spacer
That's me, folks

Partnerprogramme


FindFox

spacer spacer

19 September
2004

[Landtagswahl in Brandenburg]  Hochrechnung ARD (18:57 Uhr), die Hochrechnung des ZDF (19:00 Uhr) unterscheidet sich nur minimal:

SPDPDSCDUDVUGrüneFDP
32,3 %28,0 %19,3 %6,2 %3,3 %3,6 %

Platzeck rettet SPD. [Spiegel Online]

Posted by kantel at 19:26 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Politik]
[Singende, klingende Sonnenallee]  Während der Hund und ich uns gestern auf einem Agility-Turnier (wo wir im A-Lauf einen hervorragenden zweiten Platz erkämpften) rumgetrieben haben, war Gabi auf dem wohl bekanntesten Neuköllner Straßenfest, der Singenden, klingenden Sonnenallee und hat die Neuköllner bei ihrem Freizeitvergnügen photographiert.

Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004
Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004
Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004
Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004
Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004
Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004Singende, klingende Sonnenallee, Photo: Gabriele Kantel, 18.09.2004

Andrea Runge in der Jungle World vom 22. Sept. 1999: »Die Gewerbetreibenden bauen ihre Waren auf Tapeziertischen vor dem Laden auf und hängen ein paar Luftballons ins Fenster; na klasse!, der ganze Schrott, den die Kundschaft das ganze Jahr über nicht haben wollte, wird jetzt noch mal wie Sauerbier angeboten. Gut möglich, daß ein betrunkener Kunde schon mal eher zum Hundeknochen greift als ein nüchterner. Ergänzt wird das heimische Programm durch die auf allen Straßenfesten dieser Welt vertretenen Verkaufsstände für Schmuck, Tennissocken, Keramik, durch Buden, in denen Speisen auf eine möglichst qualm- und krebserregende Art zubereitet werden, sowie Lautsprecherwagen, die einen hörsturztauglichen Krachteppich erzeugen, und fertig ist die "Singende, klingende Sonnenallee". Mit anderen Worten: Rauch, Krach und Tennissocken sind Gründe, warum sich tutti Neukölln am vergangenen Wochenende durch die Sonnenallee preßte.« (Sonnenallee, o Sonnenallee)

Hier geht es zur Photostrecke. [Photos: Gabi. Ein Klick auf die Bildchen öffnet Vergrößerungen in einem neuen Fenster.]

Hier verlinken

Posted by kantel at 18:59 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Neukölln]
[Reminder für mich]  Unbedingt TikiWiki testen! [Dagbook]

Posted by kantel at 11:59 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Weblog und CMS]
[Das machte meinen Tag]  Good old Jimi: Catfish Blues (MP3, 7:46 min., 7,1 MB). Mehr hier. [Danke, totally fuzzy]

Posted by kantel at 11:54 | Comments (1) | Trackbacks (1) | [Musik]
[Zitieren verboten]  Outrage setzt Zeichen. [PlasticThinking: Moe's Blog.]

Posted by kantel at 11:48 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Metablogging]
[PAGE bloggt]  Heimlich still und leise bloggt auch das deutsche Magazin für geschmäcklerisches Design (made with a Macintosh) und yuppieske Lebensführung. Auf www.page-online.de/weblog/. [generation neXt]

Posted by kantel at 11:35 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Rebloggeria]
[Die Fantastischen Vier]  Die »Hebamme« des Schockwellenreiters ;o) beweist einmal mehr ihre Hebammenfähigkeit: Willkommen auf dieser Welt, Adrian Floyd und allerschärfste Glückwünsche an Linus, Mama und Papa Floyd. [beissreflexe.de]

Und da der zweite Name noch fehlt, weiß Jim vielleicht Rat: Namensvorschläge für Bloggerbabies. [jimmiz journal]

Posted by kantel at 11:21 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Rebloggeria]
[Fragen über Fragen]  Und Dave Winer fragt: What is Moblogging? Na, wenn es Dave nicht weiß... [Scripting News]

Posted by kantel at 11:13 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Nach Hause telephonieren]  Ted Wallingford fragt: Should Apple Acquire Skype? [O'Reilly MacDevCenter.com]

