spacer
That's me, folks

Partnerprogramme


FindFox

spacer spacer

06 December
2004

[Der Spammer-Ring]  Da droht mir doch schon wieder jemand mit dem Anwalt (mit einer GMX-Adresse als Mail-Absender):

Sehr geehrter Herr Kantel,

uns ist zugetragen wurden, dass Sie auf dieser Seite:
http://blog.schockwellenreiter.de/categorylist_html?cat_id=40

eine Mitarbeiterin unseres Hauses (Christiane Wagner) als Spammering
bezeichnen. Wir geben Ihnen einmalig jetzt die Gelegenheit diese Seite aus
dem Netz zu nehmen.

Ich hoffe, wir können diese Angelegenheit ohne Abmahnung klären.

Viele Grüße

Matthias Hofmann

Dipl. Kaufm. Matthias Hofmann
Geschäftsführer VIANDO GbR
Demmeringstr. 49
04317 Leipzig
Tel.: +49-341-8706391
Mobil: +49-177-5154821
Fax: +49-341-47839096
Email: Matthias.Hofmann@viando.de
www.viando.de
Wir bringen Unternehmen und Consultants zusammen!

Damit Ihr nicht die ganzen »Dosenfleisch-Beiträge« durchforsten müßt: Es geht um diesen Beitrag (vermute ich mal).


[Update]: Martin hat diese Mail ebenfalls bekommen: Ein Spammer ist ein Spammer ist ein Spammer. Und ich habe den Herrn auf § 10 MDStV (Recht auf Gegendarstellung) hingewiesen. Schaun wir mal...

Posted by kantel at 15:15 | Comments (3) | Trackbacks (4) | [Dosenfleisch]
[Der Schockwellenreiter, das Werbeblog]  antbo — die Suchmaschine für antiquarische Bücher — und das Berliner Zimmer präsentieren ein neues kniffeliges Literaturrätsel. Mit etwas Glück könnt Ihr bei Einsendung der richtigen Lösung einen von zwanzig Gutscheinen gewinnen. Mit Eurem Gutschein können Ihr bei antbo.de unter 4,0 Millionen antiquarischen Bücher, Autographen, Grafiken, Noten und ausgewählte Schallplatten aus dem Angebot von 387 Antiquariaten auswählen. Ich mag ja das Berliner Zimmer, aber das war jetzt genug Gratiswerbung... [Email.]

Posted by kantel at 12:22 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Bücher]
[Tag des vorweihnachtlichen Widerstands ///]  Auf zum letzten Gezech! Die verlorenen Genossen Söhne sind zurückgekehrt und lesen wieder im Schoß der guten alten franKFUrter schule, die ja bekanntlich immer Recht hat. [Email]

Posted by kantel at 12:11 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Texte]
[Neuköllner Liebeserklärungen]  Anni!

Anni!, Photo: Gabriele Kantel, 5. Dezember 2004

[Photo: Gabi]

Posted by kantel at 10:11 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Neukölln] | [Bilder]
[Leben ohne Micro$oft]  Notizzettel AbiWord 2.2 is out. AbiWord »is a free and open source word processor available for a range of platforms. Amongst the new features in 2.2 is a native port to Mac OS X Notiz an mich: Testen! [vowe dot net]

Posted by kantel at 10:07 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Software]
[Every Monday is a Blue(s) Monday]  James Brown: Night Train (MP3, 3:31 min., 4,0 MB). Und hier gibt es noch mehr Oldies zum Download. [totally fuzzy]

Posted by kantel at 10:00 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Musik]
[Liebe auf den zweiten Blick]  Ralle hat den TextMate (Shareware, US-$ 49), einen Text-Editor für Mac OS X getestet und für gut befunden. [das Netzbuch - ralles Weblog]

Posted by kantel at 09:53 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Software]
[We Can Blog It 2.0]  Eine Anregung für Die Zeit? Le Monde: Journalisten und ihre Leser bloggen gleichberechtigt. Ich weiß nicht, ob mich so etwas reizen würde. Man wäre dann bestimmt in ein Redaktionsstatut mit hehren, journalistischen Grundsätzen eingebunden und könnte nicht mehr so wild drauf losbloggen... [jimmiz journal]

