Die tägliche Ration Wahnsinn
Das offene Ohr
Google-Suche:
spacer
That's me, folks

Partnerprogramme

Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Abebooks.de - Antiquarische und gebrauchte Bücher

shirtcity.de  -  CLICK YOUR SHIRT

spacer spacer

Daily Link Icon Dienstag, 7. Oktober 2003

[Herbst-Songs]  Es regnet Bindfäden, Zebu riecht nach nassem Hund und Johnny Ray singt Just walking in the Rain (MP3, 2 MB). Das ist der Herbst.

Link mich | Forum

Montag abends gibt's den Blues

Blues im Sandmann, Photo: Gabriele Kantel, 06.10.2003

[Mini-Blogger-Treffen]: Gestern abend im Sandmann einen sehr netten Abend mit Konstantin »The Very Large Orange« Klein verbracht. Uns über Gott und die Welt und nur ein ganz klein wenig über Weblogs unterhalten. Und im Nebenraum hatte man den Blues Smile. Scheen war's...

Quelle: Photo: Gabi | Link mich | Forum

[Noch einmal Bilder gucken]  Das schrieb mir Robert Rutöd: »Anläßlich des Relaunches der Website Robert Rutöd Photographs lade ich Sie ganz herzlich in meine Galerie ein. Zu sehen sind neben einer repräsentativen Auswahl von Fotografien der Jahre 1983 bis 2003 die neuesten Arbeiten und auch kleinere Portfolios wie "Vienna City Marathon" oder "Robbie Williams Concert, Security-Check". Fans laden sich Bildschirmschoner und Wallpaper aus dem Downloadbereich, oder empfehlen die Website per eCard weiter.« Ich verschicke zwar nie eCards, aber die Photos und die Site gefallen mir (trotz Frame-Alarm!) und daher empfehle ich sie hier weiter.

Quelle: Email | Link mich | Forum

[RSS]  RSS Icon Dave Winer: »An eWeek article about RSS-Data that contains more errors per sentence than usual.«

Quelle: Scripting News | Link mich | Forum

[Quote of the Day]  »I've observed the community is very fractured. There's the Lisp guys and the Scheme guys. Even with just Lisp, there's so many varieties of Lisp, and about half the people posting on the Lisp newsgroup seem to be working on their own lisp

Quelle: langreiter.com | Link mich | Forum

[Rebloggeria ii]  Der Kunstspaziergänger ist aus dem Urlaub zurück. Die Zeit der Kulturlosigkeit hat ein Ende!

Link mich | Forum

[Das Mittelalter in 1000 Bildern]  Auch das machte meinen Tag: »The Age of King Charles V zeigt eine Miniaturensammlung aus dem 14. und 15. Jahrhundert aus verschiedenen Quellen der Bibliothèque Nationale de France. Religiöse Darstellungen, Jagdszenen, sowie politische Ereignissse werden hier der Nachwelt überliefert.«

Quelle: Kosmonautentraum | Link mich | Forum

[Buchkritik]  Apache - Das umfassende Handbuch Book Cover bei den hochgeschätzten Bloggerkollegen (unbedingt vorbeisurfen und auch den Rest lesen!): Apache - Das umfassende Handbuch »kann man gerade als dilletierendes Genie als gutes Nachschlagewerk, aber auch als Einführung in die Thematik benutzen, da es im Gegensatz zu vielen kostenlosen Infos im Web kaum Grundlagen voraussetzt und Zusammenhänge herstellt. Ob man damit als altgedienter Systemknecht glücklich wird, wage ich zu bezweifeln, kann es aber letztlich auch nicht beurteilen. Die Übersetzung ist gut gelungen und macht das Buch überaus lesbar.«

Und wie fast immer gibt es bei O'Reilly auch ein Probekapitel online:
Sicherheit (PDF Icon, 1,7 MB).

Quelle: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Rebloggeria]  Große Überraschung, große Freude! Die Hebamme des Schockwellenreiters meldet sich mit einem neuen Blog zurück: Beissreflexe.de. Allerschärfstes Willkommen, Sean!