Posted by kantel at 11:11 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Webworking]
[Kakao... äh Cocoa, die Fünfte]  Applying "Digital Hub" Concepts to Enterprise Software Design, Part 5. »So far, Adam Behringer has covered an enterprise software architecture based on a flexible "hub" that stores and vends data to a number of cross-platform tools and apps using a standard XML "spoke." In this fifth installment, he shows you how to build (with Cocoa) a client module that will work with the XML data.« [O'Reilly MacDevCenter.com]

Posted by kantel at 11:08 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Programmierung]
[I love RSS]  RSS Icon Tim hat NewsFire getestet und ist begeistert: »Can't wait until NewsFire supports http authentication and https. This would be a very welcome move to use it for realtime monitoring of wikis, weblogs and other living web organisms.« [The Lunatic Fringe]

Posted by kantel at 11:05 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Webworking]
[Heute ist Kommentarspam-Tag]  Nein, ich will auch keine Werbung für Britney Spears Comics in den Kommentaren meines Blogs. Kommentarspammmer sind Arschlöcher...

Posted by kantel at 11:01 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Interna] | [Dosenfleisch]
[Nützlich]  Für mich und vielleicht auch für andere: A Perl script to find duplicate iTunes tracks. [Mac OS X Hints]

Posted by kantel at 10:57 | Comments (7) | Trackbacks (0) | [Musik] | [Programmierung]
[Patentwahn]  Ökonomin: Open Source wird sterben, wenn Softwarepatente kommen. [heise online news]

Posted by kantel at 10:55 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Netzpolitik]
[Das Urteil]  Bei unwissentlicher Dialer-Nutzung muß nicht bezahlt werden. »Internet-Nutzer müssen Kosten, die ohne ihr Wissen von Einwahlprogrammen (Dialern) verursacht werden, nicht bezahlen. Nach einer am Freitag bekannt gewordenen Entscheidung des Landgerichts Osnabrück seien derartige Manipulationen im Internet nicht ungewöhnlich. Nutzer seien zudem laut BGH nicht verpflichtet, Vorkehrungen gegen Dialer zu treffen, entschied das Gericht (Az.: 12 S 45/04).« Endlich mal ein praxisnahes und verbraucherfreundliches Urteil. Nun geht es den Dialer-Betrügern hoffentlich bald an den Kragen. [heise online news]

Posted by kantel at 10:53 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Recht und Links]
[Leben ohne Micro$oft]  Kein Werkzeug des Teufels Jetzt gibt es auch keine Ausrede mehr für die, die die Sprache unserer amerikanischen Freunde nicht gelernt haben: Mozilla 1.7.3 und Thunderbird 0.8 als deutschsprachige Versionen. [heise online news]

Posted by kantel at 10:49 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Webworking]
[Python und 3D]  Python Icon, Photo: Gabriele Kantel zoePG »is a lightweight OpenGL graphics engine, written entirely in Python, and derived from zoe by Erik Max Francis. Its primary focus is rapid prototyping and experimentation, so it only supports the barest essentials, with focus on wire frames. Special emphasis is placed on particle systems (where non-interacting particles follow simple rules). zoePG is zoe converted to use PyGame instead of GLUT.« [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 10:44 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python] | [Computergraphik]
[Neues von der Karikatur eines Betriebssystems]  Die Ups and Downs von Windows. »Berichten zufolge stürzt Microsofts populäres Betriebssystem Windows durchschnittlich in acht Prozent aller Sitzungen ab. Dabei verhalten sich nicht alle Versionen gleich stabil — für Windows NT4 liegt die Absturzrate bei drei Prozent, für Windows 2000 bei vier Prozent und beim aktuellen Windows XP deutlich höher bei zwölf Prozent.« Was spricht eigentlich gegen den Wechsel auf ein richtiges Betriebssystem? [COMPUTERWOCHE ONLINE]

Posted by kantel at 10:32 | Comments (1) | Trackbacks (1) | [Software]
[Noch einmal: Software-Aktualisierung anschmeißen]  Denn es gibt noch ein Security Update für 10.3.5. Das 1,4 MB große Update behebt das Problem, das speziell präparierte Links in iChat Applikationen auf der Festplatte starten können. [Apfeltalk.de - News]

Posted by kantel at 10:28 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Security] | [Macintosh]
[Encyclopedia Mythica]  6100 Einträge über Legenden und Mythen. Leider sind die Bilder oft etwas lieblos eingescannt. Trotzdem: Schön zum Stöbern. [Fundsachen]

