you select the directory you wish to scan it lets you browse through other users directory where you can read file names. Wow, what a security whole.« Find ich auch nicht lustig. Aber wer braucht schon Virex? Auf'm Mac? Doch nur der, der das Officepaket eines bösen Herstellers nutzt. Und das tun wir doch alle nicht, oder? [Ders. in meinen Kommentaren.]

Posted by kantel at 23:01 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Security]
[One for the Night]  Once again, it's swing time, folks: Duke Ellington & His Orchestra spielen Don't Get Around Much Anymore (MP3, 3:23 min., 3,1 MB). Und auf dieser Seite gibt es noch mehr Swing-Klassiker aus dem Jahre 1940.

Posted by Gabi at 22:40 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Musik]
[Sonette find ich so was von beschissen]  Der deutsche Dichter und Denker Robert Gernhardt hat heute an seinem 67. Geburtstag den Heine-Preis der Stadt Düsseldorf bekommen. Und womit? Mit Recht! Der Schockwellenreiter gratuliert aufs Allerschärfste mit einem Sonett des Geehrten:

Sonett vom Versuch eines amerikanischen Pressesprechers, einem irakischen Kind den Krieg zu erklären

Mein liebes Kind, wir wollen dich befreien.
Das heißt: Wir müssen dich zuvor beschießen.
Wenn du das so verstehst: Als das Begießen
des Pflänzchens Freiheit, wirst du uns verzeihen.

Mein Kind, dir blüht die Mutter aller Bomben.
Wenn sie dich trifft, dann nimm das nicht persönlich.
Wenn du sie triffst, so grüße sie versöhnlich:
Wo keiner bohrt, kann niemand was verplomben.

Das meint: Wenn wir dir deine Stadt zerhauen,
dann mit dem Zweck, sie schöner aufzubauen.
Sofern du tust, mein Kind, was dir geheißen,

wirst du schon bald das Reich der Freiheit schauen.
Du zweifelst noch? Uns kannst du blind vertrauen:
Wer dich beschießt, muss dich nicht noch bescheissen.


Und eine Erklärung für die Titelzeile gibt es hier. [Berliner Zeitung]

Posted by kantel at 18:29 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Gereimtes]
[Welches Geschoß...]  Welches Geschoß... darf es denn sein? Fragt die Unternehmensgruppe Pepper mit diesem Plakat am Berliner Ernst-Reuter-Platz. Den Jusos mißfällts (sie meinen, daß der Größenunterschied zum Phallus-Symbol Telefunken-Gebäude auch durch »nackte Frauen [...] nicht kompensiert« würde). Sie initiierten daher eine Anrufaktion zu sexistischer Werbung. Wem dieses Plakat ebenfalls nicht gefällt, der möge morgen unter (030) 34 80 0 80 anrufen und den Verantwortlichen seine Meinung geigen. Wem dieses Plakat gefällt, der kann natürlich ebenfalls unter (030) 34 80 0 80 anrufen und seine Meinung kundtun. Hauptsache, Ihr ruft an. [Corinna, Marijke und Raiko haben mir eine Email geschireben.]

Und wenn die Berliner Jusos Seiten mit vernünftigen Permalinks hätten, dann wäre diese Aktion auch noch »für die Ewigkeit« dokumentiert. Sie könnten ja mal jemanden fragen, der etwas vom Internet versteht. Soll es ja geben. Sogar in der eigenen Partei. ;o)

Posted by kantel at 16:48 | Comments (6) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Viel zu tun]  Habe momentan viel zu tun. Daher hat sich ein gewisser Email-Rückstau bei mir gebildet. Alle, die noch auf eine Antwort von mir warten, bitte ich um etwas Geduld. Danke!

Posted by kantel at 12:53 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Interna]
[Security Alert: Sicherheitsprobleme bei »wget«]  Bei dem nicht nur unter Unix beliebten Download-Manager wget wurden diverse Sicherheitsprobleme entdeckt, die dazu führen könnten, daß Dateien auf dem Nutzersystem verändert werden. Bis der neue Maintainer von »wget« die entsprechenden Korrekturen bereitgestellt hat, wird der Einsatz alternativer Werkzeuge empfohlen, wie beispielsweise pavuk, axel oder ncftpget. [Mein persönlicher CERT per Email.]

