spacer
That's me, folks

Partnerprogramme


FindFox

spacer spacer

20 September
2004

[Hilfe benötigt]  Die Kitschtante hat eine iTunes-Frage. Ich kann sie leider mangels Wissens nicht beantworten. Aber vielleicht kann das eine meiner Leserinnen? Antworten bitte dort. Danke!

Posted by kantel at 16:47 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Musik] | [Macintosh]
[Wahlerfolge rechtsextremer Parteien...]  in der »alten« Bundesrepublik. Da in etlichen Presseerzeugnissen nach den gestrigen Wahlergebnissen der Besserwessi wieder massiv hervorgekehrt wurde, hier einfach mal die Wahlergebnisse rechtsextremer Parteien in der BRD:

WahltagWahlParteiStimmen
20.11.66BayernNPD7,4 %
23.04.67Schleswig-HolsteinNPD5,8 %
23.04.67Rheinland-PfalzNPD6,9 %
04.06.67NiedersachsenNPD7,0 %
01.10.67BremenNPD8,8 %
28.04.68Baden-WürttembergNPD9,8 %
23.09.87BremenDVU3,4 %
29.01.89WestberlinRepublikaner7,5 %
18.06.89EuropawahlRepublikaner7,1 %
13.05.91BremenDVU6,2 %
05.04.92Baden-WürttembergRepublikaner10,9 %
05.04.92Schleswig-HolsteinDVU6,3 %
24.03.96Baden-WürttembergRepublikaner9,1 %
23.09.01HamburgSchill-Partei19,4 %

Baden-Württemberg und Bremen führen die unrühmliche Hitliste an, dicht gefolgt von Schleswig-Holstein. Nur mal so zur Erinnerung, da bei einigen doch das Gedächtnis zu versagen scheint... Quelle: Financial Times Deutschland.

[Update]: Die Partei von »Richter Gnadenlos« in Hamburg hätte ich beinahe (hat die FTD) vergessen, dabei gehört sie doch auch in die Kategorie. Und zeigt, welch rechtes Potential gerade auch im »feinen« Westen vorhanden ist.

Posted by kantel at 13:03 | Comments (7) | Trackbacks (3) | [Politik]
[Dagegensingen]  Ist in diesen Zeiten notwendiger denn je: Ernst Busch singt Bertolt Brechts Lob des Kommunismus (MP3, 1:05 min., 1,0 MB). Was spricht eigentlich gegen den Kommunismus? / Er ist vernünftig, jeder versteht ihn. Er ist leicht. / Du bist doch kein Ausbeuter, Du kannst ihn begreifen. ...

Posted by kantel at 09:38 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Musik]
[Alles über wirtschaftliche Kühe...]  bringt diese wirtschaftswissenschaftliche Typenlehre. Alt, aber immer noch gut. [Pauli W. per Email.]

Posted by kantel at 09:31 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Wirtschaft]
[Who wants to be a millionaire?]  Die Wikipedia! »Die freie Enzyklopädie Wikipedia hat die Marke von einer Million Artikel durchbrochen. Das gab am Montag die gemeinnützige Wikimedia Foundation bekannt. Das im Januar 2001 gegründete und komplett von freiwilligen Autoren entwickelte Enzyklopädie-Projekt ist das weltweit größte und am schnellsten wachsende Open-Content-Angebot. In über 100 Sprachen kommen jeden Tag über 3.000 Artikel hinzu, etwa zehn mal mehr werden täglich erweitert.« [Pressemitteilung der Wikipedia per Email.]

Posted by kantel at 09:27 | Comments (1) | Trackbacks (1) | [Weblog und CMS]
[Bevor alles vorbei ist]  Es gibt nicht nur Pufferküsser.

Flugzeugfans am Flughafen Tempelhof, Photo: Gabriele Kantel, 19.09.2004

Flugzeugfans am Flughafen Tempelhof. [Photo: Gabi]

Posted by kantel at 09:23 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Neukölln]
[One for the Day]  Bob Dylan solo am 14. Juni 1984 in Österreich: Hard Rain (MP3, 7:05 min., 8,3 MB) — von der Bob Dylan Bootleg mp3 Unofficial Page, auf der es noch mehr für die Ohren gibt. [totally fuzzy]

Posted by kantel at 09:12 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Musik]
[Mehr Stimmen zur Wahl...]  gibt es bei den hochgeschätzten Bloggerkollegen. Ich schließe das Thema erst einmal resigniert ab. [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by kantel at 09:03 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Das Zitat]  (By Quirinus, dedicated to Stefan Aust): »Bevor ein Westdeutscher meint, die Ostdeutschen bräuchten Nachhilfeunterricht in Demokratie, sollte er sich fragen, ob er wenigstens schon den Hauptschulabschluß im Fach Sozialkunde erreicht hat.« [Frederico Elwing]

