spacer
That's me, folks

Partnerprogramme


FindFox

spacer spacer

09 April
2004

[Die Karfreitagspredigt...]  hält uns, wenn auch etwas verspätet, Schorsch Rikken, der Bukowski vom linken Niederrhein: Jesus am Kreuz. »Jesus: Ja, ich möchte in Frieden verrecken. Am Ostermontag bin ich bei meinen Engeln eingeladen, zum Eiersuchen. Topfschlagen und Sackhüpfen. Am Nachmittag pilgern wir nach Kevelaer, besaufen uns sinnlos mit Messwein während unsere Frauen die Souvenirgeschäfte plündern. Das wird bestimmt eine tolle Auferstehungsparty werden.« Lesen! Das ist ein Befehl! [Schorsch per Email.]

Posted by kantel at 22:16 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Default]
[History Marketing]  Unternehmensgeschichte, die nicht vergeht.
Humboldt-Absolventen haben eine Vergangenheitsagentur gegründet — der »professionelle Dienstleister in Sachen Vergangenheit«. Es hat schließlich Historiker schon immer gefreut, wenn sich Unternehmen ihre Geschichte zurechtschreiben lassen. [Tagesspiegel]

Posted by Gabi at 13:33 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Geschichte]
[Dichter am Frühling]  Bis Mai gibt es im Literatur-Café 12 Frühlingsgedichte zum Download, die meisten mit Musik vertont. Und an Ostern gibt es natürlich den Osterspaziergang von Goethe (MP3, 1,9 MB), der auch als Text abrufbar ist. Der Deutsche Taschenbuch Verlag dtv stellt freundlicherweise den Plattenplatz zur Verfügung, so daß die Drähte glühen können. [Wolfgang Tischer — der auch die Gedichte spricht — vom Literatur-Café per Email.]

Posted by kantel at 13:21 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Gereimtes]
[Frohe Ostern]   

Stiefmütterchen, Photo: Gabriele Kantel, 08.04.2004

Stiefmütterchen vor Neuköllner Fassade. [Photo: Gabi]

Sonett an den Berliner Osterhasen

Die Berliner Osterhasen wohnen in den U-Bahn-Schächten.
Die Eier sind metallic-blau bemalt,
Die Schokoladentierchen sind verstrahlt.
Schelme, wenn sie sich dabei etwas dächten.

Am Ostermontag zum Frühschoppen
Sucht jeder Hase seine Weddinger Stammkneipe auf,
Um mit Freunden eine Runde Skat zu kloppen.
Sie erzählen von ihrer Arbeit und schneiden mächtig auf.

Abends sind sie dann betrunken —
Laut gröhlend: »Es wird einmal ein Wunder geschehn« —
Wieder in ihrem Schacht versunken.

Einige Passanten bleiben kopfschüttelnd stehn,
Denen sie beim Abschied zugewunken,
Und glauben, sie hätten weiße Mäuse gesehn.

Jörg Kantel

Friedrich Wilhelm Güll (1812-1879): Osterhäslein (MP3, 0,5 MB). [Literatur-Café]

Noch einmal: Frohe Ostern euch allen da draußen...

Posted by kantel at 13:12 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Gereimtes]
[Irak-Krieg]  Zur Erinnerung: Die Nachrichten zu der Schlächterei im Irak gibt es im Rollberg und nicht hier.

Rollberg-Banner

Hier wird nur dagegengesungen: Bob Dylan: Subterranean Homesick Blues (MP3, 2,2 MB).

Posted by kantel at 12:58 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Musik] | [Politik]
[Der Karfreitagssong]  The Doors live: People are strange (MP3, 2,5 MB). [totally fuzzy]

Posted by kantel at 12:54 | Comments (2) | Trackbacks (0) | [Musik]
[RSS-Workshop]  Publish and Syndicate Your News to the Web. »In this workshop you'll learn how to create, validate, parse, publish, and syndicate your own RSS news channel. The emphasis will be the practical application of the two most popular varieties of RSS for dynamic publishing.« Sehr informativ und mit vielen weiterführenden Links. Unbedingt vorbeisurfen! [SHITHAPPENS]

Posted by kantel at 12:49 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Webworking]
[Großkampftage gegen Softwarepatente]  »Die Woche nach Ostern steht in Brüssel ganz im Zeichen von Kundgebungen gegen die befürchteten innovationsfeindliche Auswirkungen von Softwarepatenten. Die Aktionstage starten am 14. April mit einer Demo unter dem Motto "No Software Patents — Power to the Parliament". Hauptorganisator ist der Förderverband für eine freie informationelle Infrastruktur (FFII), der seit langem der schärfste Kritiker der heftig umstrittenen EU-Richtlinie zur Patentierbarkeit "computerimplementierter Erfindungen" ist.«