Posted by kantel at 12:39 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Security]
[Das könnte zu einer meiner liebsten Verschwörungstheorien avancieren]  Die geheim gehaltene Gefahr: Erdstrahlen aus dem Internet. Nur, warum lese ich immer Erdbeerstrahlen? [The Very Large Orange]

[Every Monday is a Blue(s) Monday]  The Oscar Peterson Trio: C Jam Blues (MP3, 3:25 min., 3,1 MB). [totally fuzzy]

Posted by kantel at 10:12 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Musik]
[Reisende, meidet Sachsen]  Bürgerliche Politiker stimmen für Nazis. Die Nazipartei NPD im sächsischen Parlament hat nicht nur bei der Wahl des Ausländerbeauftragten zwei Stimmen aus anderen Parteien bekommen: »Auch bei Besetzung des Jugendhilfeausschusses fand die NPD für ihre Kandidaten Zustimmung bei den anderen Parteien. Die beiden Abgeordneten erhielten 21 und 22 Stimmen.«, berichtete MDR.de. Die NPD hat selbst 12 Abgeordnete. Der Rest der Stimmen kam aus anderen Parteien. [Genosse TABU]

Posted by kantel at 10:08 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Kommentarspam]  Neues zum leidigen Thema. Moe hat eine Idee, Kommentarspammern zumindest das Leben schwerer zu machen: »...please take notice that from now on, all hyperlinks in comments and trackbacks on my blog will be redirected through google like this:

http://www.google.com/url?sa=D&q=http://www.YourSiteHere.com

Google does not calculate any PageRank for these redirects.«
[PlasticThinking: Moe's Blog.]

Posted by kantel at 10:02 | Comments (6) | Trackbacks (1) | [Dosenfleisch]
[Die Nachricht, ohne die wir nicht mehr hätten leben können]  James Brown hat's an der Prostata. Meldet AP. Weil sie sonst nichts zu melden haben. [KINGBLIND: Music, Art & Entertainment]

Posted by kantel at 09:55 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Musik] | [Medien]
[Weblog zur Klimaforschung]  Das Weblog Real Climate ist am Freitag online gegangen. Renommierte Klimaforscher stellen dort aktuelle Themen zur Diskussion und liefern Hintergründe, die in der Berichterstattung häufig fehlen. Mit Kommentaren und Trackback. Allerschärfstes Willkommen! [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by kantel at 09:48 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Ökologie] | [Rebloggeria]
[Zwei für den Morgen]  Das freut Gabi: Grobschnitt mit Solar Music (MP3, 4:38 min., 4,3 MB) und Food Sicore (MP3, 3:52 min., 3,6 MB). [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by kantel at 09:45 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Musik]
[Endlich geklärt]  Die Herkunft des Wortes »Blog«.

Blog!

Wollten wir doch schon immer wissen. [Danke, Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by kantel at 09:39 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Metablogging]
[La blog Génération]  Im Dienstraum gefunden: Blogs auf der Titelseite der Libération. [DIENSTRAUM]

Posted by kantel at 09:27 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Metablogging]
[Weblog-Editor aus dem Hause Ranchero]  MarsEditIcon MarsEdit 1.0 Released! (US-$ 24,95, auch im Bundle mit NetNewsWire.) [Ranchero]

Posted by kantel at 09:11 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Turn Your Radio On 2.0]  Hacking Radio on the Mac. »Remember radio? You know, those public broadcasts on the airwaves that you've nearly forgotten since you nestled into the cozy world of your iPod? In case you miss it, Wei-Ming Lee is here to show you some snappy ways to get the radio on your Mac and then record and copy the sounds onto your iPod.« Ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by kantel at 09:04 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Macintosh]
[Dem Ingenieur ist nichts zu schwör]  Renewable Energy — The Next Opportunity for Silicon Valley. »There are striking parallels between the renewable energy industry today and the personal computing industry circa 1980. Brian McConnell argues that the same basic dynamics that fueled the PC boom in Silicon Valley apply to renewable energy, and this represents an important opportunity, especially as the computing industry matures and becomes a commoditized consumer product business.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by kantel at 09:01 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Ökologie]
[Leben ohne Micro$oft ///]  Linux in Government: Linux Lab at the University of South Florida Opens Eyes. Students find some refuge in Linux learning experience. [Linux Journal]

Posted by kantel at 08:57 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Linux]
[Leben ohne Micro$oft 2.0]  Freies Unix-Derivat NetBSD in Version 2.0 verfügbar. [heise online news]

Posted by kantel at 08:53 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Linux]
[Security Alert]  Computerbild: Große Sicherheitslücken bei eBay. [de.internet.com]

Posted by kantel at 08:50 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Security]
[Schlangenfraß]  GallerPy is a fairly basic image gallery, written in Python using PIL. [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 08:47 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python]
[Boyz need Toyz]  Warum daher nicht auch einmal einen Webserver aus einem Newton MessagePad 2100 basteln? Es geht doch... (Etwas Geduld, der betagte Newton ist nicht der Schnellste.) [Cult of Mac]

Posted by kantel at 08:43 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Hardware] | [Webworking]
[Kapitalismus brutal]  Schöne, neue EU-Welt: Die EU-Kommission als Wegbereiterin einer kapitalistischen Gesellschaft nach US-Vorbild. Linke Politiker, Europäische Gewerkschaften und Attac schlagen Alarm. [Telepolis News]

Posted by kantel at 08:37 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Aber der Käse bleibt hier!]   

