Die tägliche Ration Wahnsinn
Das offene Ohr Mein Icon
spacer
That's me, folks

Partnerprogramme

Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Abebooks.de - Antiquarische und gebrauchte Bücher

shirtcity.de  -  CLICK YOUR SHIRT

spacer spacer

Daily Link Icon Donnerstag, 17. April 2003

[Strato-Opfer ///]  Nicole: »Ja, mein Tagebuch ist futsch. Ich wollte es ja auch selbst schon tun, aufräumen, umziehen, so wurde es mir abgenommen. Ich schwanke dazwischen, von Ballast befreit zu sein und einen Haufen Arbeit vor mir zu haben. Es ist gut, dass der Tritt in den Hintern kam und ich jetzt woanders wohne. Es ist sehr schlecht, dass viel Arbeit in den letzten Wochen vollkommen für die virtuelle Tonne waren. Und da es nicht meine Arbeit war, tut es mir unendlich leid. Ich könnte stundenlang spucken, wenn ich mir jetzt anhören muss, ja hättste doch besser, hab ich dir doch gleich gesagt. Schlau seid ihr alle hinterher immer, es ist eine Pracht. Jetzt werd ich einfach nach und nach meine Schubladen im neuen Heim füllen und mal sehen, was sich ergibt.«

via: Thomas per Email. | Link mich | Forum

Auf der Suche nach dem Frühling

Frühling im Tiergarten, Photo: Gabriele Kantel, 15.04.2003

via: Photo: Gabi | Link mich | Forum

[Neue Version von Typo3]  Notizzettel Ralle: »Der König der Open Source Content Management Systeme, Typo 3, ist in der neuen Version 3.5 erschienen. typo3.com ist die "Marketing-Seite", die wahrhaft guten Sachen gibt es auf typo3.org. Dort gibt es neben der neuen Version auch eine deutschsprachige Version des "Getting Started"-Dokuments der typo3-Distribution, Der Einstieg (PDF Icon, 3,8 MB).« Unbeding testen!

via: das Netzbuch - ralles Weblog | Link mich | Forum

[Habana mi amor]  Die Kulturnation zu Kuba. Unbedingt lesen! Volle Zustimmung von mir — bis hin zum Urteil über Wim Wenders Buena Vista Social Club.

via: kulturnation.de | Link mich | Forum

[Download bis die Leitung glüht]  Frisch aus dem Avid und mit höherer Auflösung als auf DVD (bis zu 1000x540, 24 fps) gibt's den Trailer von »The Matrix Reloaded« bei Warner Brothers exklusiv als Quicktime-Film (100 MB) zu besichtigen und herunterzuladen.

via: Industrial Technology & Witchcraft | Link mich | Forum

[Noch ein Strato-Opfer]  Editorial Notes. »Bei dem GAU der Strato-MySQL-Datenbank wurden sämtliche bisher erfolgten Einträge dieses Weblogs desintegriert. Relativ schnell konnte ich die Datenbank neu aufsetzen, und jetzt - da ich weiß, dass es erforderlich ist, denn bei Strato no one cares a fuck - werde ich die Daten auch regelmäßig sichern.«

via: Editorial Notes | Link mich | Forum

[Unsere Geschichte wird mal wieder verbraten]  Diesmal auf 3sat: Was war links? Vierteilige Dokumentarserie auf 3sat über die Geschichte der Studentenrevolte in den 60er und 70er — oder was sich 3sat darunter vorstellt.

Smile Teeth   Ist doch ganz einfach: Links ist dort, wo der Daumen rechts ist.

via: Dienstraum.com | Link mich | Forum

[Franz Alt, nur ein alter Öko?]  In einem langen Beitrag auf indymedia setzt sich ein(e) unbekannte(r) Autor/in mit Franz Alt auseinander und inwieweit Mr. Schilfgras statt Atom eine Affinität nach rechtsaußen hat. Lesen!

(Dieser Beiträg gehörte eigentlich in den Rollberg...)

via: delta-c Weblog | Link mich | Forum

[RSS ii]  The Dartmouth Review has an RSS feed. This is great! Who's next?

via: Scripting News | Link mich | Forum

[Dosenfleisch iv]  Nigeria-Connection Spam Busters. Spam has become a $10 billion problem for American businesses, and liability concerns could push that amount even higher. To help enterprise recipients fight back the rising tide, ActiveState convened a task force of open source spam fighters to address the problem. Ausdrucken! Lesen! Das ist ein Befehl!

via: O'Reilly Network Articles | Link mich | Forum

[Heia Safari]  Safari Icon Open Safari to multiple tabbed pages.

via: Mac OS X Hints | Link mich | Forum

Notizzettel Jon Udell: The Semantic Blog.