Posted by kantel at 08:57 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Quote of the Day] | [Politik]
[Schlangenfraß]  Mal wieder ein nützliches Rezept: Simplified string substition. »Replaces %(name)s style formatting with [name] style formatting. Custom open and close delimiters can be specified. Useful for templates exposed to end-users.« [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 08:44 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python]
[Mehr Sozialstaat ist machbar, Herr Nachbar]  DDR kontra Agenda 2010 Buchtitel Zwei Autoren messen die »Agenda 2010« an den sozialen Standards der DDR: »Das Buch mündet in die Forderung nach besserer finanzieller Ausstattung der Kommunen und Gesundung der Staatsfinanzen – die Autoren legen einen eigenen alternativen Haushalt vor, der sich aus ihren Vorschlägen ergibt. Sie kommen zu dem Ergebnis, daß durch eine Politik mit anderen Prioritäten viel Geld eingespart und für die Erhaltung und den Ausbau des Sozialstaates ausgegeben werden könnte – wenn man sich an die vorgegebenen Spielregeln hält. Daß sie sich ganz andere Alternativen vorstellen können, sprechen Kaden und Herrmann aus. Wer nach Argumenten, Ziffern und Fakten für die Auseinandersetzung mit der Politik des Sozialraubs sucht, hat hier ein kleines Kompendium.« [Junge Welt]

Ute Kaden/Wolfgang Herrmann: DDR kontra Agenda 2010. Streitschrift für Alternativen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik, Berlin (edition ost) 2004, 128 Seiten, 9,90 €

[Gegen den Strom]  Während das rechte Kampfblatt des Springer-Verlages und ein Frankfurter Yuppie-Lifestyle-Blättchen, dessen Namen keiner mehr hören mag, ihr Format eindampfen, erscheint die Junge Welt ab heute im größeren Format. [Dieselbe]

Posted by kantel at 08:22 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Medien]
[Lehrer dissen]  Lehrer-Studie der OECD: Zu alt, zu träge, überbezahlt. Und statt sich weiterzubilden fahren sie lieber mit dem Wohnmobil in den Süden. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:17 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Wahlergebnisse kurzgefaßt]  In Brandenburg bleibt alles beim Alten und Sachsen wird (bleibt?) national befreite Zone. Und der Spargel übt sich in Wählerbeschimpfung. Schon Stefan Aust stellte gestern im Fernsehen fest, daß nicht die miese Politik und die noch mieseren Politiker an dem Ergebnis Schuld seien, sondern der »autoritätshörige« Ossi, der einfach nicht in der Demokratie angekommen sei. So einfach kann man es sich machen, dann braucht man auch nichts zu (ver-) ändern. Und ick kann jar nicht so ville fressen, wie ick... Ach, lassen wir das. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 08:09 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Her mit den Millionen]  Lichte Zeiten für Internet-Werbung. Anteile an Gesamtbudgets steigen auch 2005. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:52 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Wirtschaft]
[Flying Tux]  Der erste Flug des Pinguins. Beim traditionellen Flugtag von Red Bull (QuickTime Icon) — einer Art Seifenkisten-Rennen über geringe Distanzen durch die Luft — flog in diesem Jahr erstmals auch ein wohlbekannter Pinguin mit.

Flying Tux

Photo: papabong (Internetclub Burgenland)

Das Fluggerät selbst erreichte einen hervorragenden 17. Platz, wurde aber beim ersten Einsatz erwartungsgemäß stark lädiert. Der Kernel funktioniere noch, nur die Applikation sei heftig abgestürzt hieß es. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 07:48 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Linux]
[Heute ist Montag]  Und Montag ist der Tag der Montagsdemonstrationen.

Gemeinsam gegen Hartz IV

Aktuelle Termine zu den Montagsdemonstrationen heute findet Ihr wieder bei Attac. Auch diese Woche sind wieder 231 Termine gelistet. Damit dürfte für jeden etwas dabei sein. [Arbeitsmarktreform]

[Hier ist das versprochene SMIL-Tutorial]  Im Rufposten: Multimedia-Reportagen einfach erstellen mit SMIL. Danke, Matthias, so etwas habe ich schon lange gesucht!

Posted by kantel at 07:28 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Multimedia]

spacer spacer spacer spacer