Die tägliche Ration Wahnsinn
Das offene Ohr
Google-Suche:
spacer
That's me, folks

Partnerprogramme

Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Abebooks.de - Antiquarische und gebrauchte Bücher

shirtcity.de  -  CLICK YOUR SHIRT

spacer spacer

Daily Link Icon Sonntag, 17. August 2003

[Historische Stadtpläne online]  Karten von Berlin aus den Jahren 1742 bis 1989 bietet das Berliner Stadtplanarchiv. Zur Zeit sind 14 Pläne online. Eine Fundgrube für jeden an der Stadtgeschichte interessierten.

Grins   Die Schrift ist leider — weil zu klein — auf dem Mac kaum lesbar, das üben wir noch...

Quelle: Gabi | Link mich | Forum

[Aus dem Neuköllner Leben]  Der Tagesprügel (mit gleich zwei nervenden Pop-Ups) über das langsame Sterben einer durch Film und Fernsehen Smile bekannten Neuköllner Magistrale: Langer Schatten auf der Sonnenallee.

Quelle: Gabi | Link mich | Forum

[Literaturkritik online]  Seit dem 7. Dezember 2002 bietet die Berliner Literaturkritik auf ihren Internetseiten Neuigkeiten und Informationen rund um das literarische Leben.

Quelle: Gabi | Link mich | Forum

Neuköllner Anschläge

Türen schließne! Photo: Gabriele Kantel, 09.08.2003

Also Einwohner, haltet Euch daran...

Quelle: Photo: Gabi | Link mich | Forum

[Tagunsankündigung]  Soll ich da hin? Die Zukünfte des Internet: eine Retrospektive...

Der Workshop nimmt den Themenschwerpunkt der GI-Jahrestagung — Innovative Informatikanwendungen im Netz — zum Anlass für einen Rückblick auf frühere Zukunftsvisionen und -szenarien um das Internet. Eine historische Bilanz ist hier besonders lohnend, weil ein Großteil der derzeit in Einführung oder Vorbereitung befindlichen Anwendungsfelder bereits seit 3 - 4 Jahrzehnten in der Netzwerk-Community als Technikleitbilder und Nutzungskonzepte diskutiert und propagiert werden. Der Rückblick auf frühere Anwendungsszenarien und Wirkungserwartungen und -prognosen eröffnet eine Reihe kritischer Fragen:

  • Warum hat sich eine von fast allen Beteiligten als Provisorium betrachtete Netzarchitektur durchgesetzt und nicht die als Dauerlösung konzipierte?
  • Warum hatten bis heute relativ erfolglose oder marginale Anwendungskonzepte in den Leitbildern der Community einen so hohen Stellenwert (z.B. Telebanking, Telemedizin, Telelearning, Televoting und die Elektronische Zeitung)
  • Warum spielten demgegenüber herausragende Anwendungen wie E-Mail, Newsgroups und Chat in den Nutzungsszenarien so gut wie keine Rolle?
  • Warum haben sich die Formen des Publizierens und der Wissenskommunikation noch kaum von den traditionellen, papierbasierten Nutzungsweisen gelöst?
  • Warum ist der Traum einer netzbasierten offenen Wissensgesellschaft noch immer nur sehr begrenzt realisiert und in der Gegenwart durch wirtschaftliche und politische Interessen sogar massiv gefährdet?

Die Reevaluation der Anwendungshistorie des Internet soll den Blick schärfen für grundlegende Probleme von Nutzungs- und Wirkungsprognosen sowie für typische Fehlerkonstellationen bei der Gestaltung von netzbasierten Diensten. Sie möchte damit Vergleichs- und Erfahrungsmaterial für Entwickler, Technikplaner und -bewerter von Anwendungen im Web- und im E- bzw. M-Commerce bereitstellen.

Smile Teeth   Und was ist mit Weblogs?

Quelle: Email | Link mich | Forum

[Harzigen Glühstrumpf]  Zebu Icon Der Hund bloggt nun auch schon ein Jahr. Wuff! Wuff!