Link mich | Forum

[Digitalisierung]  Kulturerbe digital rekonstruieren. Die am Fraunhofer-Institut für Medienkommunikation IMK entwickelte Kunst- und Kulturplattform netzspannung.org ruft Kunst- und Kulturschaffende, Wissenschaftler und andere Interessierte dazu auf, bis zum 31. Mai 2003 Arbeiten und Ideen zu Projekten einzureichen, die kulturelles Erbe mit digitalen Medien »rekonstruieren«.

via: heise online news | Link mich | Forum

[Lesefutter]  Gratis im Archiv der »Zeit online« stöbern. Die Online-Ausgabe der Wochenzeitung Die Zeit hat ihr komplettes Internet-Archiv geöffnet. Nutzer können ab sofort kostenlos auf alle derzeit 28.952 Artikel der Wochenzeitung zugreifen, die seit 1996 auf Zeit.de veröffentlicht worden sind. Zusammen mit dem Wörterbuch der Deutschen Gegenwartssprache (WDG), der nach Angaben der Zeit größten frei zugänglichen Wortsammlung im deutschsprachigen Raum, soll sich ein attraktives Angebot für alle Recherchierenden ergeben.

via: heise online news | Link mich | Forum

[RSS]  Cool! MacInTouch has a RSS feed!

via: AppleScript Info | Link mich | Forum

[Abteilung »Sauberer Krieg«]  Die himmlische Befreiungsbotschaft. Vietnam ist nach einer neuen Studie weitaus mehr mit Dioxin von den USA verseucht worden, als bislang angenommen, für den Einsatz der langwirkenden chemischen oder biologischen Waffe gab es noch keinen Cent an Entschädigung.

via: Telepolis News | Link mich | Forum

[Frauen sind doch nicht so dumm, wie Emma meint]  Emma-Leserinnen proben den interaktiven Aufstand. Nicht ohne Unterhaltungswert zeigt sich hier, wie eine journalistische Institution über das Internet stolpern kann. Ernüchterte Leserinnen zweifeln in ihren Beiträgen plötzlich an der Kompetenz ihrer verstummten Redaktion. Wütende Masochistinnen zeigen Offensivkampfkraft in lautstarken Forderungen nach feministischer Integration.

via: Telepolis News | Link mich | Forum

[Headline of the Day:] 

Technik-Frust verleidet oft Online-Lust.

via: futureZone.orf.at | Link mich | Forum

[Dosenfleisch ///]  Australien will Gesetz gegen Spam-Mails.

via: futureZone.orf.at | Link mich | Forum

[Noch mehr Dosenfleisch]  Dosenfleisch Katalog-Spamlawine aus dem Internet. US-Forscher warnen vor einer neuen Gefahr durch Spam-Attacken. Doch nicht digitale Werbe-Mails, sondern eine Flut an gedruckten Werbeprospekten im echten Postkasten fürchten die Wissenschaftler der Johns Hopkins University und AT&T Labs. Denn um eine solche Postlawine in Gang zu setzen, ist nichts weiter notwenig als ein Internet-Anschluss und ein paar Zeilen einfacher Code.

via: futureZone.orf.at | Link mich | Forum

[Dosenfleisch]  Hilfaääh — die BWL-Studenten fordern zum Spammen auf! Um das mal klarzustellen. Ich bekomme per Snail-Mail als Chef einer EDV-Abteilung pro Tag ungefähr sechs bis sieben Prospekte und Kataloge mit (mehr oder weniger) professionellen Inhalten, die in der Regel sofort der Ablage P zugeführt werden. Das einzige, was die Prospektflut klein hält, sind die Kosten, die der Versand dieser bunten Heftchen verursacht. Aber sie nervt. Email-»Marketing« nervt noch mehr und ist wegen der geringen Kosten kaum einzudämmen. Und sie kostet mein Geld und meine Zeit, wenn ich z.B. unterwegs per Handy-Modem (satte 9.600 Baud) meine Email abrufen will und mir ständig fette PDFs dazwischenfunken. Aber wer glaubt eigentlich, daß man mit »Nerven« neue Kunden gewinnen kann? Doch wohl nur BWL-Studenten.

Ihr merkt, ich bin heute in Bombenstimmung. Smile Also füttern wir wieder lieber fleißig die Spam-Bots, statt die Wände hochzugehen: xty@ybkjvsghloassscqnlcd.it, smhxi@zooqemp.ch, sspqlrvjy@omhjoujknetxhgiuqk.de, nulaijko@eyfzqptlwg.br, kvljdbo@nwlncshueworoqqvd.mil, iel@mjnrewsjdrljyhuzcb.com, msqkrcmymf@hcwaavbinibiiabeboj.ch, mtguouwjwa@mlomuonpazxje.pl, cthoggdj@vfryjn.dk, kvgjnf@letyscldg.com, frnazg@fjatsamtpleusffg.edu, bizeuxr@mkpxtqcuhclcjijklrob.de, sbwbesbo@dvmjdsfrmdwyai.at, hemnygadag@pityhbyoe.st, zbxtv@fwqkisanxlxgbaxf.nl, gwfzmfqo@qtsrxxmlnhv.dk, srqc@ujwkyhwifiyxnaju.ca, vvjydnjxge@rryjgsrbckvmyfbig.es, ugaa@budbmbpblpysmcyame.com, gut@bjdpuwsicej.de.

