Die tägliche Ration Wahnsinn
Das offene Ohr Mein Icon
spacer
That's me, folks

Partnerprogramme

Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Abebooks.de - Antiquarische und gebrauchte Bücher

shirtcity.de  -  CLICK YOUR SHIRT

spacer spacer

Permanent link to archive for 02/01/13. Sonntag, 13. Januar 2002

[Muß mal gefragt werden]: Warum benutzt der Tagesprügel eigentlich so eine besch#$$ene Druckerschwärze, die auf unserem weißen Küchentisch so häßlich abfärbt? Bei der Konkurrenz gibt es das doch auch nicht...

7:45:55 PM | Forum

Independence Day

[Notiz an mich]: Vor lauter Template-Pfriemelei nicht vergessen, heute abend Independence Day aufzunehmen...

6:54:50 PM | Forum

[Radio-Zwischenbericht]: Die Umstellung auf Radio UserLand 8.0 geht besser, als ich dachte. In einer ersten Anstrengung habe ich alle RSS-Feeds übernommen. Dabei weigerte sich der Aggregator von Radio UserLand, die Feeds von Nothing But The Truth, GesternWarNichtHeute und Papa Scott (ohne Mama Maus Smile) zu übernehmen: Poorly formed XML at ... Alle drei sind - soweit ich weiß - Movable Type-Weblogs. Ist da irgendetwas mit dem RSS-Generator nicht in Ordnung?

Bei Papa Scott stört mich das am wenigsten, denn wenn ich seine massive Präsenz in der Radio UserLand Mailingliste richtig interpretiere, gibt es sein Blog bald als Radio UserLand Blog.

Clown   Wie wäre es, Ian und Konstantin, wollt Ihr nicht auch umsteigen?

Für Neugierige, die den Fortschritt mitverfolgen wollen, mein Radio UserLand Testblog ist unter der URL www.rababou.de abrufbar. (Nicht bookmarken und nicht begrüßen, das verschwindet auch wieder!)

Jetzt werde ich mich an die Template-Pfriemelei machen, danach steht einem Umzug eigentlich nichts mehr im Wege...

Wer Radio UserLand unter Mac OS X mit iCab oder einer anderen Microschrott-Alternative bedient, tut gut daran, in den Preferences die Load Images as file://-Option abzuschalten. Sonst sieht er oder sie die lokal gespeicherten Bilder nicht im Browser.

Still diggin'...

6:42:45 PM | Forum

Das Faß läuft wohl schon über...

Ausländer haben hier zu warten! Sie können Ihre Wünsche äußern. Unmittelbar in das Geschäft nur noch mit Begleitperson.

....wenn man ungestraft ein solches Schild in seinem Laden aufhängen darf: »Ausländer haben hier zu warten! Sie können Ihre Wünsche äußern. Unmittelbar in das Geschäft nur noch mit Begleitperson.«

Das unerhörte Schild findet man hier. Zuerst entdeckt in der Telepolis. [Floh per Email]

Mad   Walter Ulbricht hatte recht. Die Mauer war ein antifaschistischer Schutzwall. Nur in der Richtung hatte er sich geirrt...

12:39:50 PM | Forum

Ein wenig Sonne

Maus und Sonne Die Erste ist die Frühlingsmaus, die lässt den Regen lachen.
Als Maler hat die Sommermaus die Blumen bunt zu machen.
Die Herbstmaus schickt mit Nuss und Weizen schöne Grüße.
Pantoffeln braucht die Wintermaus für ihre kalten Füße.

Draußen ist es kalt, grau, trübe und matschig. Mit der Geschichte von der Maus Frederick möchten wir Euch allen da draußen ein wenig Sonne wünschen... [Gabi]

12:20:18 PM | Forum

SOAP on a Zope Fragezeichen [ZopeZen]

Zope Icon

12:05:43 PM | Forum

Auch andere scheinen ihr Weblog bei einer guten Tasse Kaffee zu füttern...

XML Coffe Cup

12:01:26 PM | Forum

Drum schlaft schön ein und gute Nacht. Wir werden alle überwacht. Big Brother im Supermarkt. [heise online news]

11:56:43 AM | Forum

Schön, reich und berühmt!

Der Schockwellenreiter wird bei Websites aktuell der am Montag erscheinenden c't in einer kurzen Notiz über Weblogs verlinkt. Soll ich jetzt an die Börse gehen? [Andrea's Weblog]

[Interne Notiz]: Ralph, es wird auch auf unser KriT-Apfel-Interview verlinkt. Kannst Du dort den Link auf den Schockwellenreiter aktualisieren? Danke!