Quelle: generation neXt | Link mich | Forum

Die neue Bloggerkarte. Testhalber. Mir gefällt's...

Quelle: generation neXt | Link mich | Forum

[Bilder gucken]  Die Photographien des tschechischen Kult-Photographen Jan Saudek sind auch im Netz zu besichtigen.

Quelle: The Cartoonist | Link mich | Forum

[Hilfestellung]  So sieht eine Gegendarstellung im Netz aus: »Die Verpflichtung zur Veröffentlichung einer Gegendarstellung besteht nach § 14 des Mediendienstestaatsvertrags (MdStV) ohne Rücksicht auf deren Wahrheitsgehalt. Die Redaktion hält an ihrer ursprünglichen Darstellung fest.«

Teufel auch!

Quelle: heise online news | Link mich | Forum

[Zope und Multimedia]  MM Manager is pleased to announce a new release of My Media Manager! This release includes server plugins for both Real Media, Windows Media and Quicktime. (Download)

ZopeMag has brought an article of My Media Manager which describes the basics of streaming media and My Media Manager.

Zope Icon

Quelle: Zope.org | Link mich | Forum

[Der (beinahe) tägliche PHP-Link]  Ein Wiki in PHP: Tiki Wiki still enjoying phenomenal growth.

PHP Logo

Quelle: PHP Everywhere | Link mich | Forum

[Boyz need Toyz]  Review of the Sharp SL-C760. The latest Zaurus offers the most flexibility and the best display of any available PDA. Zur Zeit leider nur in Japan erhältlich.

Quelle: Linux Journal | Link mich | Forum

[Leben ohne Micro$oft]  Office 2003 kann für Unternehmen teuer werden. Aber es gibt ja (mindestens) eine Alternative: Deutschsprachiges OpenOffice 1.1 erschienen.

Quelle: heise online news | Link mich | Forum

[Dosenfleisch ii]  Dosenfleisch Wie Golem berichtet, wird mit SMTP+SPF derzeit ein weiterer Vorschlag disktutiert, der zwar nicht den Anspruch hat, Spam grundsätzlich zu verhindern, ihn aber zumindest wirksam eindämmen soll. Dabei handelt es sich um eine abwärtskompatible Erweiterung des SMTP-Protokolls, die es Mail-Empfängern ermöglichen soll, gefälschte Absenderadressen zu erkennen.

Quelle: Die ContentSchmiede | Link mich | Forum

[Ungläubig — und das ist auch gut so]  Die Schwulenbewegung hat vorgemacht, wie man erfolgreich einen Begriff kapert: gay. Einfach nur "heiter" versteht darunter heute niemand mehr. Nun soll ein neuer Begriff auch Ungläubigen zu neuem Selbstbewusstsein verhelfen. Amerikanische Atheisten gründen eine Gemeinschaft der "Brights".

Die "Brights" sind eine freie Gemeinschaften von Gleichgesinnten. Sie sind "Naturalisten" - Anhänger der naturwissenschaftlichen Weltanschauung, Mystik und Übernatürlichem abgeneigt, frei von Aberglauben - und von Glauben. Jeder kann mitmachen: Auf der Webseite, die im Frühjahr von zwei kalifornischen Lehrern gestartet wurde, die auch schon die Seite Teaching about Religion betreiben, kann man sich als ein "Bright" registrieren lassen.

Very Cool!   Das machte meinen Tag!

Quelle: Telepolis News | Link mich | Forum

[Wissenschaft, die Wissen schafft]  Auf der Suche nach einer neuen akademischen Disziplin. In Magdeburg wurde über die Notwendigkeit und Ausrichtung einer Bildwissenschaft verhandelt.

Quelle: Telepolis News | Link mich | Forum

[Dosenfleisch]  Stopping Spam Book Cover Und ich dachte schon, ich wäre vergessen worden. Doch gestern abend erreichte auch mich eine Mail des Verlags Ernst Probst (18 mal Kommentarspam):

»Bitte löschen Sie den prangerartigen Text!

