Die tägliche Ration Wahnsinn
Das offene Ohr Mein Icon
spacer
That's me, folks
spacer spacer

Permanent link to archive for 01/11/17. Samstag, 17. November 2001

Physics for Game Developers Book Cover Absolutes »Haben wollen«! Physics for Game Developers von David M. Bourg. Hier gibt es das obligatorische Probekapitel Projectiles im PDF-Format und hier einen weiteren Artikel des Autors: Five Steps to Adding Physics-Based Realism to Your Games.

Weitere, dort erwähnte Artikel sind Advanced Collision Detection Techniques von Nick Bobic und Dynamic Simulation of Non-Penetrating Rigid Bodies von David Baraff. (Auf der Seite sind noch mehr interessante Papiere von David Baraff zu finden.)

[Und das alles bei dogfood gefunden, der noch immer keinen RSS Feed hat, so daß ich meist nur eher zufällig über dieses hochinteressante Blog stolpere.]

9:58:30 PM | Forum

Domino Day

Domino Day

Gestern abend war es mal wieder soweit. Das sportlichste Ereignis des Jahres stand an: Der Domino Day 2001 - was ist schon Fußball dagegen? (Die Seiten von RTL sind schrecklich, aber der Sender ist nun einmal der offizielle Austrager.) 3.750.000 bunte Dominosteine wurden in den letzten 8 Wochen aufgebaut. Nach ca. 2 1/2 Stunden und etlichen Pannen war es dann soweit. Der von Kylie Minogue (bis gestern kannte ich sie gar nicht) angestupste erste Stein löste die gewünschte Kettenreaktion aus, Dominosteine fielen treppauf, treppab und am Ende waren 3.540.562 Steine umgefallen. Das reichte, um knapp einen neuen Weltrekord aufzustellen. Den letztjährigen brach ein asiatisches Team schon nach wenigen Tagen und auch der diesjährige Domino-Day wird von interessierter asiatischer Seite gespannt beobachtet.

So wird schon dafür gesorgt werden, daß RTL auch im nächsten Jahr wieder einen Domino Day ausrichten kann.

Und hier die Seite eines Domino Day Hassers.

Unser letztjähriger Bericht über dieses Ereignis brachte dem Schockwellenreiter übrigens hunderte von Suchanfragen.

Clown   Vielleicht können wir das im nächsten Jahr ebenfalls wieder toppen.

Fats Domino: Fats on Fire Record Cover I'm walkin' (Popup-Alarm!) (Chords) sangen die Dominosteine und I`m walkin' sang auch Fats Domino, der Erfinder des Domino-Effekts im Rock'n' Roll. (Für diese elegante Überleitung könnte ich mich knutschen.) Smile

Domino, der nicht nur ein wunderbar einfaches, rollendes Piano spielte, sondern auch mit unnachahmlicher Eleganz und heftigen Stößen seines Unterkörpers dieses gegen Ende des Konzertes von der Bühne zu stoßen pflegte (zumindest wenn man Nik Cohn glauben darf), spielte so leicht, immer lächelnd und plätschernd, daß er sich gut als Maskottchen des Domino-Days eignen würde. Warum die Veranstalter noch nicht darauf gekommen sind, ist mir schleierhaft.

Tonite's Song: Blueberry Hill (Chords)

Trippy   Und wen oder was featuren wir im nächsten Jahr zum Domino Day?

8:20:34 PM | Forum

Radio Mug [Quote of the Day]: »Radio UserLand is definitely on the geeky end of the weblog tool spectrum.« [Mark Paschal in der Radio UserLand Mailingliste.]

Das bestätigt meine vorgestrige Review zu Radio UserLand.

Mark hat übrigens ein Script gebastelt, um einen Kalender seinem Radioblog zuzufügen. Hier ein Beispiel.

6:22:37 PM | Forum

Bruce Jay Freedman: Some Thoughts on Clint Eastwood and Heidegger from Even the Rhinos Were Nymphos: Best Nonfiction. [Le Sofa Blogger]

6:05:37 PM | Forum

[Wissenschaftsgeschichte]: Die Website des Siegmund Freud Museums Wien ist eine echte Fundgrube. Unbedingt vorbeisurfen! [Le Sofa Blogger]

6:02:26 PM | Forum

Lerarning the Unix Operating System 5th Edition Book Cover [Why Use a Command Line Instead of Windows?]. Jerry Peek explains why Unix and Macintosh users should learn to use the command line. Jerry is coauthor of the recently released Learning the Unix Operating System, 5th Edition. (Sample Chapter: Sample Chapter 2, Using Window Systems.) [www.oreilly.com]

5:37:34 PM | Forum

O’Reilly: Designing a Great UI the Aqua Way. “Most programmers will tell you they’d rather write algorithms all day with a dull crayon than even think of building a user interface.” [mac.scripting.com]

5:27:38 PM | Forum

[Perl for Middle School Students]. »The purpose of this document is to introduce you to the programming language called Perl by means of a step-by-step exploration of the features (the pearls) of the programming language. By the end of the steps, you should be able to begin to write a simple adventure game.« Ausdrucken! [www.oreilly.com]

Perl Icon   There's more than one way to do it.