No ePatents

Die »Großkampftage« sollen online von möglichst vielen aus Protest geschlossenen, »schwarzen« Websites vorbereitet und begleitet werden. [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by kantel at 12:37 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Netzpolitik]
[Der erste Apple-Trojaner]  Die Meldung über einen Mac OS X-Trojaner, der sich in MP3-Dateien versteckt macht zur Zeit die Runde. Bei den hochgeschätzten Bloggerkollegen — sachkundig wie immer — gibt es eine erste Einschätzung mit folgendem Fazit: »Es existiert also offenbar kein Virus (oder Trojaner, wie Intego ihn nennt), gegen den man sich akut schützen muß. Es könnte nach diesem Muster ein Virus gebaut werden — es gäbe dazu allerdings effektivere Wege. Vorsichtig sollte man allerdings schon sein, solange diese Sache so unklar ist.« Dem ist nichts hinzuzufügen. [Industrial Technology & Witchcraft]

Posted by kantel at 12:31 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Security] | [Macintosh]
[Zope-Dokumentation]  Die Zope-Dokumentation war bisher traditionell immer eher sparsam. ;o). Das soll jetzt besser werden. Denn auch die Zope-Community hat nun ein Wiki. [Zope.org]

Posted by kantel at 12:22 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Weblog und CMS]
[Algorithmen mit Perl]  Algorithmen mit Perl Buchtitel Using Bloom Filters. »Perl hashes make set membership easy at the cost of memory usage. A lesser-known technique, Bloom filters, trades a tunable false-positive rate for compactness -- and has interesting applications for privacy concerns. Maciej Ceglowski explains the theory and practice of Bloom filters.« Auch aus... [Perl.com]

Und das Buch Algorithmen mit Perl ist ein absolut empfehlenswerter Titel, in dem (nicht nur) Perl-Programmierer ein solide Einführung in Algorithmen und Datenstrukturen erhalten. Es ist außerdem mit zahlreichen Beispielen gewürzt, die auch noch Spaß machen. (Und das schlechte gescannte Bild des Buchtitels habe ich direkt von der Website des O'Reilly-Verlages in Köln. Vielleicht könnten die es mal gegen ein schöneres austauschen? Das Buch hat es verdient.)

Posted by kantel at 12:12 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Programmierung]
[Emails wiederfinden]  Perl Icon Data Mining Email. »Thousands of useful facts lie inaccessible on your hard drive, hidden within email messages and attachments. How much more productive would you be if you could extract, index, and search that information? Robert Bernier demonstrates how to store data from emails into a database, where you can use data-mining techniques to analyze it.« Interessanter Ansatz, daher auch ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: ONLamp.com]

Posted by kantel at 12:03 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Webworking]
[Sichere Server]  Planning for Disaster Recovery on LAMP Systems. »The beauty of LAMP systems is that you can develop them as formally or informally as you like. Unfortunately, when it comes time to plan for disaster recovery, that informality can work against you. Robert Jones presents several guidelines for development and configuration that can make recovery easier.« Ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: ONLamp.com]

Posted by kantel at 11:58 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Security]
[Noch einmal Python als Scriptsprache für Applikationen]  Python Icon, Photo: Gabriele Kantel Diesmal für die Bildbearbeitungssoftware GIMP: PyGimp »is a package that allows people to write plug-ins for The Gimp in the Python programming language rather than Script-Fu (Scheme), Perl, Tcl or C.«

Mac OS X Hints: PyGIMP: Support for writing GIMP plugins in Python. [Mac OS X Hints]

Posted by kantel at 11:54 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python] | [Computergraphik]
[Blogkommentare sind böse]  Tinderbox-Erfinder Mark Bernstein: Why blog comments are bad. »The measured pace of weblog response, and the distance between rival weblogs, makes measured discourse possible. Comments let idiots deface your weblog, and that's intolerable. Because you can't tolerate it, you have to do something. And that means the idiots have to do something, too.« Manchmal könnte ich ihm glatt zustimmmen. ;o) [Mac Net Journal]

Posted by kantel at 11:47 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Metablogging]
[Vorsicht bei Startup-Items]  Nachlässige Installer können Sicherheit von Mac OS X schwächen. [heise online news]

