Die tägliche Ration Wahnsinn
Das offene Ohr
Google-Suche:
spacer
That's me, folks

Partnerprogramme

Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Abebooks.de - Antiquarische und gebrauchte Bücher

shirtcity.de  -  CLICK YOUR SHIRT

spacer spacer

Daily Link Icon Samstag, 21. Juni 2003

[48 Stunden Neukölln, 3. Lieferung]  Gegen Mitternacht in der Traumfabrik: Die Künstlerin Maria Berberich fertigt Figuren aus Ziegelton. Sie schneidet sie direkt aus dem Block und spricht daher nicht von Statuen, sondern von Skulpturen. Auf den ersten Blick wirken sie harmlos, erst bei genauem Hinschauen offenbaren sie eine satirische bis bissige und provozierende Komponente. Die Terrakotten heißen Soziale Marktwirtschaft oder Deutschland sucht den Superstar. (QuickTime Icon, 404 KB — BTW: Weiß jemand von den Videospezialisten da draußen, ob es einen Trick gibt, wie man mit einer kleinen Handkamera solch eine Figur ruckelfrei umrunden kann? Kommt mir nicht mit Stativ, das schleppe ich nicht. Außerdem ist das hier Bloggen und soll alles ein wenig quick and dirty sein...)

Terrakotten von Maria Berberich, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 Terrakotten von Maria Berberich, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003
Oben und unten Soziale Marktwirtschaft

Mir haben diese Figuren sehr gefallen. Und wer dieses Wochenende keine Zeit hat, die Skulpturen sind auch vom 5. bis 27. Juli 2003 in der Galerie Einstein in Großziethen ausgestellt.

Und hier noch ein paar weitere Photo-Impressionen von der nächtlichen Traumfabrik:

Nächtliche Impressionen von der Traumfabrik Berlin, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 Nächtliche Impressionen von der Traumfabrik Berlin, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 Nächtliche Impressionen von der Traumfabrik Berlin, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003

Als wir gegen Mitternacht dort ankamen, spielte im Erdgeschoß eine Band eine hinreißende Anarcho-Polka. Ich mag so etwas und war begeistert. Der Name der Band (und wenn vorhanden ein Link) wird nachgetragen.

48 Stunden Logo

via: Photos: Gabi | Link mich | Forum

[Bloogle]  Michael K. schrieb mir, daß die Proteste gegen Googles IP-Abkoppelung Erfolg gehabt hätten. Seit heute könne man wieder in Amerika suchen.

Ich bin momentan zu beschäftigt. Kann das mal jemand verifizieren? KerLeone...??

via: Michael K. per Email | Link mich | Forum

Nachts im Kunst Werk

48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003

[48 Stunden Neukölln, 2. Lieferung]   Achtung, ein Klick auf das erste Bildchen öffnet ein kleines Filmchen (QuickTime Icon, ~650 KB).

48 Stunden Logo

via: Photos: Gabi | Link mich | Forum

[Iraqi Explorer]  These Weapons of Mass Destruction cannot be displayed.

Very Cool!   Danke Markus, das machte meinen Tag!

via: Markus S. per Email | Link mich | Forum

[Dosenfleisch Sex]  Für Freunde des ganz schwarzen Humors. Ein etwa 20 min. langer Quicktime-Film, der zeigt, was passieren kann, wenn man aus Versehen oder aus Fahrlässigkeit auf eine SPAM-Mail klickt: Arbeitsplatz, Freundin, Wohnung, Haustier weg... aber es kommt noch viel schlimmer.

via: netbib weblog | Link mich | Forum

[Noch ein Link für Zebu]  Hundefutterwerbung aus Neuseeland.

Zebu Icon   Wuff! Wuff!

via: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Da ich nun gerade auch ein Videot bin:]  iStopMotion 1.0 ($40) ist die finale Version der Stopptrick-Software für Knet- und Legetrickaniamtionen sowie Zeitraffertricks. Eine kostenlose Version ist auf Bildauflösungen von 320x240 Pixel beschränkt.

via: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Treffende Vorhersage]  Screenshot: George W. Bush: Professionell Fascist Manchmal sagt auch das Fernsehen die Wahrheit: Satt einer Graphik für den Wetterbericht konnten die Zuschauer des neuseeländischen Fernsehens dort plötzlich die Worte George W. Bush — professional fascist lesen.

via: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Dem kann ich mich nur anschließen]  Keine Religion in Verfassungen! Für eine klare Trennung von Staat (oder auch Staatenbund) und Kirche!