Posted by kantel at 10:25 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Geschichte]
[Ein Beitrag zum Tanz um das goldene Kalb]  Norbert Rost fragt: Ist mit Hartz IV ein Wirtschaftswunder zu erwarten? »Eigentlich sind nicht die Menschen arbeitslos, sondern das System ist tauschmittellos. Das ist aber kein Wunder: In einer Wirtschaft, in der immer die automatisch durch Zins, Rendite und Dividende mehr kriegen, die schon viel haben, muss es über die Zeit zu Konzentrationsprozessen kommen, zu deren Abschluss man riesige Vermögen auf der einen Seite und ein Tauschmittelproblem auf der anderen Seite wiederfindet. Die Symptome deuten auf einen Infekt namens Kapitalismus hin.« Lesen! Das ist ein Befehl! [Telepolis News]

[Filme gucken]  Die Prelinger-Archive: Lehr- und Dokumentarfilme zum freien Download. Die bereits digitalisierten Filme dürfen — selbstverständlich nur mit Quellenangabe — tatsächlich völlig frei genutzt werden, weshalb sie auch zusätzlich in einem hochqualitativen, zur Weiterverarbeitung geeigneten MPEG-4-Format vorliegen. Szenen aus diesen Filmen können also in modernen Dokumentationen oder auch in Musikvideos eingebaut werden. [Telepolis News]

Posted by kantel at 10:13 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Kino] | [Open Access]
[Rettet die Privatkopie]  Kotau vor der Musikindustrie: Deutschland verschärft Urheberrecht. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 10:03 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Netzpolitik]
[Zensur in Vietnam]  Vietnam schließt weitere 65 Netz-Cafes. Die Behörden haben im Süden Vietnams weitere 65 Internet-Cafes geschlossen, nachdem auf den Rechnern hunderte Adressen von Porno- und Anti-Regierungs-Sites gefunden wurden. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 10:00 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Zensur]
[Ein neuer Job für Django?]  Dosenfleisch Tot oder Lebendig? FTC schlägt Kopfgeld für Spammer vor. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 09:58 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Dosenfleisch]
[Fallback-Strategie]  Bundesagentur bereitet Alternativlösung für Auszahlung des Arbeitslosengeldes II vor. »Die Bundesagentur für Arbeit (BA) bereitet sich für den Fall vor, dass das Arbeitslosengeld II (ALG II) wegen möglicher Softwareprobleme nicht pünktlich im Januar kommenden Jahres ausgezahlt werden kann. Ein Sprecher der BA sagte der Netzeitung, es werde derzeit ein «Fallback-Strategie» erarbeitet. Dies sei aber nichts Ungewöhnliches und werde immer dann angewandt, wenn hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit gestellt werden.« [Netzeitung]

[Open Access Journals]  Das Directory of open access journals »is hosted by the University of Lund (Sweden) library and lists academic journals that have an open access policy. This means that they do not charge for subscription, and they do have to meet academic criteria of peer review.« [thomas n. burg | randgänge]

Posted by kantel at 09:51 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Open Access]
[Oops!]  Der Bot des Kommentarspammers ist ja noch gar nicht fertig, er müllt ja immer noch. Soll'n mer'n erst reinlasse oder lösche mer'n jetzt sofort?

Grins

Posted by kantel at 09:09 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Interna] | [Dosenfleisch]
[Scheiß Kommentarspammer]  Schon wieder hat ein Kommentarspammer — diesmal aus China oder Korea — versucht, mein schönes Blog vollzumüllen. Doch dank des Kommentarspam-Killers dauerte es nur wenige Sekunden, bis alle 5.000 Einträge futsch waren. Die Kommentarspammer lernen dazu und so war diesmal jeder Spam-Eintrag mit einem anderen Namen gekennzeichnet. Daher habe ich die entsprechende Zeile ändern müssen:

         if com.url == "http://sj5.org/9":
ent.deleteComment(int(com.id))

Und wer immer http://sj5.org/9 ist, er ist ein übler Kommentarspammer!

Posted by kantel at 09:04 | Comments (0) | Trackbacks (1) | [Interna] | [Dosenfleisch]

spacer spacer spacer spacer