11:54:22 AM | Forum

[Gaudium cum lingua latina]: DUO CAPITA CULTURALIA EUROPAEA. Unio Europaea duas urbes elegit, quae hoc anno capita cultus civilis Europaea nuncupari mererentur. Hae sunt Salamantica Hispanorum et Brugae, urbs Belgarum in Flandria occidentali sita. Salamantica, cuius mentionem iam Livius, antiquus rerum Romanarum scriptor, in libris suis fecit, ob monumenta praeclara tantam sui admirationem habet, ut parva Roma vulgo appelletur. Brugae autem »Venetiae septentrionales« vocari solent, quod mediae huius urbis partes crebris canalibus abundant. [Der famose flämische Blogger]

Sollte jemand unverständlicherweise kein Latein beherrschen, liefere ich auf Nachfrage gerne eine flämische Übersetzung. Denn das können wir doch alle, oder?

Smile Teeth   »Jeder gebildete Mitteleuropäer sollte mindestens zwei Fremdsprachen beherrschen, eine afrikanische und eine asiatische. Und die paar europäischen Dialekte spricht er sowieso.« (G. Freudenthal)

11:38:39 AM | Forum

Python Daily points us to PyUI, yet another simplification/unification of UI programming for Python. I'm going to be writing about these in the next installment of AmbiGUI, which will be posted soon. [Living Code]

11:30:41 AM | Forum

R9005 (Pop-Up-Alarm!) ist ein neues deutsches Magazin über Graphik und Webdesign. Die Seite hat HTML-Fehler ohne Ende (übriggebliebene Tags irgendeines WYSIWYG-Tools, nehme ich an), verhält sich aber im iCab einigermaßen. Schon wieder Web-Designer, die nicht einmal valides HTML produzieren können. Warum fragen die nicht jemanden, der etwas vom Web versteht? [owrede_log]

Smile Teeth   Und wie immer ist natürlich Chr. G. aus Dortmund von dieser pauschalen Designerbeschimpfung ausdrücklich ausgenommen...

11:26:14 AM | Forum

Hundebilder

Jonathan Carrol: Outside the Dog Museum Book Cover Jonathan Carrol: Land Of Laughs, Polish Edition Book Cover Jonathan Carrol: Land Of Laughs Book Cover Jonathan Carrol: From The Teeth Of Angels, German Edition Book Cover

Eine Sammlung von Email-Postkarten mit den Buchtiteln der Romane von Jonathan Carrol. Auf Wunsch von Zebu habe ich nur Titelbilder mit einem Hund aufgenommen... [bOing bOing]

11:14:14 AM | Forum

Here's a Python script for pluralizing English nouns with 99% accuracy: [bOing bOing]

Python Icon   Script different!

10:51:10 AM | Forum

Macros and Preprocessing in Haskell. [Lambda the Ultimate]

10:47:16 AM | Forum

Beyond Ada: The First Paranoid Programming Language. [Lambda the Ultimate]

10:43:19 AM | Forum

[Rebloggeria]: Dem Echo vom Dillberg ein allerschärfstes Wilkommen -ommen -ommen... [BLOGHAUS]

10:41:54 AM | Forum

Grins Kommissar Nina: Warum ich gerne Macs benutze. weil ich mich durch berichte wie den ueber wireless-printing bei heise angesprochen fuehlen darf und man sich da doch sehr a) cool, b) stylish, c) fortschrittlich, d) elitaer fuehlen kann. [stylepoliceNoRestForTheWicked News]

10:38:19 AM | Forum

Dan Shafer: My First Review of Radio 8. [Scripting News]

10:33:15 AM | Forum

Turn Your Radio On

Radio Mug Ich habe mir Radio UserLand 8.0 für OS X runtergeladen und ein wenig damit rumgespielt. Erster Eindruck: Es ist großartig geworden. Zweiter Eindruck: Der Unterschied zu Radio 7.0.1 ist so groß, daß ein leichtes Update des Schockwellenreiters auf Radio 8.0 nicht möglich ist. Die von UserLand vorgeschlagene Update-Prozedur ist umständlich und funktioniert auch nur, wenn man beim gleichen Betriebssystem bleibt. Ich will aber gerade von Mac OS 9.2.1 auf Mac OS X wechseln. Ich werde daher den Schockwellenreiter Step by Step nach 8.0 überführen und dann komplett umschalten. Ich hoffe auch, dadurch so viel über Radio 8.0 zu lernen, daß ich darüber berichten kann.