Posted by kantel at 09:45 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Einen für den Morgen]  Catch The Wind (MP3, 2:55 min., 3,3 MB) von Donovan. Pbertätserinnerungen werden wach... [Danke, Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by kantel at 09:43 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Musik]
[We Can Blog It]  Wikinews Deutschland gestartet. [Webmaster Blog]

Posted by kantel at 09:31 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Bekämpft die Spammer, wo ihr sie trefft]  Stopping Spam Book Cover Chongq and the Spam Vampires. »The rise of new retaliatory tools shows that desperation is the mother of spam-fighting invention.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by kantel at 09:27 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Dosenfleisch]
[Energiesparen mit O'Reilly]  Hacking Your Way Off The Utility Grid. »Brian McConnell describes how he retrofitted his home to generate its own energy and significantly reduce its energy footprint. Learn how he installed a grid-intertied solar electric system, as well as solar water heating and solar forced air heaters.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Posted by kantel at 09:22 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Ökologie]
[Solch einen seltsamen Brief habe ich auch bekommen]  Domain-Abzocke: Fragwürdiger Adressdienst verlangt 880 Euro. Jährlich 758 T€uro plus Märchensteuer! Und das ausgerechnet für meine Domain www.nigeria-connection.de. Das entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Gibt es da schon eine Sammelklage wegen Betrugs oder muß ich das alleine machen? [heise online news]

Posted by kantel at 09:18 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Dosenfleisch]
[Eigentlich schade]  Tracing Spammers Zur Zeit hat Lycos Europe seinen umstrittenen Bildschirmschoner Make love not spam abgeschaltet. [heise online news]

Posted by kantel at 09:13 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Dosenfleisch]
[Domain-Grabbing: Erlaubt oder verboten?]  Bundesgerichtshof spricht Urteil zu Domain-Grabbing. Kann das mal jemand auf Deutsch übersetzen? [heise online news]

Posted by kantel at 09:08 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Recht und Links]
[Abschied von einer Legende]  IBM will angeblich PC-Geschäft verkaufen. [Golem.de]

Posted by kantel at 09:05 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Wirtschaft]
[Schlangenfraß]  DrPython »is a highly customizable, extensible editor/environment for developing programs written in the Python programming Language. It is implemented in wxPython. [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 09:02 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python]
[Achtung!]  Suns Open-Source-Lizenz hat Tücken. [COMPUTERWOCHE ONLINE]

Posted by kantel at 08:58 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Open Source]
[Betrügt die Betrüger]  Nigeria-Connection Einige Gruppen versuchen der Online-Mafia, die im Internet Fake-Banken eröffnet, ein Schnippchen zu schlagen. [Telepolis News]

[So funktioniert Kapitalismus]  Menschenrechte sind eine Frage des Preises und China zahlt zur Zeit gut: Schröder will sich für Aufhebung des Waffenembargos einsetzen. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:50 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Endlich das Aus für die gefährlichen Stinker?]  EU zwingt Städte zu Fahrverboten und City-Maut. Schön wär's ja... [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:46 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Verkehr]
[Die schönsten Frauen der Welt...]  Kommen alle aus Lateinamerika. Weiß der Spiegel. Denn er berichtet Schönste Frau der Welt kommt aus Peru und Miss Cyberspace kommt aus Südamerika. Da besorgen wir uns jetzt doch alle Flugkarten für die Copa Cabana. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:44 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Modernes Leben]
[Boyz Need Toyz]  Haben wollen!

Sony Vaio U70P

Sony Vaio U70P Wi-Fi micro PC. »Smaller than a laptop, bigger than a PDA — the perfect PC size?« Das wissen nur die Geier. [The Register]

Posted by kantel at 08:37 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Hardware]
[Nützliche Technik]  Laser-Einsatz beim Roulette erlaubt. Seid umschlungen, Millionen! [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 08:30 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Technik]
[Insekten-Roboter]  Kakerlaken-Roboter hilft bei Bekämpfung. Es verhält sich wie eine Kakerlake, es riecht wie eine Kakerlake, es wird von anderen Kakerlaken als Artgenosse akzeptiert - aber es ist ein Roboter namens InsBot. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 08:27 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Robotik]
[The BoBs: And The Winners Are...]  Ich konnte die letzten Tage kaum noch die Klappe halten. Aber heute ist Nikolaus und auch ich darf die Sieger des Best of Blogs-Award der Deutschen Welle verkünden:

Best Journalistic Blog Arabic: Hier gewann den Preis der Jury Moodless.net aus Kuwait und das User-Voting ging an Beyond Normal.