Quelle: Zebu | Link mich | Forum

[Nette Site]  www.fbug.de, das Portal von [PM] EDV-Service. Realisiert mit PHP-Nuke.

PHP Logo

Quelle: Email | Link mich | Forum

[Schockwellenreiter-Archiv kaputt]  Seit einigen Tagen schon scheint Userland Probleme mit alten Datenbeständen zu haben, die bei EditThisPage liegen. Viele Postings des alten Schockwellenreiters aus dem »Gründungsjahr« 2000 sind (unwiderruflich?) verschwunden:

Sorry! There was an error: Can't find a sub-table named "".The error was detected by Frontier 9.0 in mainResponder.respond.

Eine Bestätigung von Userland steht noch aus.

Quelle: Frau W. per Email. | Link mich | Forum

[Wir werden alle überwacht ii]  Hans-Jörg Albrecht, Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg in einem Interview mit der TAZ: »Umgerechnet auf die Bevölkerung wird bei uns etwa fünfzehnmal so viel abgehört wie in den Vereinigten Staaten. [...] Fast jede Abhörmaßnahme, die die Staatsanwaltschaft beantragt, wird auch genehmigt. Die Ablehnungsquote liegt im Promillebereich.«

Quelle: PlasticThinking: Moe's Blog | Link mich | Forum

[Book-Review]  Unix für Mac OS X Book Cover Eine sehr schöne Review des O'Reilly-Buches Unix für Mac OS X gibt es bei den hochgeschätzten Bloggerkollegen. Unbedingt vorbeisurfen! Das ist ein Befehl!

Quelle: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Weblog-Artikel]  Gottseidank gehört der Schockwellenreiter nicht zur weiten Welt der Werbe-Weblogs und fällt somit nicht unter folgende Definition: »In der deutschen Öffentlichkeit führen diese Millionen ein online-Schattenleben wie Ritterspielefreaks oder Case Modder. Possierliche kleine Tierchen, die es wohl gibt , aber die es nie bis ins Grzimeks Artenkunde geschafft haben. So beschränken sich die Erstbeschreibungen des Phänomens auf den Typ Tagebuchschreiber, Selbstentblößer, Belanglosbrabbler.« Unter dem Titel »Die weite Welt der Werbe-Web-Logs« verzapft von more brains und hier erhältlich (PDF Icon, 56 KB).

Quelle: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Zensur]  Das hat wohl wehgetan: die Parodiesite Don't BuyMusic.com wurde auf Betreiben der BuyMusic-Rechtsabteilung geschlossen. Andere Websites, wie BoycottBuyMusic sind noch online.

Quelle: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Schlangenfraß]  Das wohl kürzeste Wiki in Python, nur 23 Zeilen von hochgradig unleserlichem und kryptischen Sourcecode. Und damit der Beweis das die zwangsweise Einrückung in Python in keinster Weise bei der Erzeugung von bescheuertem Code hinderlich ist. Smile

Quelle: Hugos House of Weblog Horror | Link mich | Forum

[RSS - wo steht der Link auf einen Artikel?]  RSS Icon Hugo hat eine eigene Position zu dem vorgestrigen Bericht über angeblich fehlerhaften RSS-Feed in Radio UserLand: »Die sollen einfach die GUID nehmen statt des Inhaltes des Link-Tags. Denn die GUID ist bei Radio blog postings immer der Link auf den Artikel selber (so ist es übrigens auch definiert - nur wenn das GUID Element mit isPermalink="false" gekennzeichnet ist, ist es nicht so). Der Python Desktop Server macht das übrigens ganz genauso, im link element ist der Link des Postings drin, der Link auf das Posting steht in der GUID. Von daher eher ein Problem von NetNewswire, das es nicht den Benutzer fragt welchen Link es als Link an das Blogposting übergeben soll.«

Quelle: Hugos House of Weblog Horror | Link mich | Forum

[Suchtgefahr]  Gabi hat damals mit der DOS-Version Nächte am Computer verbracht, jetzt kann man Lemminge als DHTML-Version im Browser spielen.