Dritter Eindruck: Das Static Site Tool, dessen Fehlen ich hier bemängelt hatte, ist wieder im Standardumfang enthalten. Zusammen mit den neuen CMS-Fähigkeiten enthält Radio damit alles, was der Webmaster so braucht.

Vierter Eindruck: Die Zusammenarbeit mit dem besten Editor der Welt ist wieder verbessert worden. So sehr ich die Arbeit im Outliner schätze, so brauche ich doch oft einen Editor (mit Syntax-Coloring, Angabe von Zeilennummern etc.). Das ist jetzt wieder einfacher möglich.

Das Spiegeln des Weblogs zu einer Manila-Site scheint allerdings tatsächlich weggefallen zu sein. Hier gibt es jedoch Rauschen in der Mailingliste und es ist damit zu rechnen, daß es bald ein Tool gibt, womit dies wieder möglich sein wird.

Apropos Mailingliste: Sie läuft über. Allein heute morgen überschwemmten über 170 Beiträge meine Mailbox. Auch ein Zeichen dafür, daß Radio 8.0 gut angenommen wurde und viele Leute damit experimentieren...

Es wird in den nächsten Tagen mit Sicherheit weitere Berichte zu Radio UserLand geben. Und vielleicht im Weblog selber auch etwas ruhiger werden, bis der Umstieg geschafft ist. Die ersten Eindrücke sind jedenfalls sehr positiv...

Danke, UserLand, aber nicht vergessen: Ich bin auch Frontier-User und da gilt:

Cactus   Ceterum censeo nuntinem esse editam.

10:22:18 AM | Forum

Brent Simmons: I’ve been using Radio to build mac.scripting.com for a few months now, and here are a few of my favorite tips. These work for me, but your mileage may vary, of course. [inessential.com]

9:58:45 AM | Forum

Robert Scoble: 13 more things I like about Radio UserLand 8.0. [Robert Scoble: scobleizer]

9:54:44 AM | Forum

Robert Scoble: 11 things that I like about Radio UserLand 8.0. [Robert Scoble: scobleizer]

9:52:57 AM | Forum

Soup Can [Kylix, Interbase und XML]. Ein Quasi-Weblog zu den Themen Delphi, Kylix, Interbase und XML/SOAP schreibt Frank auf Pyrrhus und garniert es mit kleinen Tipps und Tricks... [gnurps]

9:47:57 AM | Forum

Dieser Forderung schließe ich mich gerne an: Male nudes, now. Painters, photographers and sculptors show us their vision of the naked man today -- and it's more than abs, pecs and butts. [Salon.com]


9:43:21 AM | Forum

spacer spacer spacer spacer

Interne Links:
 Startseite
 Über mich
 Über Gabi
 Credits
 Sitemap
 Archiv
 Linksammlung
 Gabi gucken
 Gabis lustiger Falthund
 Pythonmania
 Behind the Frontier
 Perl(en)
 JavaScript
 Programmiersprachen
 Mathematik
 VLP-Texte
 Ich habe gelesen
 Alles Kino
 Ausflüge & Reisen
 Bugastadt 2001
 Temporäre Gärten 2001
 Vermischtes
 Tom Tit
 Theater & Kabarett
 Icons
 Bild hochladen
 Wer linkt mich?

Click here to see the XML version of this weblog.

Andere & Awards
 Krit-Apfel 8/2000
 Wohin heute
 Netzwissenschaft
 Dr. Web
 Webobserver
 cognitive Architects
 nordwest net
 Die Welt
 voices
 Die Zeit
 Berliner Zeitung

Unser Netzimperium
 Kantel-Chaos-Team
 Gabi
 Jörgs Zope-Site
 Tribute to John Brunner
 Der Rollberg
 Der kleine Rollberg
 Der alte SWR


Letzte Änderung: 13.01.2002; 19:47:57 Uhr | © Copyright: 2002 by Kantel-Chaos-Team | Kontakt: der@schockwellenreiter.de

This site is edited with Radio UserLand, the first personal Web Application server for Windows and Macintosh.  This site is made with a Apple Macintosh Computer and I'm proud about that.  This site was build with BBEdit. It don't sucks!  This site is HTML 4.01 compatible.  This site is made with Cascading Style Sheets.  Let iCab smile  Site Meter