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte löschen Sie nachfolgenden Text auf Ihrer Homepage!
Juristisch ist diese Veröffentlichung nicht korrekt.«

Ich habe natürlich sofort zurückgeschrieben und eine Gegendarstellung angeboten. Daraufhin erhielt ich folgende Mail:

»Vielen Dank für Ihre E-Mail! Bitte besuchen Sie unseren Shop www.verlagernstprobst.de/urzeit/index.html - Dort sind Bücher, Taschenbücher, CD-ROMs, Audio-CD-ROMs, Fossilien (Originalfunde von Sauriern) und Reproduktionen weltberühmter Funde (Urpferd, Krokodil, Flugsaurier, Urvogel) erhältlich. Buchtipp: Peter Bayerlein: Schinderhannes-Chronik und Schinderhannes-Ortslexikon.«

Häh!? Ich weiß zwar, daß Verlage Internet-Dinsoaurier sind, die in der Regel keine Websites bauen können, aber so einen seltsamen Autoresponder hatte ich noch nicht... Aber es kommt noch besser. Einige Minuten später kam eine zweite Mail:

»Sie haben eine Nachricht an das Postfach mit der E-Mail Adresse verlagernstprobst@web.de gesendet.

Für dieses Postfach ist der WEB.DE Drei-Wege Spam-Schutz aktiviert. Dadurch werden zum Schutz vor unerwünschten Nachrichten nur E-Mails in den Posteingang sortiert, deren Absender dem Inhaber bekannt sind.

Ihre Absenderadresse war nicht im Adressbuch oder der Liste der erwünschten Absender enthalten, daher wurde die Nachricht in den Ordner "Unbekannt" sortiert.

Damit Ihre Nachrichten in Zukunft korrekt zugestellt werden, können Sie selbst Ihre Kontaktdaten in das Adressbuch des Nutzers mit der E-Mail Adresse verlagernstprobst@web.de eintragen. Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link:«
[Link gelöscht]

Das ist doch toll! Selber spammen, aber einen Drei-Wege-Spam-Schutz aktivieren. Und nein, ich will ja gar nicht im Adreßbuch des Ernst-Probst-Verlages stehen, dann bekomme ich ja noch mehr Spam. Langsam glaube ich, daß die in diesem Verlag — zumindest was das Internet betrifft — völlig ahnungslos sind und ihnen daher tatsächlich ein Unrechtsbewußtsein bezüglich ihres Spamverhaltens fehlt. Sie sollten vielleicht einmal jemanden fragen, der etwas vom Internet versteht...

Was soll's, wir werden einfach erst einmal die Spam-Bots füttern: qvszg@bietvenljzqtiglljq.eu, pofzi@ottkecbfjwo.es, psjysl@rillrlelffztw.fr, dspr@tgqplquqjstjeyxtvin.jp, joompl@jaofyalozsxjjdwh.mil, jwxieyppfk@bncmeyczp.us, pue@shiyvmiygkbchkxmfvkm.pl, birtqyck@mpxoeyqiofgwwf.mil, ckypsbya@atdydg.de, rnbej@vilimtt.eu, xcumu@dqdjyvmee.de, xtvsndhgxb@mhrvz.de, cvemueh@thblvdcmitrvwjtvlt.nl, rsfp@ksuczkvemtlmwjna.dk, ipwbjamtxw@vixnmxtre.pl, lgbybksmm@cwnsmxfnr.de, sfibd@swsxhdemkxhocrkmak.ch, fmakf@rctdhuwfc.eu, yhpfhs@qetesgwnuhdnqiqnpidz.ar, tktcgxvo@zudinrgvfwizl.st.

Stoppt Spam!