Quelle: langreiter.com | Link mich | Forum

[Cee ist Zäh]  Objective-C Pocket Reference Book Cover Integrating QuickTime with Cocoa. After providing a brief QuickTime overview, Doug Welton shows you how to integrate digital media with Cocoa, then finishes up with an example of building a QuickTime Movie Player that you can include in your own applications.

Quelle: O'Reilly Network Articles | Link mich | Forum

[Sind Handys nun gesundheitsschädlich oder nicht?]  Mobilfunkforschung nach Wunsch: »Ein neu eingerichtetes Portal zum EMF-Forschungsprogramm informiert nicht nur, sondern stellt auch die Vorschläge des BfS (Bundesamt für Strahlenschutz) und der Strahlenschutzkommission (SSK) zur weiteren Entwicklung der deutschen Mobilfunkforschung öffentlich zur Diskussion

Quelle: heise online news | Link mich | Forum

[Boycott RIAA]  RIAA Methods Under Scrutiny. Concerned by the heavy-handed way in which the music industry is going after file traders, a Senate subcommittee will hold hearings into the tactics used.

Boycott RIAA Logo

Quelle: Wired News | Link mich | Forum

[Religion ist Opium für's Volk]  Der christliche Fundamentalismus und der Begriff des Jüdisch-Christlichen dominieren den politischen und religiösen Diskurs in Ungarn. »Die hinter dem Begriff des Jüdisch-Christlichen liegenden Vorstellungen haben langsam Eingang in den traditionellen religiösen Diskurs und in die Politik gefunden. Das wiederum hat den Weg für die neue Rechte geebnet. Diese sucht nicht nur durch die "traditionellen" Werte, die um Familie, Religion und Moral kreisen, auszubeuten, sondern auch ihren Raum im politischen Spektrum durch ein kompliziertes Netzwerk von Allianzen und Verbindungen zu kontrollieren. Wer nicht mitspielt, wird an den Rand gedrängt und politisch kalt gestellt.«

Quelle: Telepolis News | Link mich | Forum

[Freedom for Links]  Ein Jahr Haft für das Setzen eines Links. Sherman Austin, Administrator der Webseite RaisetheFist.com, wurde am 4. August zu einem Jahr Gefängnis und drei Jahren Bewährung verurteilt, weil er aus seiner Webseite Informationen zum Bau einer Bombe verlinkt hat. Das Außmaß der Strafe ist dreimal so hoch wie es das FBI und das Justizministerium verhandelt hatten, und so schockierte das Urteil von Richter Stephen V. Wilson den gesamten Gerichtssaal. (Auch im Rollberg.)

Rollberg-Banner

Quelle: Indymedia Germany | Link mich | Forum

[Dosenfleisch ii]  Dosenfleisch Die Geier vom Register über falsch positive und falsch negative Ergebnisse von Spam-Filtern: Spam fuels boom in secure content market.

Quelle: The Register | Link mich | Forum

[dot.comisches]  Firms should beware e-business 'black hole'.

Smile Teeth   Outsource instead, suggests outsourcing firm.

Quelle: The Register | Link mich | Forum

[Wir werden alle überwacht]  Regelmäßige Leser des Schockwellenreiters wissen, daß ich Zeppeline mag, aber diese Anwendung für die fliegenden Zigarren finde ich Scheiße: Militär entwickelt Überwachungs-Luftschiff. »Schon seit Jahren kommen zivile Modelle dieses Luftschiffs als Werbeträger etwa bei Sportveranstaltungen zum Einsatz, das Militär will diese nun zu fliegenden High-Tech Überwachungsanlagen ausbauen.«

Quelle: futureZone.orf.at | Link mich | Forum

[Auf den Weg in das semantische Web?]  Oder auf den Weg in Abseits? Die BWL-Studenten haben ihren RSS-Feed eingestellt: »Aufgrund wiederholter missbräuchlicher Verwendung wurde der RSS-Feed eingestellt. Kein Problem: Besuchen Sie einfach unsere Homepage www.eDings.de! (Mit besten Grüßen an die "Besserwisser" ... unser Internet läuft auch ohne RSS...)« Mein Internet, Dein Internet, sein Internet...