5:20:33 PM | Forum

Amos Latteier: Smooth Development with Zope Page Templates »Zope Page Templates (ZPT) represents a different approach to templating. It provides a practical way to build a presentation layer for Web applications, while allowing HTML designers and programmers to work together in the development process.« Ausdrucken! [ZopeZen]

Zope Icon

4:50:26 PM | Forum

[New releases: XML::SAX and XML::LibXML]. Matt Sergeant has announced the initial release of XML::SAX, a Perl module that provides a transparent interface to multiple SAX2 parsers (similar to the way the DBI module provides a consistent interface to multiple databases). He's also released version 1.30 of XML::LibXML, a module that provides an interface to the SAX, DOM and XPath capabilities in Daniel Veillard's Libxml2 (the XML C library for Gnome). [xmlhack]

4:44:48 PM | Forum

Dave Winer: What are weblogsFragezeichen [Scripting News]

4:39:19 PM | Forum

Hundespielplatz in der Einflugschneise des Flughafens Tempelhof. Photo: Gabi Kantel, 16.11.2001

Auf dem Neuköllner Hundetreffpunkt in der Einflugschneise des Flughafens Tempelhof gab es einen Schatz (Frame-Alarm!) zu heben.

Der nächste Neuköllner Kunstanschlag: Ich nehme mir vor, früh aufzustehen.

[Photo und Linkrecherche: Gabi]

Grins   Dann kommen wir auch rechtzeitig in die Hundeschule.

8:04:38 AM | Forum

Deswegen kommt dieses Teufelszeug nicht auf meine Rechner: Microsofts Aktivierungszwang auch für Mac-Programme. [heise online news]

Smile Teeth   Und zur Erinnerung an alle, die mir (ungefragt!) Fragebögen als Word-Datei zuschicken wollten: Isch 'abe kein Word!

7:54:05 AM | Forum

Too Much Monkey Business

Nein, ich sag nichts zu dem gestrigen Affentheater im Bundestag, andere haben es schon "auf den Punkt" gebracht: »Ein bißchen Frieden.... Die Sozialdemokratie und die Grünen haben der Kriegsbeteiligung zugestimmt. Alles entschuldigende Geblubber (und das gabs vorher und es wird es jetzt danach und womöglich nach größeren Katastophen noch häufiger geben) ist sinnlos, der nur seinem Gewissen verpflichtete Abgeordnete hat seine Stimme dafür oder dagegen gegeben. Daher erwarte ich jetzt auch eine Welle von Meldungen zum freiwilligen Kriegseinsatz von den Abgeordneten, die dafür gestimmt haben. Jedenfalls war es mit Beginn des ersten Weltkrieges so, und die meisten wurden dann auch prompt totgeschossen.

Gysis Rede bringt es auf den Punkt.

"Wenn heute diejenigen, die schon schriftlich, mündlich, in Interviews erklärt haben, dass sie dem Krieg nicht zustimmen können aus Gewissensgründen, heute sagen, jetzt werden wir ihm doch zustimmen, weil es verbunden ist mit der Vertrauensfrage, dann sage ich Ihnen, ist das wirklich der blanke Opportunismus. Und das führt zur Beschädigung von Demokratie und auch vom Ansehen aller Politikerinnen und Politiker. Denn Sie sagen doch damit im Kern: Ein bisschen Mandat, ein bisschen Regierungsbeteiligung ist mir wichtiger als die Frage von Krieg und Frieden."

Was treibt diesen Mann Schröder? Welche Überzeugung bringen ihn dazu, seine Genossen und Koalitionspartner in solch eine Situation zu bringen, unaufgefordert Soldaten in die Ungewissheit zu schicken, Deutschland in einem unüberschaubaren weltpolitischen Konflikt zu exponieren, einen Krieg gegen Mächte in einem Land zu führen, die so übel sind wie etwa die Hälfte unserer Handelspartner?« Mehr habe ich dazu auch nicht zu sagen. [Leerlaufprozess]

7:44:34 AM | Forum

[Zope and MacOS X 10.1]. Jens has a HowTo on Building Python and Zope on Mac OS X 10.1.x. My OS X 10.1 installation was an upgrade from 10.0. My build of Python 2.1.1 wouldn't compile Zope 2.4.3. I downloaded the 10.1 developer tools (180MB), installed it, followed Jens instructions for building Python, and then had no trouble compiling Zope 2.4.3. I've moved my non-Squishdot powered sites to my OS X box for a while to see what happens. So far so good. [ZopeNewbies]

Zope Icon

7:32:26 AM | Forum

spacer spacer spacer spacer

Interne Links:
 Startseite
 Über mich
 Über Gabi
 Credits
 Sitemap
 Archiv
 Linksammlung
 Gabi gucken
 Gabis lustiger Falthund
 Pythonmania
 Behind the Frontier
 Perl(en)
 JavaScript
 Programmiersprachen
 Mathematik
 VLP-Texte
 Ich habe gelesen
 Alles Kino
 Ausflüge & Reisen
 Bugastadt 2001
 Temporäre Gärten 2001
 Vermischtes
 Tom Tit
 Theater & Kabarett
 Icons
 Bild hochladen
 Wer linkt mich?

Click here to see the XML version of this weblog.

Andere & Awards
 Krit-Apfel 8/2000
 Wohin heute
 Netzwissenschaft
 Dr. Web
 Webobserver
 cognitive Architects
 nordwest net
 Die Welt
 voices
 Die Zeit
 Berliner Zeitung

Unser Netzimperium
 Kantel-Chaos-Team
 Gabi
 Jörgs Zope-Site
 Tribute to John Brunner
 Der Rollberg
 Der kleine Rollberg
 Der alte SWR


Letzte Änderung: 17.11.2001; 22:07:06 Uhr | © Copyright: 2001 by Kantel-Chaos-Team | Kontakt: der@schockwellenreiter.de

This site is edited with Radio UserLand, the first personal Web Application server for Windows and Macintosh.  This site is made with a Apple Macintosh Computer and I'm proud about that.  This site was build with BBEdit. It don't sucks!  This site is HTML 4.01 compatible.  This site is made with Cascading Style Sheets.  Let iCab smile  Site Meter