via: Hugos House of Weblog Horror | Link mich | Forum

[Ein Link für Zebu?]  Clarus, die Dogcow Endlich! Clarus, die Hundekuh, bei allen Mac seit 1987 mit dabei, doch bei dem Umstieg auf Mac OS X schändlicherweise vergessen worden, ist wieder da. Moof! Moof!

via: TheMM | Link mich | Forum

[Datenbanken und die Raubkatze]  Open Database Connectivity in Jaguar. »One of the features included in Jaguar is ODBC (Open Database Connectivity), which allows programs to connect to databases from different vendors using the same set of connectivity protocols. Andrew Anderson introduces you to this functionality and shows you how to put it to work.« Auch ausdrucken!

via: O'Reilly Network Articles | Link mich | Forum

[RSS]  Mark Pilgrim: History of RSS date formats. Ausdrucken!

via: <% dive inot mark %> | Link mich | Forum

[Dosenfleisch five]  Stopping Spam Book Cover Jon Udell: Certifying email senders. »Last month, in an item about SpamBayes, I mentioned IronPort's SenderBase service and Bonded Sender (1, 2) program. SenderBase is an extraordinary resource for investigating email senders. The homepage lists the top high-volume senders, but you can drill all the way down to small-fry IP addresses.«

via: Jon's Radio | Link mich | Forum

[What's new?]  Apple: Countdown für Panther. Mehr und besser über die aktuelle Lage der Apple-Gerüchteküche informiert wird man natürlich bei den hochgeschätzten Bloggerkollegen.

via: heise online news | Link mich | Forum

[Dosenfleisch iv]  US-Gesetz gegen Spam geht seinen Weg.

via: heise online news | Link mich | Forum

[Dosenfleisch ///]  Evan Harris: The Next Step in the Spam Control War: Greylisting. »The obvious extension is to make the blocking time adaptive. I also wonder if this can be implemented with the database as soft state.«

via: Hack the Planet | Link mich | Forum

[Ich liebe Rankings!]  Weblog Tools Market Share.

via: haboglabobloggin' | Link mich | Forum

[Datengarten in Berlin]  In der Tradition des Datengartens des Chaos Computer Club Berlins findet am Donnerstag, den 26. Juni ein Workshop zum Thema Bäume in relationalen Datenbanken statt. Es referiert Bernd von den Brincken.

via: CCC | Link mich | Forum

[Silicone Valley]  Der Spiegel behauptet, daß Pamela Anderson kein High-Tech-Produkt sei. Also doch ein Busenwunder?

Smile Teeth   So, daß sollte jetzt mal wieder für ein paar seltsame Search-Requests mehr reichen...

via: Spiegel Online | Link mich | Forum

[Dosenfleisch ii]  Dosenfleisch Die kalifornische Senatorin Debra Bowen wirft Microsoft, AOL und Yahoo vor, daß sie an Spam nur verdienen wollen. Und womit? Mit Recht!

via: futureZone.orf.at | Link mich | Forum

[dot.comisches]  Die Online Journalism Review über Blogger, die vom Bloggen leben. Mehr dazu im E-Business Weblog.

via: Martin Röll | Link mich | Forum

[Dosenfleisch]  Spamlaws.com sammelt Anti-Spam-Gesetze aus aller Welt und wir füttern einfach nur die Spam-Bots: ytcyphhsqo@kzotytim.eu, fanwpxzvsk@msml.com, gwmcab@qjbibjzawin.ca, zrqntzgcx@etoecker.net, tteizo@cmfsixqtouobwuknu.com, ogxrkfyu@hhlybczlcjfsxp.de, odeo@fzkxz.at, gzsnfndv@tpycite.de, bdsx@yebmmpuhenhzmwq.es, qymf@kkgupuynehz.de, fxg@tuokxzbkj.ch, uxsujhrx@kfgahcmv.mil, iivzhbojoa@zgfd.fr, eylljr@isbyahmlcbflyuq.pl, puixyo@cmkqmpcpzbmkjnobosl.tv, huyarzuw@qoidejfebivlebmdw.de, yhjvsksn@ljncqtdjogsgqdzdrq.st, gmoun@svtke.edu, tpe@ezgpxpuxhplw.it, qciu@jyxjttcpditcndv.biz.