Best Journalistic Blog Chinese: »If we can't talk about human rights let's talk about dog rights.« Mit diesem Satz von Mu Zimei (木子美) wurde die Jury überzeugt und der Preis ging daher folgerichtig an die Hundezeitung (十八摸). Die User gaben ihren Preis an Pink's Document (声色犬马-平客的虚无笔记).

Best Journalistic Blog English: Natürlich freue ich mich besonders, daß mein Vorschlag das Gehör der anderen Jury-Mitglieder fand. Der unerschrockene Kämpfer für freien Zugang zu allen Informationen, der Jura-Professor aus Stanford Lawrence Lessig gewann mit seinem Blog den Preis. Der User-Preis ging an Editor: Myself.

Best Journalistic Blog German: Das von Thomas Gigold ins Leben gerufene Medienrauschen überzeugte die Jury (und auch mich ;o)), während der User-Preis — wie erwartet — an das BILDblog ging.

Best Journalistic Blog Portuguese: Den Jury-Preis gewann Ponto Media und den User-Preis Ricardo Noblat.

Best Journalistic Blog Russian: Der Jury-Preis ging an das Weblog der Journalistin Natasha Mozgovaya (Блог журналистки Наташи Мозговой), das sich vor allen Dingen mit dem Nahost-Konflikt auseinandersetzt. Die User stimmten für das News-Blog eines Futurologen: Time O'Clock.

Best Journalistic Blog Spanish: Hier stimmte die Jury für Periodista 21 und die User für Caspa.tv.

Best Innovation: Für diesen Punkt habe ich in der Jury gekämpft wie ein Löwe und es hat sich gelohnt: Der Preis geht an Domino, nicht nur wegen der Spielidee oder weil man hier vertikale und horizontale Einträge vornehmen kann, sondern auch, weil es zeigt, wie man eine Software wie Antville »aufbohren« kann und plötzlich kommt etwas ganz anderes heraus. Und wer mich kennt, weiß, daß ich mich für so etwas begeistern kann. Also allerschärfste Glückwünsche an die Macher. Der User-Preis ging an Radio RSS.

Best Design: Bei diesem Preis habe ich mich zurückgehalten, Design ist bekanntermaßen nicht mein Ding. Die Jury gab ihr Votum an La malarosa und die Anwender stimmten für das Schloß von Ergeal, dem nordischen Drachen.

Best Topic: Auch wenn es in der Jury Diskussionen darüber gab, ob dies überhaupt noch ein Weblog sei, überzeugte letztendlich das Konzept: El Hombre Que Comía Diccinarios (Der Mann, der Nachschlagewerke auffraß) bekam den Preis der Jury. Hier hat Jury-Mitglied José Luis Orihuela Colliva auch mich überzeugt: Dieses Weblog ist eine Metapher für die aufkommende Internetkultur, zusammengesetzt aus kleinen Schnipseln zufälligen Wissens. Einfach eine großartige Idee. Und der User-Preis ging an den Filmverderber ( Estraga Filmes).

And The Winner Is: Das beste Weblog überhaupt, das, welches die Jury am meisten überzeugte, war oben schon einmal erwähnt: Die Hundezeitung (18摸狗日报)

Screenshot Hundezeitung

Mit dieser Entscheidung kann sicher auch Zebu leben. ;o). Und der User-Preis ging an Por um punhado de pixels (Für eine Handvoll Pixel).

Ich gratuliere auch von hier aus noch einmal allen Gewinnern und freue mich schon auf die nächsten BoBs. Es hat Spaß gemacht und ich habe eine Menge gelernt. Bis dahin: Keep On Bloggin'!

Und alle Gewinner erhalten jetzt eine Mail mit dem Betreff: Winning Notification.

Grins

Posted by kantel at 08:14 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Metablogging]

spacer spacer spacer spacer