Brot für die GEZ

[Telepolis News]

Posted by kantel at 08:33 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Medien]
[Er hat leider nur zu oft recht]  Jens Falk über die Servicewüste Buchhandlung und warum der Onlinebuchhandel zum Ruin von Ladengeschäften führen wird. Er ist nämlich einfach kundenfreundlicher (wer z.B. jemals versucht hat, in einer deutschen Kleinstadtbuchhandlung ein amerikanisches Buch zu bestellen, der weiß warum). [Telepolis News]

Posted by kantel at 08:28 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Bücher] | [Wirtschaft]
[So funktioniert Kapitalismus]  Siegfried Wenzel: Es fehlt nicht an Geld, es ist nur falsch verteilt. Die Generationenlüge als Alibi für die unverschämteste Umverteilung von unten nach oben in der Geschichte der Bundesrepublik. Lesebefehl! [Junge Welt]

Posted by kantel at 08:19 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Thinking] | [Politik]
[Eco Bot]  Autonome Roboter: Roboter frißt Obst und Fliegen. Britische Forscher wollen kleine Flugroboter bauen, die ihre Energie aus organischen Substanzen wie toten Fliegen oder Obst beziehen. Im Labor (frech aus dem Frame heraus verlinkt) rollt ein Prototyp bereits langsam über den Tisch. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:14 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Robotik]
[Dem kann ich nur zustimmen]  Rachel Hunter Rachel Hunter: »Ich habe einen sinnlichen Körper.« Und daher muß er auf Kalenderblätter. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:07 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Erotik]
[Rechts überholen]  Damit ihre Landtagsabgeordneten nicht mehr NPD wählen: Union will Wahlkampf gegen EU-Beitritt der Türkei machen. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:01 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Leben ohne Micro$oft]  Pingus walking Linux auf dem Vormarsch. Novell integriert Open-Source-Alternative zu Microsofts Exchange. Wal-Mart offeriert Linux-PCs ab 200 Dollar. Immer mehr große Softwarehäuser bieten auch freie Versionen ihrer Produkte an. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:56 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Linux]
[Cyber-Mafia]  Organisierte Netz-Kriminalität nimmt zu. Aufgrund der mangelhaften Kontrolle und Sicherheit spezialisieren sich immer mehr Kriminelle auf das Internet. Brasilien ist die weltweite Zentrale für Computerattacken und Online-Betrug. Allein im letzten Jahr sind 96.000 PC-Angriffe aus dem südamerikanischen Land gestartet worden, sechs Mal mehr als in jedem anderen Land. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:53 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Security]
[Das Ende (m)eines Spielzeugproviders]  Strato geht an Freenet. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:50 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Wirtschaft]
[Die deutschsprachigen Anarchisten haben jetzt auch eine Wikipedia]  Anarchopedia »ist eine Enzyklopädie zum Anarchismus, ein Wiki für AnarchistInnen, mittels Anarchopedia werden Textsammlungen, FAQs und andere anarchistische Medien zusammengeführt und miteinander verknüpft. Außerdem soll Anarchopedia AnarchistInnen eine Plattform bieten, für Ankündigungen, Diskusionen und Anderes.« [FAU-IAA :: Anarchosyndikalismus im Web]

Posted by kantel at 07:45 | Comments (3) | Trackbacks (1) | [Thinking] | [Politik]
[Turn Your Radio On]  Paolo Valdemarin: Uploading a Radio weblog on .Mac. [thomas n. burg | randgänge]

Posted by kantel at 07:35 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Frontier]
[Kostenlose iDisk bei GMX]  Apfelwiki: GMX »bietet kostenlose und kostenpflichtige Webdienste an. Schon im kostenlosen Grundpaket ist ein E-Mail Account mit 1GB Speicher vorhanden. Dieser Webspeicher läßt sich wie die iDisk im Finder mounten und als Netzlaufwerk nutzen.« [thomas n. burg | randgänge]

Posted by kantel at 07:30 | Comments (2) | Trackbacks (2) | [Macintosh]

spacer spacer spacer spacer