Stoppt Spam!

via: alles was recht ist | Link mich | Forum

[Die 48 Stunden Neukölln haben begonnen!]  Wie in den Jahren zuvor auch fand die Eröffnungsfeier im Körnerpark statt. Und wie in dem Jahr zuvor auch, kämpfte man mit den Unbillen des Wetters. Zuerst wurde Sinti-Swing von einer Musikgruppe aus der Werkstatt der Kulturen der Welt gespielt — leider war der Name der Gruppe nicht im Programmheft vermerkt. Danach die übliche Eröffnungsrede von Senator Dr. Thomas Flierl (erfreulich kurz!), dann spielte die Neuköllner Oper Ausschnitte aus ihrem neuen Musical Panic Sound Club (frech aus dem Frame heraus verlinkt) und dann zogen wir weiter in das E-Werk in der Richardstraße.

Eröffnungsfeier der 48 Stunden Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 Eröffnungsfeier der 48 Stunden Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 Eröffnungsfeier der 48 Stunden Neukölln, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003

Und hier ist es nun: Unser erstes Video (QuickTime Icon, ~10 MB) von den 48 Stunden Neukölln, featuring Sinti-Swing, Dr. Thomas Flierl, die irische Malerin Noel O'Callaghan, den Panic Sound Club und natürlich Zebu.

48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003
48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003 48 Stunden Neukölln, E-Werk in der Richardstraße, Photo: Gabriele Kantel, 20.06.2003

In dem alten Umspannwerk, das während der 48 Stunden zum Kunstwerk umbenannt wurde gab es Installationen und Ausstellungen von Künstlern und Kunstgruppierungen. Unter anderem mit dabei: Stadtblind — Die Farben Berlins, Dezentral Berlin und die 44 Cool Girls.

Ein paar weitere Bilder gibt es auch bei dem Hund.

48 Stunden Logo

via: Photos: Gabi | Link mich | Forum

[Experimente in Video-Blogging]  Video-Blogger An diesem Wochenende finden die 48 Stunden Neukölln — ein lokales Kunst- und Kulturfestival — zum fünften Mal statt. Aus diesem Anlaß haben wir — zusammen mit Norbert Kleemann (Traumfabrik, Safran-Films) — uns etwas Besonderes ausgedacht. Gabi und ich werden das Festival mit Photoapparat und Videokamera besuchen und Euch nicht nur Bilder, sondern auch kurze Filme von den Events zeigen. Die Kamera für dieses Wochenende stellte uns Safran Films zur Verfügung.

Das Ganze ist ein Experiment, wir wissen noch nicht, wie das alles klappt. Das Equipment ist bewußt einfach gehalten, die Kamera ist eine Amateurkamera (Canon MV600i), der Schnitt erfolgt mit der jedem Apple beiliegenden einfachen Videosoftware iMovie. Auf die Ergebnisse sind wir selber gespannt und ich hoffe, auch Ihr da draußen habt Spaß daran.

Los geht's. Gestern abend haben wir die ersten Aufnahmen gemacht...

Safran Logo

via: Photo: Gabi | Link mich | Forum

spacer spacer spacer spacer

Juni 2003

MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Archiv

Interne Links:
 Startseite
 Impressum
 Über mich
 Über Gabi
 Credits
 Sitemap
 Linksammlung
 Gabi gucken
 Gabis lustiger Falthund
 Pythonmania
 Turn Your Radio On!
 Perl(en)
 JavaScript
 Webdesign
 Programmiersprachen
 Mathematik
 Ich habe gelesen
 Alles Kino
 Ausflüge & Reisen
 Bugastadt 2001
 Temporäre Gärten 2001
 Vermischtes
 Tom Tit
 Theater & Kabarett
 Icons
 Bild hochladen
 Wer linkt mich?

 RSS Icon

Andere & Awards
 Krit-Apfel 8/2000
 Wohin heute
 Netzwissenschaft
 Dr. Web
 Webobserver
 cognitive Architects
 nordwest net
 Die Welt
 voices
 Die Zeit
 Berliner Zeitung
 Tagesanzeiger.ch
 c't 2/2002
 Focus
 dpa
 Tagesspiegel
 WamS

No War!

Unser Netzimperium
 Kantel-Chaos-Team
 Gabi
 Zebu
 Jörgs Zope-Site
 Tribute to John Brunner

Der Rollberg

 Nigeria-Connection
 Pythonmania
 Neukölln
 Spaß mit Mathematik
 Der alte SWR

Weblogs against War


Letzte Änderung: Samstag, 21. Juni 2003 14:09 Uhr | © Copyright: 2003 by Kantel-Chaos-Team | Kontakt: der@schockwellenreiter.de

This site is made with Python! This site is made with a Apple Macintosh Computer and I'm proud about that.  This site was build with BBEdit. It don't sucks!  This site is HTML 4.01 compatible.  This site is made with Cascading Style Sheets.  Let iCab smile  Site Meter