Posted by kantel at 11:40 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Security] | [Macintosh]
[RSS-Aggregator mit Twisted]  RSS Icon Valentino Volonghi: RSS aggregator with Twisted. »This is a fully featured RSS aggregator with parsing included. It's scalable to very high numbers of feeds and can be used in multi-client environment through web using Twisted with a little code on top of Nevow, or can easily be integrated inside every app which uses some of the toolkits supported by Twisted.« Ich muß mir dringend Twisted einmal genauer anschauen! [Daily Python-URL! (from the Secret Labs)]

Posted by kantel at 11:33 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Python] | [Webworking]
[Die Schlange und 3D]  Kostenlose 3D-Engines mit Python als Scriptsprache sind meines Wissens: Alice (Freeware), Blender (GPL), Panda 3D (Freeware) und Soja 3D (GPL). Davon läuft nur Blender unter Mac OS X, wobei einige der anderen vermutlich könnten, aber noch niemand dies getestet hat.

Posted by kantel at 11:27 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Computergraphik] | [Python]
[Boyz need Toyz]  Nie mehr Stau? Klein, billig, langsam und kein bißchen laut: Autoentwickler basteln am Stadtfahrzeug der Zukunft.

Clever, das Stadtauto der Zukunft? Der CLEVER soll die Sicherheit eines Mikro-Autos mit der Manövrierbarkeit eines Motorrads verbinden. Sein Name steht für »Compact Low Emission Vehicle for Urban Transport«. Neun europäische Partner aus Industrie und Forschung sind an dem Projekt beteiligt, das vorgestern von der University of Bath vorgestellt wurde.

Hat mal jemand schnell 10.000 T€uro für mich übrig? [Telepolis News]

Posted by kantel at 11:00 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Hardware]
[BlogTalk 2.0]  Das waren meine Favouriten für die BlogTalk 2.0:
  • Anjo Anjewierden, Rogier Brussee, Lilia Efimova: Shared Conceptualisation in Weblog (a)
  • Avram Gabriela: Weblogs and becoming emotionally involved in learning (na)
  • Azeem Azhar: Does blogging suck? (a)
  • Pino Boresta: WEBArt project (na)
  • Dries (?): Creating online communities with Drupal (a)
  • Brieuc-Yves Cadat: Blogging goes local (na)
  • Marysia Cywinska-Milonas: Documentary film: Polish bloggers speak in front of the camera (na)
  • T.B. Dinesh: Data Blogging (na)
  • Jon Hoem: Videoblogs as »Collective Documentary« (a)
  • Matthew C. Jahud und Ian A, Utting: Talking while coding while learning to program (na)
  • J.J. Merelo, Beatríz Prieto, F. Tricas: Blogosphere community formation, structure and and visualization (a)
  • The blog as an immersive space: Moblogging Jokkmokk 2004 (a)
  • Markus Oswald, Brigitte Roemmer-Nossek, Erich Gstrein, Markus F. Peschl: Enhancing Blogs with a Dual Interaction Design (a)
  • Dr. Han Woo Park, Dr. Hyo Kim: Deconstructing network among blogs in Korea (na)
  • Horst Prillinger: Are You Serious? (a)
  • Andreas Wagner: Blog communication's impact on professional political PR - or vice versa? (na)
  • Clo Willaerts; Lomography, photoblogs and moblogs: a jpg says more than a thousand weblog entries (na)
Die mit »(a)« gekennzeichneten wurden akzeptiert, die anderen waren leider nicht durchgekommen...

Posted by kantel at 10:38 | Comments (1) | Trackbacks (0) | [Metablogging]
[Email scans are verboten]  Manchmal lernt man richtig schöne englische Wörter bei den Geiern von Register, z.B. »to garotte«: Germans garotte Google Gmail over privacy. [The Register]

Posted by kantel at 09:55 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Privacy]
[Technikgeschichte]  Erfinder des Walkie-Talkies gestorben. Der begeisterte Bastler und Autodidakt Donald L. Hings hatte sein tragbares Funksprechgerät 1937 entwickelt. Damals arbeitete Hings für eine kanadische Bergbaugesellschaft, deren Geologen isoliert im eisigen Norden des amerikanischen Kontinents im Einsatz waren. [futurezone.ORF.at]

Posted by kantel at 09:51 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Geschichte]
[Outage]  Letzte Nacht zwischen 1:00 Uhr und 9:00 Uhr hatte sich der Server mal wieder verabschiedet. Was exakt diese Ausfälle verursacht, ist uns noch nicht ganz klar, aber wir arbeiten dran...

Posted by kantel at 09:45 | Comments (0) | Trackbacks (0) | [Interna]

spacer spacer spacer spacer