Quelle: Email | Link mich | Forum

[90 Jahre Feuerwache Neukölln]  Die Feuerwache Neukölln an der Emser/Ecke Kirchhoffstraße (Stadtplan) ist optisch sicher einer der ansehnlichsten Feuerwachen Berlins. Das denkmalgeschützte Gebäude von 1913, das erst 1995 nach langjährigen Umbauarbeiten endgültig wieder seiner Bestimmung übergeben werden konnte, erlangte schon kurz danach bundesweite Berühmtheit, weil dort die Vorabendserie Alarmcode 112 des ZDF gedreht wurde.

90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003

Neben der Berufsfeuerwehr ist dort auch die Freiwillige Feuerwehr Neukölln stationiert.

90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003

Eine weitere Berühmtheit der Neuköllner Feuerwache, die es bis ins ZDF schaffte, ist der Storchenwagen, eine moblie Geburtshilfestation. Dieser Wagen, das schönste Lalü-Lala der Stadt, soll aus Kostengründen abgeschafft werden (wir berichteten).

90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003

Und so ist es nicht verwunderlich, daß es auf dem Fest zum 90jährigen Bestehen der Feuerwehr nicht nur die üblichen Attraktionen wie Rettungsübungen, Imbißstände und Blaskapelle, sondern auch eine Unterschriftenaktion gegen die Einstellung des Storchenwagens gab.

90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003 90 Jahre Feuerwache Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 04.10.2003

Das Fest war ein schönes Fest, vor allem für Kinder, die mit der Feuerwehrleiter in die Höhe gehievt wurden oder an einer Kletterwand ihr Können demonstrieren konnten. Und sicher auch für die Feuerwehrleute, die sich mit diesem Fest (mit der tatkräftigen Unterstützung des Technischen Hilfswerks (THW) und der Jugendfeuerwehr Rudow) auch ein wenig selbst feierten. Die Neuköllner Feuerwache ist mit 22.000 Einsätzen im Jahr die am meisten gerufene Feuerwache Deutschlands. Ihnen sei daher dieses Fest gegönnt.

Hier verlinken

Quelle: Photos und Links: Gabi, ein Klick auf die Bildchen öffnet Vergrößerungen in einem neuen Fenster. | Link mich | Forum

spacer spacer spacer spacer

Oktober 2003

MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archiv

Interne Links:
 Startseite
 Impressum
 Über mich
 Über Gabi
 Credits
 Sitemap
 Linksammlung
 Gabi gucken
 Gabis lustiger Falthund
 Pythonmania
 Turn Your Radio On!
 Perl(en)
 Webworking
 Programmiersprachen
 Mathematik
 Ich habe gelesen
 Alles Kino
 Ausflüge & Reisen
 Bugastadt 2001
 Temporäre Gärten 2001
 Vermischtes
 Tom Tit
 Theater & Kabarett
 Icons
 Wer linkt mich?
 Technorati Profile

 RSS Icon

Andere & Awards
 Krit-Apfel 8/2000
 Wohin heute
 Netzwissenschaft
 Dr. Web
 Webobserver
 cognitive Architects
 nordwest net
 Die Welt
 voices
 Die Zeit
 Berliner Zeitung
 Tagesanzeiger.ch
 c't 2/2002
 Focus
 dpa
 Tagesspiegel
 WamS

No War!

Unser Netzimperium
 Kantel-Chaos-Team
 Gabi

Zebu Banner

 Jörgs Zope-Site
 Tribute to John Brunner

Der Rollberg

 Nigeria-Connection
 Pythonmania
 Neukölln
 Spaß mit Mathematik
 Der alte SWR

Weblogs against War


Letzte Änderung: Dienstag, 7. Oktober 2003 10:37 Uhr | © Copyright: 2003 by Kantel-Chaos-Team | Kontakt: der@schockwellenreiter.de

This site is made with Python! This site is made with a Apple Macintosh Computer and I'm proud about that.  This site was build with BBEdit. It don't sucks!  This site is HTML 4.01 compatible.  This site is made with Cascading Style Sheets.  Let iCab smile  Site Meter