Stoppt Spam!

via: eDings | Link mich | Forum

[Neues vom Spielzeugprovider]  Zebu Icon Strato hat es geschafft — oder besser: Strato hat mich geschafft. Jedenfalls ist der Rollberg erst einmal platt und auch Zebu ist für den Hund nicht mehr zu erreichen. Die Einzelheiten sind bei Heise nachzulesen.

Neben dem strukturellen Problem bei Strato — bekanntlich hosten die alles auf einem fetten Server — kommt noch die Unfähigkeit des Supports hinzu. Die MySQL-Datenbank machte schon seit einigen Wochen Probleme, im Strato-Kunden-Forum grummelte es daher schon länger. Für jeden SysAdmin, der etwas von seinem Fach versteht, ein Alarmsignal. Aber nein, Strato beschwichtigte die Kunden und hat vermutlich nichts getan und die korrumpierte Datenbasis einen vollen Backup-Zyklus lang gesichert, bis kein »sauberes« Backup mehr auf den Bändern war.

Nun ja, wie weiter? Ich werde vermutlich bis heute abend einen neuen Movable Type-Server hier hochziehen (ich hoffe, daß Martin mir hilft (*wink*), Andi hat mir gestern schon mit Tips und Tricks beigestanden — Danke an Euch beide), bis morgen abend dürfte ich auch die Templates und Zugriffsrechte soweit hingepfriemelt haben, daß ein Arbeiten wieder möglich ist. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

<% rollberg icon %>

Schwieriger wird vermutlich der Transport meiner Daten von Strato auf die Server-WG. Momentan scheint nämlich bei Strato eine Massenflucht stattzufinden, so daß der ohnehin immer völlig überlastete FTP-Server ständig zusammenbricht. Mehr als etwa 40 MB »auf einem Rutsch« habe ich gestern nicht runtergezogen bekommen.

Unsere Server-WG wird bei 1&1 gehostet. Ich glaube nicht, daß die Server dort stabiler laufen, als bei Strato, aber es gibt dort eben nicht einen fetten, sondern über 12.000 kleine Server. Meine Erfahrungen in den letzten fünf Jahren mit Strato zeigten, daß sie ungefähr dreimal im Jahr größere Probleme mit dem Server hatten. Umgelegt auf 12.000 Server bedeutet das, daß wir, statistisch gesehen, alle 4.000 Jahre dran sind.

Grins   Damit kann ich leben!

Mich würde allerdings interessieren, welche Weblogs ebenfalls von diesem dilletantischen Verhalten von Strato betroffen sind und ggf. eine Liste hier veröffentlichen, damit potentielle Opfer (von »Kunden« will ich bei Strato lieber nicht mehr reden) gewarnt sind.

Smile Teeth   Ist eigentlich die Domain strato-opfer.de noch zu haben? Wenn ja, Martin, kannst Du sie mir reservieren? — Ich glaube nämlich nicht, daß es klug ist, sie bei Strato zu bestellen.

Link mich | Forum

spacer spacer spacer spacer

April 2003

MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Archiv

Interne Links:
 Startseite
 Impressum
 Über mich
 Über Gabi
 Credits
 Sitemap
 Linksammlung
 Gabi gucken
 Gabis lustiger Falthund
 Pythonmania
 Turn Your Radio On!
 Perl(en)
 JavaScript
 Webdesign
 Programmiersprachen
 Mathematik
 Ich habe gelesen
 Alles Kino
 Ausflüge & Reisen
 Bugastadt 2001
 Temporäre Gärten 2001
 Vermischtes
 Tom Tit
 Theater & Kabarett
 Icons
 Bild hochladen
 Wer linkt mich?

 RSS Icon

Andere & Awards
 Krit-Apfel 8/2000
 Wohin heute
 Netzwissenschaft
 Dr. Web
 Webobserver
 cognitive Architects
 nordwest net
 Die Welt
 voices
 Die Zeit
 Berliner Zeitung
 Tagesanzeiger.ch
 c't 2/2002
 Focus
 dpa
 Tagesspiegel
 WamS

No War!

Unser Netzimperium
 Kantel-Chaos-Team
 Gabi
 Zebu
 Jörgs Zope-Site
 Tribute to John Brunner
 Der Rollberg
 Nigeria-Connection
 Pythonmania
 Spaß mit Mathematik
 Der alte SWR

Weblogs against War


Letzte Änderung: Donnerstag, 17. April 2003 09:50 Uhr | © Copyright: 2003 by Kantel-Chaos-Team | Kontakt: der@schockwellenreiter.de

This site is made with Python! This site is made with a Apple Macintosh Computer and I'm proud about that.  This site was build with BBEdit. It don't sucks!  This site is HTML 4.01 compatible.  This site is made with Cascading Style Sheets.  Let iCab smile  Site Meter