Quelle: eDings | Link mich | Forum

[Mathematik macht Spaß]  Mit der Länge der einzelnen Laufbahnen auf Sportplätzen beschätigt sich Ivar Peterson diesmal in MathTrek.

Quelle: Mathematische Kleinigkeiten | Link mich | Forum

[Random Numbers]  »Jede algorithmische Erzeugung von Zufallszahlen ist eine Sünde.«Donald Knuth

Quelle: Mathematische Kleinigkeiten | Link mich | Forum

[Dosenfleisch]  »Wenn sie keinen Spam erhalten wollen, gehen sie nicht ins Internet oder schaffen sie ihre E-Mail-Adresse ab.«, rät ein Spammer, der nach eigenen Angaben bis zu 100 Millionen Emails täglich verschickt.

Bei so viel Chuzpe müssen wir einfach weiter die Spam-Bots füttern: fyvzc@iryongv.ru, ucmk@eczvpbghsopypfaan.it, fxznjnjt@lzjxicmqfdgvfmtu.br, bgviq@pbqqfvxyu.tv, gczd@tvtasaq.nl, ahf@jbhsenyryhobhwt.ru, wlkho@tbpcuhlyblckfm.ru, qvvq@jiuwgaagioejtthfrn.mil, ykqovz@kmfkjcshdpod.it, uob@cpolzxlaawfnoxag.tv, rhxvoxeq@ocnbjwcbcksgcqtpcifx.de, ndwxclsoop@bgtoivfhzzzlqknxyb.de, neujy@mnhyf.ch, sqksqirvln@lfpajnubkazsps.ca, wldfvfn@iolmgluujt.tv, jotns@mcqutlrgfnsurxkl.ru, zejsffzm@xymfkrzshhwsyze.mil, jfvs@frhpdvxep.st, icprv@navxdchjtpplfxzmk.ru, uvquduibd@tgjozzfjfbiaj.de.

Stoppt Spam!

Quelle: advobLAWg | Link mich | Forum

spacer spacer spacer spacer

August 2003

MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv

Interne Links:
 Startseite
 Impressum
 Über mich
 Über Gabi
 Credits
 Sitemap
 Linksammlung
 Gabi gucken
 Gabis lustiger Falthund
 Pythonmania
 Turn Your Radio On!
 Perl(en)
 JavaScript
 Webdesign
 Programmiersprachen
 Mathematik
 Ich habe gelesen
 Alles Kino
 Ausflüge & Reisen
 Bugastadt 2001
 Temporäre Gärten 2001
 Vermischtes
 Tom Tit
 Theater & Kabarett
 Icons
 Bild hochladen
 Wer linkt mich?

 RSS Icon

Andere & Awards
 Krit-Apfel 8/2000
 Wohin heute
 Netzwissenschaft
 Dr. Web
 Webobserver
 cognitive Architects
 nordwest net
 Die Welt
 voices
 Die Zeit
 Berliner Zeitung
 Tagesanzeiger.ch
 c't 2/2002
 Focus
 dpa
 Tagesspiegel
 WamS

No War!

Unser Netzimperium
 Kantel-Chaos-Team
 Gabi

Zebu Banner

 Jörgs Zope-Site
 Tribute to John Brunner

Der Rollberg

 Nigeria-Connection
 Pythonmania
 Neukölln
 Spaß mit Mathematik
 Der alte SWR

Weblogs against War


Letzte Änderung: Sonntag, 17. August 2003 11:51 Uhr | © Copyright: 2003 by Kantel-Chaos-Team | Kontakt: der@schockwellenreiter.de

This site is made with Python! This site is made with a Apple Macintosh Computer and I'm proud about that.  This site was build with BBEdit. It don't sucks!  This site is HTML 4.01 compatible.  This site is made with Cascading Style Sheets.  Let iCab smile  Site Meter